[Kaufbox] 7.50 für die 6591

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Karl.
Insider
Beiträge: 7103
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von Karl. »

6490 bei VF West zum Beispiel
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Oceanwaves
Newbie
Beiträge: 88
Registriert: 31.07.2014, 17:10

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von Oceanwaves »

spooky hat geschrieben: 25.02.2023, 08:14
Oceanwaves hat geschrieben: 25.02.2023, 00:37 Ich weiß nicht, was AVM bei DVB-C geändert hat und warum. Plex unterstützt die Fritzbox offiziell nicht, die sagen, da müsste AVM schon auf Plex zugehen, aber die Kundenkreis ist dafür vermutlich zu klein, sind ja nur deutsche Besitzer einer (privaten) Kabelbox, die 6591-VF unterstützt ja kein DVB-C.
Ich weiß nicht, wo du dein Wissen her hast.. auch eine Providerbox unterstützt DVB-C
Wenn das jetzt so ist, umso besser. Ich hatte früher eine 6490 von Vodafone und da war DVB-C deaktiviert. Als hier dann Gigabit ging, hat mir VF die 6490 weggenommen und mir dafür eine Vodafone Station in die Hand gedrückt, die 6591 war da noch nicht verfügbar (weder bei VF noch für privat). Da die Vodafone Station kein DECT kann, habe ich mir eine private 6490 gekauft und, als sie dann käuflich zu erwerben war, eine 6591.
da.phreak
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 14.10.2016, 09:41

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von da.phreak »

Gibt es noch weitere Erfahrungen zur 7.50? Ein kurzer sync wenn man wireguard einstellt ist ja ziemlich egal, das macht man ja nicht oft. DVB ist mir egal, von daher würd ich upgraden wenn's sonst keine weiteren Probleme gibt.
Cine
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 17.03.2023, 06:38
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von Cine »

Oceanwaves hat geschrieben: 24.02.2023, 18:56 Problem gelöst, bin wieder auf 7.29 zurück und TVMosaic und Plex finden die 6591 wieder als IPTV-Server im LAN :grin: .
Darf man wissen wie?
ich würde auch gerne wieder zurück.

C
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1637
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von Webmark »

Bei uns läuft FRITZ!OS 7.50 stabil. Abgesehen von der neuen, verbesserten Benutzeroberfläche kann ich aber auf Grundlage unseres Nutzungsverhaltens keinen Unterschied zur Vorgängerversion feststellen.
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Benutzeravatar
RosaRiese_TK
Fortgeschrittener
Beiträge: 324
Registriert: 22.01.2020, 16:54
Wohnort: daheeme

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von RosaRiese_TK »

Webmark hat geschrieben: 23.03.2023, 17:11 Abgesehen von der neuen, verbesserten Benutzeroberfläche kann ich aber auf Grundlage unseres Nutzungsverhaltens keinen Unterschied zur Vorgängerversion feststellen.
Welche neue verbesserte Oberfläche? Ist doch genauso wie vorher
Benutzeravatar
Webmark
Kabelfreak
Beiträge: 1637
Registriert: 22.07.2010, 21:13
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von Webmark »

RosaRiese_TK hat geschrieben: 24.03.2023, 06:42 Welche neue verbesserte Oberfläche? Ist doch genauso wie vorher
Dir ist also kein Unterschied bzgl. der Benutzeroberfläche zwischen FRITZ!OS 7.50 und der Vorgängerversion 7.29 aufgefallen?
Red Internet & Phone 1000 Cable | FRITZ!Box 6591 Cable . Downstream: DOCSIS 3.0/3.1 . Upstream: DOCSIS 3.0/3.1 . FRITZ!OS: 7.57 | FRITZ!Repeater 2400 . FRITZ!OS: 7.58 | FRITZ!Repeater 1750E . FRITZ!OS: 7.32 | FRITZ!Fon M2 . Version: 4.88 - [Stand: 16.04.2024]
Karl.
Insider
Beiträge: 7103
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von Karl. »

Ich glaube damit war gemeint, dass anders nicht unbedingt besser ist.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1536
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von nauke100 »

Ich dachte da ist nur mehr Kontrast im Blauton.
Die ist Neu die Oberfläche? OK neu also.
Gruß
Nauke100
CableMax1000 ( Leih 6591 zum 18.05.2023 rausgekündigt) Kauf6591 in Betrieb
ab 16.06.23 wieder 24monate zu 39.99mtl
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage
Benutzeravatar
nauke100
Kabelfreak
Beiträge: 1536
Registriert: 15.03.2009, 19:03
Wohnort: Bolzenburg
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Re: [Kaufbox] 7.50 für die 6591

Beitrag von nauke100 »

Achherje. Diese 2Faktor Sache ist wenn Mann sie einmal angehakt hat wech aus der GUI nur per fbeditor wieder zu bekommen bzw. Über Exportdatei.

Die Bandbreiteneinstellung wäre schön im 5Ghz WLAN im GUI zu haben. Auch per Export....

Also nix nur kräftigeres Blau
Gruß
Nauke100
CableMax1000 ( Leih 6591 zum 18.05.2023 rausgekündigt) Kauf6591 in Betrieb
ab 16.06.23 wieder 24monate zu 39.99mtl
mit Auerswald 2104 ISDN Telefonanlage