[VF West] Seitenaufbau mit VPN langsam

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
theo88
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2023, 12:06
Bundesland: Hessen

[VF West] Seitenaufbau mit VPN langsam

Beitrag von theo88 »

Hallo zusammen,

ich nutze Vodavon Max 1000 und ohne VPN ist alles im lot. Sobald ich VyprVPN nutze (Protokol Wireguard oder IKEv2 spielt keine Rolle) dauert ein normaler Seitenaufbau ca. 5 bis 20 sekunden. Download Geschwindigeit sinkt bei wireguard auf 50 mbs/s (von vorher ca. 800) bei IKEv2 ca. 250 bis 300 mb/s.

Wenn ich mein normales DSL nutze (Telekom 250er) geht der Seitenaufbau sofort und wireguard ist schneller beim Download. Ist das eine eigenart des Kabel anschlusses ? Während ich etwas runterlade sind BEscuhe auf Webseiten fast unmöglich.

Router ist die Fritzbox 6690 verbunden per Kabel am PC

Danke im vorraus :D
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3875
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: [VF West] Seitenaufbau mit VPN langsam

Beitrag von exkarlibua »

Zum einen: Das ist keine Eigenart des Kabels.
Zum anderen: Mit 50 MBit, geschweige denn mit 250, kann und darf ein Seitenaufbau keine 5 und schon gar keine 20 Sekunden dauern.

Das klingt so, als ob bei dir etwas ziemlich verkonfiguriert ist. Bei mir ändert sich mit VPN jedenfalls nichts wesentliches an den Geschwindigkeiten gegenüber ohne VPN, egal ob Up oder Down.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14781
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: [VF West] Seitenaufbau mit VPN langsam

Beitrag von berlin69er »

Ich würde mal einen anderen DNS Server versuchen. Nicht jeder kommt mit jedem VPN zurecht.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (ungenutzt)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-T2 HD Dualtuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Zubehör: Apple TV 4K für MagentaTV Smart 2.0 und Co.
theo88
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 13.11.2023, 12:06
Bundesland: Hessen

Re: [VF West] Seitenaufbau mit VPN langsam

Beitrag von theo88 »

exkarlibua hat geschrieben: 13.11.2023, 16:17 Zum einen: Das ist keine Eigenart des Kabels.
Zum anderen: Mit 50 MBit, geschweige denn mit 250, kann und darf ein Seitenaufbau keine 5 und schon gar keine 20 Sekunden dauern.

Das klingt so, als ob bei dir etwas ziemlich verkonfiguriert ist. Bei mir ändert sich mit VPN jedenfalls nichts wesentliches an den Geschwindigkeiten gegenüber ohne VPN, egal ob Up oder Down.
Ich nutze Cloudflare; aber es lag wohl an meinem VPN Anbieter. Mit normalen DSL gibt es keine Probleme nur bei Kabel. Ich habe gewechselt und es läuft so wie es laufen soll :)