[VF West][Leihbox] 6591 - LAN-Geschwindigkeitseinbrüche um Faktor 10

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
RosaRiese_TK
Fortgeschrittener
Beiträge: 324
Registriert: 22.01.2020, 16:54
Wohnort: daheeme

Re: [VF West][Leihbox] 6591 - LAN-Geschwindigkeitseinbrüche um Faktor 10

Beitrag von RosaRiese_TK »

selbst wenn, dann würde das Windows automisch machen
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 296
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: [VF West][Leihbox] 6591 - LAN-Geschwindigkeitseinbrüche um Faktor 10

Beitrag von sugram »

Klar kann man in der Fritte einstellen, daß die nur 100 mbit macht, aber ist halt nicht eingestellt.
Normalerweise ist ja alles auf Automatik gestellt (PC / Switch) und er handelt das dann selbst aus.
Und wenn du das hier gelesen hast, dann wirst du feststellen das ich auch schon den Switch auf 1 Gbit fest eingestellt hatte, und das dennoch die Fritte auf 100 mbit ausgehandelt hat!
Aktuell ist das Ticket noch offen, habe bereits mehrere Support Files an AVM gesendet.
In letzter Zeit hatte ich das "Glück" und der Fehler trat relativ häufig auf.
Aktuell ist es wieder besser.
Es sind nicht immer alle LAN Anschlüsse Betroffen und leider ist es auch nicht immer der selbe.
Reproduzierbar ist das leider auch nicht.
Sobald ich hier mehr weiß, gibt es natürlich die Infos :-)
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West][Leihbox] 6591 - LAN-Geschwindigkeitseinbrüche um Faktor 10

Beitrag von Karl. »

Klingt sehr nach einem defekten Kabel oder defekter 6591 oder defekter Snitch...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 296
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: [VF West][Leihbox] 6591 - LAN-Geschwindigkeitseinbrüche um Faktor 10

Beitrag von sugram »

Die Weisheit des Tages .....

Sarkasmus on
Also dann ist ein HP Switch + ein TP-Link Switch also defekt ... ah ja.
Ach und ein Netgear auch noch ... hmmm
Und natürlich habe ich noch nicht daran gedacht die Netzwerkkabel zu tauschen ..

Ach ja, und ich hatte das auch bei der Leihfritte ...
Sarkasmus off

Also ich behaupte mal, daß es an der Firmware liegt, weil das Problem nämlich schon länger besteht und sowohl auf der Leih als auch Kauf Fritte gewesen ist.
Ich hätte AVM normalerweise nie angeschrieben, aber mir geht das auf den "Sack"
Vor allem, weil ich schon mehrere Sachen ausprobiert hatte.
Seltsam ist es ja auch, das es manchmal Wochenlang funktioniert und dann plötzlich mitten in der Nacht auf 100 mbit gestellt wird.
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 296
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: [VF West][Leihbox] 6591 - LAN-Geschwindigkeitseinbrüche um Faktor 10

Beitrag von sugram »

Aktuell von AVM nicht's neues.

Hatte kürzlich die Supportdaten an AVM gesendet, da war an allen LAN Ports 1 Gbit.
Vorgestern habe ich dann wieder festgestellt, daß an LAN3 (Synology direkt angeschlossen) wieder nur 100 Mbit ist.
Ich hatte da aber keinerlei Veränderung meinerseits vorgenommen.
Die EEE Funktionen sind bereits deaktiviert.
Die neuen Supportdaten wieder an AVM. Mal sehen ob da was Sinnvolles dabei rauskommt.
sugram
Fortgeschrittener
Beiträge: 296
Registriert: 20.08.2019, 14:43

Re: [VF West][Leihbox] 6591 - LAN-Geschwindigkeitseinbrüche um Faktor 10

Beitrag von sugram »

Guten Morgen

Kurze Zusammenfassung

Also nach längerem test's konnte sich auch AVM keinen Reim drauß machen, warum die Box urplötzlich die Endgeräte auf 100 Mbit aushandelt.
Daher haben die mir angeboten und mir eine 6690 zum Test zur Verfügung gestellt. Da war ich extrem Positiv beeindruckt.

Also 6690 eingerichtet und siehe da, alles normal.
So weiß ich jetzt zumindest das es mit einer 6690 normal läuft und es irgendwie an der Hardware von der 6591 liegt.

Dann kann ich jetzt nur hoffen, daß dies auch so bleibt :grin: