Paar Fragen zum Pairing: Gerätevergleich, Aufnahmeregelungen

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3856
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Paar Fragen zum Pairing: Gerätevergleich, Aufnahmeregelungen

Beitrag von exkarlibua »

Meines Wissens speichert der Sky+ das in mehreren Etappen über Nacht. Wenn keine HDD angeschlossen ist, kann er aber auch nur streamen. Das ist dann aber nur ein eingeschränktes Angebot, soweit ich weiß. Sky will den + ja sowieso loswerden, denn ich vermute der Aufwand die HDD zu füllen ist einfach zu groß und kostspielig. Reines Streaming dürfte da günstiger sein.[/quote]
Das war/ist nur ein sehr kleiner Teil des Angebots. Kein Wunder bei dem geringen Platz, der dafür auf der HDD zur Verfügung steht.
Das stammte noch aus den Zeiten, als bei vielen Anschlüssen nur 16 MBit oder weniger zur Verfügung standen und das Streaming entsprechend mühsam war.
berlin69er hat geschrieben: 10.05.2023, 23:31 Was Amazon angeht: was man über das Prime Abo inklusive bekommt, wird in Intervallen ausgetauscht. Diese Filme „verschwinden“ dann.
Wenn man einen Film aber kauft (das geht auch ohne Prime Abo), bleibt dieser erhalten.
...
Bei den Kauffilmen gibt es ja auch die Option "Leihen". Das kostet deutlich weniger, aber auch diese Filme "verschwinden" dann spätestens nach 30 Tagen wieder bzw. 48 Stunden nachdem man die Wiedergabe begonnen hatte.
Mir ist auch noch kein gekaufter Film abhanden gekommen, genausowenig wie gekaufte Musik.
_RGTech
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 30.10.2022, 09:56
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Paar Fragen zum Pairing: Gerätevergleich, Aufnahmeregelungen

Beitrag von _RGTech »

Gekaufte Musik kommt mir auch nicht abhanden... weil sie auf meiner Festplatte liegt. :wink: Aber das wird's wohl gewesen sein - Abo vs. "echter" Kauf.

Also momentan sehe ich die Aktion so...
Vorteile Q:
- zukunftssicherer
- mehr Plattenplatz* (1TB??? vs. [500-x])
- Platte ist gegen eine SSD tauschbar, muss aber min. 1TB haben, 2 geht möglicherweise auch, 4 hat wohl nicht geklappt
- eventuell bessere Bedienung als der +; weiß man nicht so genau
- mit Sicherheit eine bessere Fernbedienung, BT statt IR
- wahrscheinlich ist der bereits gepairt, also kein Hotlinestress notwendig

Vorteile +:
- kann Scartausgabe (dadurch keine weitere Hardware zur Überspielung auf DVD notwendig)
- 3 Geräte vorhanden, d.h. ich kann die Netzteile etc. eingebaut lassen und "nur" das jeweils freigeschaltete Gerät rumtragen


Das sind nun alles nur mittelschwer wiegende Argumente, was die Entscheidung nicht leichter macht - mit dem + seh ich aktuell kein Sky weil nicht frei (solange "Premieren" im Alpha noch hell wird, kein Beinbruch!), mit dem Q kann ich z.B. Ende des Monats Dick & Doof (ServusTV) nicht auf DVD bekommen; also bleibt vorerst der + dran.

Kann sich aber ja noch ändern. Denn... noch unklar sind:
- speichert der + auch VoD-Content, wenn er kein LAN hat? (der damalige + Pro machte das wohl früher)
- hat der Q auch manuellen Timer, also ohne EPG? (Mit dem + Pro ging das nach Softwareupdate 2018 wohl nicht mehr!)
- werden eigentlich jugendgeschützte Sendungen bei ausgeschalteter PIN-Abfrage auch bei manueller Timerprogrammierung aufgenommen? (gilt auch für den +)
- Bleiben Aufnahmen dauerhaft freigeschaltet, solange man die passende Karte eingelegt hat? (gilt wieder für beide Geräte)


Wenn ich Bock hab - klemme ich am Wochenende den Q mal per Luftleitung parallel an und lass den ein paar Sky-Aufnahmen machen, so zum Test, zwecks JS und EPG (dann wären mal 2 der 4 Fragen abgehakt). Das sieht halt dann aus wie Telefonleitungen in Mumbai. Aber wenn's so sein soll... :augendreh:


* = Quellen:
Ex KBW/UM, jetzt VFW... Sky Abo auf 2x V23.
- Panasonic 50" TX-50EXW735 (2017), WD (1TB), Humax S-HD 3 mit 320GB/"Sky+", Panasonic DMR-E100H (80GB)
- Panasonic 55" TX-55JZN1508 (2021), Sky Q, Panasonic DMR-EH56 (160GB, stirbt)
- Samsung 40" UE-??
- Samsung 32" LE32C450 (2010)
- Samsung 27" LE-27S71B (2006), Humax S-HD 3
+ paar kleine 19-24"er.
_RGTech
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 30.10.2022, 09:56
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Paar Fragen zum Pairing: Gerätevergleich, Aufnahmeregelungen

Beitrag von _RGTech »

Nun... Erkenntnisse.

Der Q ist tatsächlich der (zweiten) Karte zugeordnet, die wir bisher noch nicht gematcht hatten. So steht's zumindest im Webportal (über das ich einen eigenen Rant verfassen könnte, das fängt schon damit an dass an 3 verschiedenen Stellen 3 verschiedene Monatsbeiträge zu finden sind) und war ja auch logisch.
Tut nur nicht, das Biest behauptet beharrlich meine Smartcard müsste erst meinem Gerät zugeordnet werden (ich dachte das sei sie?). Immerhin Showcase wird hell, Kartennummer wird angezeigt, restliche Sender sind noch nicht ganz vollständig, also prinzipiell könnt's schon funktionieren.
Nach ein paar Tagen Karte im Gerät lassen - neu starten - und ähnlichen Spielchen heute mal den Komplettreset versucht (Einstellungen - Kabelanschluss - Anbieterwechsel - mit neuer Smartcard... erschien mir logisch, da er die vorhandene ja noch nicht registriert hatte). Nun weigert er sich seither, auf die Fernbedienung zu reagieren - Tasten gibt's ja keine (außer Reset, haha) - also aktuell ist das Ding hirntot und liegt jetzt wieder auf der Seite. Dazu hab ich 2 Großbaustellen eröffnet, bei denen überall Kabel rumfliegen. Fortschritt nennt man das wohl.

Ich merke schon wie mir permanent der Hals schwillt, wenn ich nur an das Thema denke - ich hab mich schon wieder viel zu lange mit dem Zeug befasst, das müsste alles gar nicht sein :evil: Für heute reicht's mir jedenfalls, wahrscheinlich auch für die ganze Woche.
Immerhin gibt's HDMI-Scart-Konverter recht günstig. Sollte sich der Mistbock also irgendwann doch noch zur Mitarbeit überreden lassen ohne Hotline, hat er Chancen.
Der Plus hat nämlich Alzheimer und kann oder will sich nicht merken, dass ich nach dem Einschalten gerne einen *Sender* sähe und nicht das dusslige Homescreenmenü. Noch geiler ist, dass er manchmal aus Lust und Laune neu startet - also wieder ungefragt Homescreen - und dann auch noch die Menüdarstellung des Homescreens ins Nirvana verschwindet, sprich ich hab ein schönes kleines Fenster rechts oben aufgenommen und der Rest ist schwarz. Super Idee. :kotz:



Bald will ich meinen PR-K zurück...
Ex KBW/UM, jetzt VFW... Sky Abo auf 2x V23.
- Panasonic 50" TX-50EXW735 (2017), WD (1TB), Humax S-HD 3 mit 320GB/"Sky+", Panasonic DMR-E100H (80GB)
- Panasonic 55" TX-55JZN1508 (2021), Sky Q, Panasonic DMR-EH56 (160GB, stirbt)
- Samsung 40" UE-??
- Samsung 32" LE32C450 (2010)
- Samsung 27" LE-27S71B (2006), Humax S-HD 3
+ paar kleine 19-24"er.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14643
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Paar Fragen zum Pairing: Gerätevergleich, Aufnahmeregelungen

Beitrag von berlin69er »

Statt Horline würde ich die Sky Community empfehlen… Die Mitarbeiter dort sind deutlich kompetenter!
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Vodafone Basic TV auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für Waipu TV und Co.
_RGTech
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 30.10.2022, 09:56
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Paar Fragen zum Pairing: Gerätevergleich, Aufnahmeregelungen

Beitrag von _RGTech »

Also... kleine Schritte sind's...

- Fernbedienung: 7 und 9 zusammen drücken resettet die FB. (warum muss man eine Fernbedienung resetten??? Aber man kann ja inzwischen auch die Firmware einer Tasse updaten - moderne Zeiten :roll: )
- Freischaltung: geht auch als Online Self-Service via https://www.sky.de/mein-sky/smartcard-freischaltung (und funktionierte, auch ohne Internet am Q, innerhalb weniger Sekunden. Wow! :anbet: )
- Sendersortierung: wie zu erwarten grausig, aber besser als an 'nem Samsung LCD, dafür muss man ja schon dankbar sein.
- Umschaltezeit und Bildqualität sind OK. Hab's aber auch schon geschafft, laut Senderanzeige/Info/EPG auf Sky Family zu "sein" und den Inhalt von Sky Special (in meiner Favoritenliste eins weiter) zu sehen; also ganz bugfree ist das Teil nicht.
- Eine Option zur manuellen Aufnahmenprogrammierung hab ich nicht gefunden - darf sowas sein?? Der EPG ist ja zeitlich doch recht beschränkt
- dito Serienprogrammierung...
- zweiten/Scart-Ausgang hat er ja auch nicht, ergo brauche ich noch 'nen Downscaler um DVB-C zu meinem DVD-Recorder zu bekommen, UND muss dazu jedesmal umstecken
- "dank" BT kann meine Logitech Universalfernbedienung garantiert nicht angelernt werden

Ich bin... nicht glücklich mit dem Teil. Denke ich werd wieder auf den S HD 3 umschwenken. Der produziert zwar brutal viel Hitze und ist auch kein Muster an Bedienerfreundlichkeit, aber die 4 letzten Punkte, die kann er.
Ex KBW/UM, jetzt VFW... Sky Abo auf 2x V23.
- Panasonic 50" TX-50EXW735 (2017), WD (1TB), Humax S-HD 3 mit 320GB/"Sky+", Panasonic DMR-E100H (80GB)
- Panasonic 55" TX-55JZN1508 (2021), Sky Q, Panasonic DMR-EH56 (160GB, stirbt)
- Samsung 40" UE-??
- Samsung 32" LE32C450 (2010)
- Samsung 27" LE-27S71B (2006), Humax S-HD 3
+ paar kleine 19-24"er.