[VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/CommScope-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom- bzw. Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Meister Voda
Moderator
Moderator
Beiträge: 697
Registriert: 18.10.2012, 20:01
Wohnort: 31141
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von Meister Voda »

Flole hat geschrieben: 03.08.2023, 19:18
hobbes444 hat geschrieben: 03.08.2023, 18:25 Ich nehme an, ich muss ein Ticket aufmachen.
Viel Spaß dein Problem dem Support zu verklickern....
Geht recht einfach: Stichwort: Einmal neu provisionieren, bitte. ;)
Beste Grüße,
Meister Voda

Internet: Red Business Internet & Phone 1000 Cable mit DualStack, statisch · FritzBox 6690 (Kaufgerät)
Mesh: FritzBox 7590 · FritzBox 7530 AX · FritzRepeater 1200 AX (x2)
Telefonie: FritzFon C5 · FritzFon C4 (x2) · FritzDECT Repeater 100
SmartHome: FritzDECT 301 (x6)· FritzDECT 200
TV: waipu.tv · Netflix · Amazon Prime Video · Paramount+ · Disney+ · RTL+ · DAZN
Flole
Insider
Beiträge: 9936
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von Flole »

hobbes444 hat geschrieben: 03.08.2023, 19:27
Flole hat geschrieben: 03.08.2023, 19:18
hobbes444 hat geschrieben: 03.08.2023, 18:25 Ich nehme an, ich muss ein Ticket aufmachen.
Viel Spaß dein Problem dem Support zu verklickern....
Ich will dir nicht zu Nahe treten, aber machst auch Mal konstruktive Kommentare? Bisher habe ich „Ist Unsinn“ und „viel Spaß“...
Das war halt auch Unsinn, und wie du jetzt schon erkannt hast...
hobbes444 hat geschrieben: 03.08.2023, 19:27 Aber ja, ich werde mich durch Level 1 und Level 2 kämpfen müssen, das wird Spaß...
... wird das Spaß denen das zu verklickern.

Da ich keine Ahnung hab was du gemacht hast ist es unmöglich was sinnvolleres beizutragen. Wenn du einmal ein "falsches" Prefix angefordert hast musst du das zum Beispiel erst ablaufen lassen.
hobbes444
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2010, 08:20

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von hobbes444 »

Flole hat geschrieben: 03.08.2023, 20:03 Das war halt auch Unsinn, und wie du jetzt schon erkannt hast...
Ein bisschen Argumentation ist immer schön, das kommt sehr abschätzig rüber sonst...
Flole hat geschrieben: 03.08.2023, 20:03 Wenn du einmal ein "falsches" Prefix angefordert hast musst du das zum Beispiel erst ablaufen lassen.
Hmmm, das Problem hatte ich mit der Fritz!Box 6660 nicht, es hat sofort den /56 prefix bekommen... Na ja, kann sich seitdem geändert haben.
hobbes444
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2010, 08:20

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von hobbes444 »

Ich habe wider die Fritz!Box 6660 hinter dem Kabel Modem / VF Sagem Router im Bridge mode gesteckt:

Wenn ich ein /56 prefix anfordere bekomme ich "No prefix available on Link". Wenn ich ein /62 anfordere, klappt es...

Nicht ganz klar für mich, was da los ist...

Leider habe ich noch nicht VF level 3 Support erreicht, Level1/2 wissen nicht was ein IPv6 Prefix ist und behaupten, Vodafone vergibt nicht solche präfixe. Dass ich schon ein /64 habe/hatte stellt für sie kein Widerspruch dar.
hobbes444
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2010, 08:20

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von hobbes444 »

Und jetzt habe ich den /56 prefix wieder bekommen mit dem neuen Router. Keine Ahnung wieso.

Fast Bock ein Ticket aufzumachen nur um den Vodafone Technikern zu zeigen, dass es doch geht :grin:
Flole
Insider
Beiträge: 9936
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von Flole »

Das erreicht nicht mal irgendeine technische Abteilung, du schönst damit nur die Statistik weil du als "Kunde dessen Problem beim ersten Anruf gelöst werden konnte" erfasst wirst :brüll: Das es kein "richtiges" Problem ist sondern du einfach nur ein Mitteilungsbedürfnis hattest wird in der Statistik natürlich nicht erwähnt.
hobbes444
Newbie
Beiträge: 56
Registriert: 11.10.2010, 08:20

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von hobbes444 »

Nö, wenn dann, würde ich erst Mal sagen, dass es nicht geht. Dann, mich anhören wie es nicht möglich und nicht unterstützt und IPv6 Präfixe nur ein Produkt meiner Phantasie sind, und DANN würde ich erst sagen: „oh, schau Mal, geht doch. Kannst du das erklären?“

Aber so motiviert bin ich doch nicht :grin:
Flole
Insider
Beiträge: 9936
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von Flole »

Dennoch ein Problem was beim ersten Anruf gelöst wurde, wenn auch nicht durch den Mitarbeiter, aber egal, gelöst ist gelöst.

Jetzt weiß ich wenigstens wie diese Statistik mit der hohen Prozentzahl zustande komme ;)
andilist
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 22.07.2014, 20:23

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von andilist »

Hallo,
bekommt man jetzt im Bridge-Modus bei VFKD auch Dual Stack? ich dachte immer da geht nur IPv4 und nur mit eigenem Modem geht DualStack. So war es zumindest auch als ich das das letzte mal probiert habe.

Wenn das so wäre, dann könnte ich auf mein eigenes Modem verzichten.

Grüße
Andi
Flole
Insider
Beiträge: 9936
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] /56 IPv6 delegated prefix durch VF Gerät in bridge mode

Beitrag von Flole »

Das hat man schon ewig bekommen, wenn denn die richtigen Optionen gebucht sind. Wenn die Option "öffentliche IPv4 Adresse" gebucht ist gibt's in der Regel Dual Stack mit Providergerät im Bridge Modus.