France 2 UHD und France 3 UHD ab Anfang 2024 via Eutelsat und TNT

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1930
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

France 2 UHD und France 3 UHD ab Anfang 2024 via Eutelsat und TNT

Beitrag von cka82 »

Die Sender starten kurz vor den olympischen Spielen auf Eutelsat 5 West B und werden im DVB-SIS (Single Illumination System) Standard auf der Plattform Fransat (https://www.fransat.fr/) ausgestrahlt, so dass France Télévisions mit einer Quelle gleichzeitig den Satdirektempfang und TNT (digitales Antennenfernsehen) abdecken kann.

https://www.broadbandtvnews.com/2023/11 ... tribution/
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35390
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: France 2 UHD und France 3 UHD ab Anfang 2024 via Eutelsat und TNT

Beitrag von twen-fm »

Wahnsinn! :shock: Hierzulande senden ARD & ZDF immer noch im SD/HD Simulcast und von UHD ist immer noch weit und breit keine Spur zu sehen (linear wohlgemerkt)... :roll:
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Benutzeravatar
GLS
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 5907
Registriert: 23.07.2009, 22:22
Wohnort: Würzburg

Re: France 2 UHD und France 3 UHD ab Anfang 2024 via Eutelsat und TNT

Beitrag von GLS »

Das ist eine der besten Meldungen seit Langem und ehrlich gesagt warte ich schon eine halbe Ewigkeit darauf, dass endlich ein Sender den Mut hat, von den defizitären Auflösungen 720p und 1080i wegzukommen. Großes Lob an France TV für diesen Schritt! :love: Hoffentlich macht das Beispiel auf der anderen Rheinseite Schule. Gerade bei Arte sollten die Franzosen Druck machen; Gerüchte gibt's schon lange.

Spannend wird auch, wie die technische Umsetzung ablaufen wird. Es soll eine einzige Abstrahlung für Sat und Terrestrik (Zuführung) geben. Die Terrestrik ist in Frankreich bis auf den Canal+-TP unverschlüsselt. Sollten France 2 und France 3 in UHD ebenfalls unverschlüsselt laufen, wäre das jenseits des terr. Overspills schon richtig geil, wenn auch nur für den Süden und Westen Deutschlands, weil der Spotbeam nur dort anständig zu empfangen ist.
Übersicht & Ausbaustand der Vodafone-Kabelnetze in Deutschland
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1930
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: France 2 UHD und France 3 UHD ab Anfang 2024 via Eutelsat und TNT

Beitrag von cka82 »

France 2 UHD startet morgen, France 3 UHD am 10.07. .

France 2 UHD läuft auf Kanal 52 zum Start am 23.01. in den Regionen Paris, Nantes und Bordeaux, ab 27.02. in den Regionen Toulouse und Rennes, ab 02.04. in den Regionen Marseille, Montpellier, Lorient, Laval und ab 30.04. in den Regionen Lyon, Saint-Étienne, Rouen, Le Mans. Außerdem schrittweise in Outre-mer (hier auf Kanal 22) sowie via Sat auf Kanal 52 von FranSat bzw. in Übersse ab 31.01. .

In UHD wird es einige Events wie Roland Garros und die Olympischen Spiele geben.

France 3 UHD wird auf Kanal 53 (TNT und FranSat) bzw. 23 in Übersee zu sehen sein.

https://www.broadbandtvnews.com/2024/01 ... anuary-23/
https://www.francetvpro.fr/contenu-de-presse/64831036
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35390
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: France 2 UHD und France 3 UHD ab Anfang 2024 via Eutelsat und TNT

Beitrag von twen-fm »

Ist eine Ausstrahlung von TF1 in UHD bekannt? Weil es sehr ungewöhnlich wäre, wenn deren 1. Programm "nur" in HD (weiter-)sendet und die beiden France Television Programme bald in UHD zu sehen sein werden.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!