[VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
ToKri

[VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von ToKri »

Hallo,

bei meinem Kabel Internetvertrag wurde im ersten Monat in 2021 der Rechnungsbeitrag zum Monatsende berechnet und dann die Rechnungen jeweils für einen Monat gestellt.

Ein Arbeitskollege berichtet mir heute zu seinem zu Ende Mai gekündigten Kabel Internet Vertrag, dass bei ihm im Portal zwar der üblich monatliche Betrag zu der eigentlich für den 17. des Monats erwarteten Rechnung sichtbar sei allerdings mit Rechnungsdatum 21.04.2023. Die Rechnung sei aber nicht abzurufen und es werde der folgende Hinweis dazu angezeigt:

Dein Rechnungsbetrag ändert sich
Das liegt daran, dass Du Deinen Vertrag geändert hast. Woraus sich der Betrag zusammensetzt, siehst Du auf der Rechnung.

Nachvollziehbar ist es nicht, wenn auf der einen Seite ein Rechnungsbetrag für April 2023 angezeigt wird, dann aber "Dein Rechnungsbetrag ändert sich".

Ist das das hier schon mal' jemandem untergekommen und hat dafür eine Erklärung ?

In den Vodafone AGBs habe ich bislang keinen Hinweis gefunden, der den Rechnungsturnus festlegt, danach könnte Vodafone auch Rechnungen stellen, die zwei Monate erfassen ?

Vielen Dank und Viele Grüße,
Tom
ToKri

[VF West] Überhöhte Schlussrechnung - Eingeschränkter Zugriff im Portal

Beitrag von ToKri »

Es hat sich etwas getan ...

1. Die Rechnung für April 2023 habe ich am 21.04.2023 erhalten, Rechnungsbetrag wie üblich 34, 99 €
2. Seit dem 14.05.2023 erhalte ich beim Versuch, im Vodafone Portal Dokumente zu meinem Vertrag einzusehen nur noch sinnbefreite Meldungen
3. Die Rechnung für Mai 2023 rechnet vom 01.05. bis 31.05.2023 ab, Vertragsende ist der 24.05.2023. Kündigung war Mitte April, warum Vodafone es nicht hinbekommt, eine korrekte Abschlussrechnung und damit auch korrekt abzubuchen erstellen erschließt sich mir nicht.

Vodafone fällt bei Prepaid Mobilfunkverträgen schon seit langem mit dem Versuch auf, Restguthaben nach Kündigung nicht oder nur teilweise zu erstatten. Auch bei der Erstattung von Restguthaben aus Festnetzverträgen liest man von diversen "Mätzchen" von Vodafone, u.a. wäre die Erstattung aus technischen Gründen nicht möglich und der Kunde solle sich bei Vodafone "melden".

https://forum.vodafone.de/t5/Kabel-Tari ... -p/2793989

Wenn monatlich 10.000 Kunden eine überhöhte Schlussrechnung erhalten und einem Teil davon der Stress, die offenen Beträge unter (angenommen) 10 € zurückzuerhalten, zu groß ist, so sind das keine "Peanuts". Vielleicht lässt sich damit eine Stelle beim Kundenservice finanzieren.

https://www.giga.de/news/krise-bei-voda ... gut-genug/

Das sehe ich zumindest beim Thema Transparenz und Servicequalität auch so, Beispiele zu Vodafone West:
a) Nicht ausreichend klare Bekanntgabe von Anzahl der Rufnummern und parallelen Sprachkanälen
b) Auch nach zwei Jahren kein Zugang zu HomeSpots
c) Bearbeitung von Anfragen, darin auch Kommunikationskanäle (ganz übel: Community wird nicht mehr moderiert und kein Hinweis darauf bei Postings, schnelle Reaktion nur bei Datenschutz-kaputten Diensten wie FaceBook und Twitter
Benutzeravatar
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 857
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VF West] Überhöhte Schlussrechnung - Eingeschränkter Zugriff im Portal

Beitrag von Alex-MD »

ToKri hat geschrieben: 21.05.2023, 18:36 warum Vodafone es nicht hinbekommt, eine korrekte Abschlussrechnung und damit auch korrekt abzubuchen erstellen erschließt sich mir nicht.
Mir erschließt sich das schon. Heute ist der 22.05. wie willst du da bei deinem am 24.05. schon eine korrekte Abschlussrechnung erhalten?
Du könntest morgen noch 12 Stunden mit Timbukto telefonieren. Ich würde mir die Aufregung sparen und erst mal die Schlussrechnung abwarten.
Karl.
Insider
Beiträge: 7037
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von Karl. »

Man kanndoch erwarten, dass der Zeitraum ab 25. nicht in Rechnung gestellt wird, weil es dafür keine Grundlage gibt...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
DarkStar
Insider
Beiträge: 9337
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von DarkStar »

Rechnungen werden für den ganzen Monat erstellt und dann ggf. in der Folge Rechnung korrigiert, war schon immer so bei Vodafone, verstehe das Problem hier nicht.
Benutzeravatar
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 857
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von Alex-MD »

Karl. hat geschrieben: 22.05.2023, 11:12 Man kanndoch erwarten, dass der Zeitraum ab 25. nicht in Rechnung gestellt wird, weil es dafür keine Grundlage gibt...
Vielleicht nimmt er ja die Kündigung noch zurück. :D

Ich war mir nicht ganz sicher ob er denn tatsächlich eine Rechnung für Mai bekommen hat. Er findet ja keine Dokumente.
Karl.
Insider
Beiträge: 7037
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von Karl. »

Alex-MD hat geschrieben: 22.05.2023, 21:48
Karl. hat geschrieben: 22.05.2023, 11:12 Man kanndoch erwarten, dass der Zeitraum ab 25. nicht in Rechnung gestellt wird, weil es dafür keine Grundlage gibt...
Vielleicht nimmt er ja die Kündigung noch zurück. :D
Eine Kündigung kann man nicht zurücknehmen...

Selbst wenn man sich auf Fortsetzung des Vertrages einigt, wird der Grundpreis erst dann fällig und nicht vorher.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 857
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von Alex-MD »

sorry das ich das Sarkasmus Schild für dich vergessen habe

Ps. Ich kann eine Kündigung zurücknehmen. :D
Karl.
Insider
Beiträge: 7037
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von Karl. »

Aber nur dann, wenn das dein Vertragspartner genauso toll findet ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 857
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VF West] Unklare Rechnungsmeldung / Änderung des Rechnungsturnus

Beitrag von Alex-MD »

Weil er es toll findet bietet er es ja an. :love: