[VFKD][Leihbox] Wechsel von 6591 auf 6690 auf Leihbasis lohnenswert?

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 245
Registriert: 16.08.2009, 12:23

[VFKD][Leihbox] Wechsel von 6591 auf 6690 auf Leihbasis lohnenswert?

Beitrag von Weyoun_1979 »

Sorry für das "Kapern" dieses Threads:

Lohnt es sich Stand heute, von der 6591 auf die 6690 auf Leihbasis zu wechseln? Kann die 6690 bis auf den fehlenden S0-Bus alles, was auch mindestens die 6591 kann? Funktioniert auch das TV-Streaming (SAT>IP) wie auf der 6591?

Neben dem moderneren und schnelleren WLAN würde mich der eine 2,5 GBit-LAN-Port schon reizen, zudem die vermutlich schnellere und längere Versorgung mit Updates (die 6690 ist ja deutlich jünger).

Besten Dank schon mal im Voraus!
mh0001
Fortgeschrittener
Beiträge: 232
Registriert: 07.01.2008, 00:21

Re: [VFKD][Leihbox] Fritzbox 6690 - Update auf 7.50 released

Beitrag von mh0001 »

Weyoun_1979 hat geschrieben: 13.04.2023, 16:25 Lohnt es sich Stand heute, von der 6591 auf die 6690 auf Leihbasis zu wechseln?
[…]
Neben dem moderneren und schnelleren WLAN würde mich der eine 2,5 GBit-LAN-Port schon reizen,
[…]
„Lohnen“ ist subjektiv, wenn man Spaß an Technik hat und einen das mehr Freude bereitet, das neuere zu haben, hat es sich doch persönlich für einen gelohnt :D

Ich überlege auch diesen Wechsel zu machen, weil ich gerne die Überprovisionierung gerne auch per LAN noch mitnehmen würde, es wurmt mich einfach, dass ich per WLAN immer netto 1050-1060 Mbit/s durchkriege (die Antenne steht 50cm Luftstrecke neben der Box), per Gbit-LAN aber nur die etwa 930 MBits, obwohl mein PC den 2,5er Port hätte.
Brauch ich das dringend? Nein! Aber es sind halt nochmal 10-20MB/s mehr Download auf Steam :naughty:
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 245
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: [VFKD][Leihbox] Fritzbox 6690 - Update auf 7.50 released

Beitrag von Weyoun_1979 »

Bei uns sind halt schon recht viele Geräte im WLAN eingebunden (mir gefällt es nicht, aber meine Familienmitglieder stehen nicht so auf LAN-Kabel), also könnte ich mir schon eine Verbesserung vorstellen. Dazu müsste ich dann halt auch die WLAN-Repeater erneuern (die können aktuell nur WiFi 5).

Kann man den Tausch des Miet-Routers ganz normal online beauftragen, oder ist das komplizierter als gedacht?
Karl.
Insider
Beiträge: 7019
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] Fritzbox 6690 - Update auf 7.50 released

Beitrag von Karl. »

Weyoun_1979 hat geschrieben: 14.04.2023, 09:52 Kann man den Tausch des Miet-Routers ganz normal online beauftragen, oder ist das komplizierter als gedacht?
Generell ja, kann aber sein, dass es nur mit Tarifwechsel geht...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 245
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: [VFKD][Leihbox] Fritzbox 6690 - Update auf 7.50 released

Beitrag von Weyoun_1979 »

Der GBit-Tarif wurde mir eben erst zum Mai von 40 auf 45 € erhöht. Könnte es etwa noch teurer werden, wenn man nur eine neue Miet-Fritte möchte?
Karl.
Insider
Beiträge: 7019
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD][Leihbox] Fritzbox 6690 - Update auf 7.50 released

Beitrag von Karl. »

Beim CableMax 1000 ist die Homebox 6 buchbar, kostet einmalig 29,99 und monatlich 7,99...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Weyoun_1979
Fortgeschrittener
Beiträge: 245
Registriert: 16.08.2009, 12:23

Re: [VFKD][Leihbox] Wechsel von 6591 auf 6690 auf Leihbasis lohnenswert?

Beitrag von Weyoun_1979 »

8 € im Monat Miete plus 30 € Bearbeitungsgebühr? Nach drei Jahren wären das 318 €! Das sind Halsabschneider! OK, dann hoffe ich mal, dass ich doch irgendwie die Option "Eigener Router" in meinen laufenden Vertrag reingebucht bekomme und kaufe mir die Fritte.
lq89250
Fortgeschrittener
Beiträge: 197
Registriert: 26.12.2015, 13:12
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD][Leihbox] Fritzbox 6690 - Update auf 7.50 released

Beitrag von lq89250 »

mh0001 hat geschrieben: 14.04.2023, 09:07 Aber es sind halt nochmal 10-20MB/s mehr Download auf Steam :naughty:
Dann kannst Du die Filme im Zeitraffer anschauen... 8)
Sheriff6
Fortgeschrittener
Beiträge: 283
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD][Leihbox] Wechsel von 6591 auf 6690 auf Leihbasis lohnenswert?

Beitrag von Sheriff6 »

Sowas wie Router immer am besten selber kaufen den eine FRITZ!Box ist sehr Wertstabil und nach 2 Jahre Nutzungsdauer bekommt man immer noch mindestens 50% vom Neupreis und dannach wenn man will kauft man sich das neuere Nachfolgemodell wenn vorhanden.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9337
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD][Leihbox] Fritzbox 6690 - Update auf 7.50 released

Beitrag von DarkStar »

lq89250 hat geschrieben: 27.04.2023, 15:36
mh0001 hat geschrieben: 14.04.2023, 09:07 Aber es sind halt nochmal 10-20MB/s mehr Download auf Steam :naughty:
Dann kannst Du die Filme im Zeitraffer anschauen... 8)
Nur das es dort gar keine Filme gibt...