[VF West] Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Hier kann über alle anderen Produkte von Vodafone wie DSL oder Mobilfunk diskutiert werden, die ansonsten nichts mit Kabel zu tun haben.
Dies umfasst auch die in der Vergangenheit vermarkteten Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland bzw. PureMobile-Tarife von Vodafone West über das Netz von O2.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist, bzw. ob es sich um sonstige Anfragen zu Mobilfunk („[Mobilfunk]“) oder DSL („[DSL]“) von Vodafone handelt.
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 259
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Beitrag von JoergS123 »

Ich hoffe ich bin hier im Bereich halbwegs richtig, zumindest liegt mein Anschluss im Gebiet VF-West.
Ist hier schon jemand auf Vodafone-Glasfaser gewechselt ? ich finde die Tarife, zumindest im Vergleich zur Telekom, sehr attraktiv https://zuhauseplus.vodafone.de/interne ... glasfaser/ mir würden 500/250 völlig reichen was standardmässig 50€ monatlich kostet (ob ein Wechsler von Breitband zur Faser an der gleichen Adresse = irgendwie schon Bestandskunde, dass erste Jahr den Rabatt von 10 Euro bekommt, wäre ich mir auch nicht sicher, darauf kommt es mir auch nicht an). Ich hab seit 3 Wochen den Telekom GF-Anschluss im Haus und die Vodafone-Verfügbarkeitsprüfung endet erfolgreich = why not ? (nach dem Kabel-Totalausfall vor 3 Tagen, der aber wohl überregional war)
Bekommt man beim GF-Tarif ebenfalls DualStack, zumindest optional, oder als zubuchbare Option ? in den Beschreibungen lese ich immer nur was von IP-Adressen (was nichts zu v4 oder v6 aussagt).
Ist die Performance besser, erreicht man den vertraglichen Uploadspeed bei mehr wie nur einem Speedtest ?

Preise für Business-Tarif sehe ich so nicht, da endet es immer in einer Hotline-Rufnummer (die man am Wochenende nicht erreichen kann), würde ich alleine wegen dem vertraglichen DualStack schon gerne behalten. Vielleicht weiss einer dazu die Preise ? bei Breitband sind die Preise quasi identisch, nur das noch die MwSt drauf kommt = schon 19% teurer. Ab Mai darf auch ich fr meinen Tarif 5 Euro mehr berappen = (ca.) 53,90 brutto.
Red Business I&Pcable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+32Down-Streams davon 1xUp+2xDown DOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.50
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14467
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Beitrag von berlin69er »

Was heißt gewechselt? Wenn es Kabel gibt, wird von VF sicher nicht auf Glasfaser ausgebaut. Hast erstmal getestet, ob Fiber überhaupt verfügbar ist? Es muss dann auch explizit angezeigt werden, nicht nur dass Kabel Internet verfügbar ist. Das wird ein wenig missverständlich angezeigt.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Vodafone Basic TV auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für Waipu TV und Co.
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 259
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Beitrag von JoergS123 »

ja ich bin nicht blöd, natürlich habe ich es getestet,, hab ich doch geschrieben.

Ob ein Wechsel möglich ist... zumindest kündigen und neu abschliessen wäre definitiv denkbar.
VF-GF-test.JPG
PS: wie geschrieben, es ist einer neuer GF-Anschluss der Telekom. Aber ohne jegliche Verpflichtungen gegenüber der Telekom, man kann direkt zu einem Anbieter gehen, mit welchem de Telekom kooperiert (Vodafone, O2, Netcologne, 1&1 werden von der Telekom genannt), oder den Anschluss auch unbefristet überhaupt nicht nutzen.
Der Test bei Netcolgne war allerdings negativ für meine Adresse (und 1&1 fällt aus weil nur IPv6 und O2 fällt erstmal aus weil... O2)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Business I&Pcable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+32Down-Streams davon 1xUp+2xDown DOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.50
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14467
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Beitrag von berlin69er »

Ja, dann scheint es tatsächlich verfügbar zu sein. Und dass du blöd bist, habe ich nicht geschrieben…
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Vodafone Basic TV auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für Waipu TV und Co.
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 259
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Beitrag von JoergS123 »

alles gut :)
ich hab auch nix gewechselt, ich denke nur drüber nach und kann mir vorstellen, dass es schon andere Leute gibt, die das gemacht haben, Erfahrungen mit dem GF-Anschluss von Vodafone haben ? alleine der deutlich bessere Upload für einen akzeptablen Mehrpreis, denn da klappt es über Kabel zumindest zu meinem Arbeitgeber nicht wirklich, da habe ich so 5MBit/s rum, auch wenn sämtliche Speedtests gut verlaufen (gerade nochmal den von Thinkbroadband-UK durchlaufen lassen, sowohl IPv4 wie auch IPv6 zumindest gut 45MBit/s Upload)
Red Business I&Pcable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+32Down-Streams davon 1xUp+2xDown DOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.50
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 421
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Beitrag von Edd1ng »

Falls es sich hier um Telekom BitStream-Access handelt, würde ich erstmal im Produktinformationsblatt schauen wie die Datenraten wirklich sind.
Normalerweise kann Vodafone das selber nicht bestimmen und sie sind gleich der Telekom Bandbreiten.

Könnte aber auch sein, das beide Fasern in euer Gebäude gelegt haben.
Eigentlich gibt es Vodafone auf Telekom-BSA noch gar nicht.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 259
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Erfahrungen Vodafone Glasfaserzugang

Beitrag von JoergS123 »

meines Wissens nur ein Telekom GF-Anschluss, von Vodafone ist auch keiner gekommen für ein Angebot, nicht mal ein Flyer im Briefkasten (von 1&1, O2 und Netcologne aber auch nicht).

Wo soll man denn da was lesen können über den nicht aktiven Anschluss ? das wurde online beantragt und ist auch noch einsehbar (siehe Screenshot). Nach dem positiven Verfügbarkeitstest bekomme ich von der Telekom einen GB-Tarif mit Upload 200MBit/s als schnellstes angeboten (die 200MBit/s in den Details allerdings sowohl als Max, wie auch Durchschnitt und minimale Datenrate genannt). Aber kostet eben 80€, 500MBit/s zu 60€ gehen vielleicht noch gerade so, da liegt der Upload aber gleich wieder nur bei 100MBit/s. Dagegen hört sich 500/250 von Vodafone für 44,90 inkulsive 5 Euro Regio-Zuschlag (der ist wohl Gemeinde-abhängig, steht aber auch nach der Adressprüfung noch 5€) echt günstig an - wichtig ist dabei halt, dass es auch brauchbar ist, sonst wird aus günstig ganz schnell wertlos *g*. Bei GB-Tarif für Glasfaser sind es laut VF Webseite sogar 500MBit/s im Upload.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Red Business I&Pcable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+32Down-Streams davon 1xUp+2xDown DOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.50
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW