Sind Richtkoppler benötigt?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/CommScope-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom- bzw. Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
barney317
Fortgeschrittener
Beiträge: 106
Registriert: 16.06.2020, 23:02
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Sind Richtkoppler benötigt?

Beitrag von barney317 »

Hallo zusammen,

es gibt ja Richtkoppler,diese werden auch in Dosen verbaut .Sind diese benötigt oder werden die in den Schaltschränken der Straße bereits verbaut?
Karl.
Insider
Beiträge: 6983
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sind Richtkoppler benötigt?

Beitrag von Karl. »

Auf was möchtest Du hinaus?

Für normale NE4 Anlagen braucht man keine Richtkoppler.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 9909
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Sind Richtkoppler benötigt?

Beitrag von Flole »

Doch, bedenke wo Richtkoppler überall drin verbaut sind. Aber das hier wird mit 99% Sicherheit wieder so ein Thread der keinerlei vernünftigen Inhalt hat....
Karl.
Insider
Beiträge: 6983
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Sind Richtkoppler benötigt?

Beitrag von Karl. »

Ich weiß, in einem Verstärker beispielsweise, aber das war nicht die Frage ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 9909
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Sind Richtkoppler benötigt?

Beitrag von Flole »

In einem Verstärker sind ausgerechnet keine Richtkoppler verbaut. Ein Abzweiger ist zum Beispiel ein Richtkoppler....

Die ganze Frage ist halt Müll.
tom1tom
Fortgeschrittener
Beiträge: 144
Registriert: 08.08.2014, 05:24

Re: Sind Richtkoppler benötigt?

Beitrag von tom1tom »

Ja macht einen auf TOP SECRET

MSI B450 Gaming Plus Max AMD Ryzen 9 3900x 12C / 24 TH 3.80GHz -- 4.60 GHz +32 GB Ram


PALIT 1660 STORMx 6 GB Ram + Win 10 (64 bit) Pro

WLAN-Kabelrouter Vodafone Station
Hersteller: Technicolor CGA4233DE + Internet 1000 / 50 Mbit + Samsung Tv GU50TU8079UXZG + Cable Box 2

Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5848
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Sind Richtkoppler benötigt?

Beitrag von Besserwisser »

In Durchschleifdosen sind auch Richtkoppler verbaut.
Richtkoppler trennen Wege im gleichen Frequenzbereich.
Sie verhindern z.Bsp., dass sich Geräte gegenseitig beeinflussen.

In Verstärkern sind Frequenzweichen (Hochpass + Tiefpass).
Die trennen den Vorwärts- und Rückwärtsweg (mit unterschiedlichen Frequenzbereichen).

:streber: