[VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
Tim2060
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2023, 22:33
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Tim2060 »

Karl. hat geschrieben: 12.06.2023, 19:41 Mach mal nen Neustart und nochmal Spektrum.
So, habs zeitlich jetzt hinbekommen.
ölkölkölklklklk.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hoppelhase
Kabelexperte
Beiträge: 647
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Hoppelhase »

Koaxialleitung.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tim2060
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2023, 22:33
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Tim2060 »

Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Karl. »

Wenn einer in der letzten Dose fehlt, ja.
Wo der fehlt, weiß ich ja nicht.

Das ist Wucher, schau lieber mal hier rein
https://www.idealo.de/preisvergleich/Ma ... g+tzu+3-00
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13530
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von spooky »

Karl. hat geschrieben: 15.06.2023, 23:45 Wenn einer in der letzten Dose fehlt, ja.
Wo der fehlt, weiß ich ja nicht.

Das ist Wucher, schau lieber mal hier rein
https://www.idealo.de/preisvergleich/Ma ... g+tzu+3-00
Naja. Wucher bist eher du, der nicht die Versandkosten berücksichtigt, wo es dann teurer ist, als im Hornbach.
Und bei einer Webseite ging bei mir die Warnung an…
Magenta TV 2.0
G.Fast 1000/250
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Karl. »

Ob 10 Stück für 5,30 oder 1 Stück für 8,49 ist kein Unterschied?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Tim2060
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2023, 22:33
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Tim2060 »

Ich brauche eh nur einen und hole den einfach bei Hornbach ab. Kostet dann 2€ irgendwas.
Benutzeravatar
Tim2060
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28.05.2023, 22:33
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Tim2060 »

So, habe mal ein bisschen Zeug rausgesucht. Mit dem ganzen sollte dann auf Kundenseite nichts mehr auszusetzen sein, oder?
jhklhjklkjhlkjhhjk.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9341
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von DarkStar »

Du brauchst für das 111 A+ die blauen Cablecon Stecker.
Dreifach geschirmtes Koax-Kabel für den Innenbereich, Schirmdämpfung: 130 dB typ.
Die Folie ist mit dem Dielektrikum verklebt und verrutscht nicht - ideal für Kompressionsstecker vom Typ Cabelcon CX3 5.1, Self Install 5.1 oder Quickmount 7.0
Karl.
Insider
Beiträge: 7223
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Neuerdings ein Docsis 3.0 Kanal gestört

Beitrag von Karl. »

Ein Abisolierwerkzeug haste?

Stecker würde ich ruhig einen mehr bestellen, als Du brauchst, falls Du den ersten zerwürgst.

Tauscht Du das Kabel vor der Antennendose?
Dann würde ich gleich sowas wie die Axing BSD 967 Serie verbauen, auf die richtige Dämpfung achten.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: