Streik beim rbb

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1932
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Streik beim rbb

Beitrag von cka82 »

Ab morgen früh sollen bis zum späten Abend beim rbb Radio und Fernsehen bestreikt werden.

https://www.t-online.de/region/berlin/i ... ieder.html
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1932
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Streik beim rbb

Beitrag von cka82 »

Erste Streikauswirkungen : keine Nachrichten im rbb Fernsehen, das ARD Mittagsmagazin wird in der ARD durch eine Übernahme von tagesschau24, im ZDF durch eine Verlängerung der Sendung Drehscheibe und heute xpress Nachrichten ersetzt. Einschränkungen auch beim Radio :
So läuft z.B. auf rbb24 Inforadio NDR Info.

https://m.dwdl.de/a/91514
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1932
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Streik beim rbb

Beitrag von cka82 »

Ebenfalls betroffen laut Hinweis auf Seite 889 ist der ARD Text und auch im EPG von Das Erste wird bei den tagesaktuellen Sendungen wie tagesschau, Tagesthema oder Brisant auf Einschränkungen bei der Aktualisierung der Informationen hingewiesen.
V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 348
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Streik beim rbb

Beitrag von V0DAF0N3 »

Gnädigerweise blendet der rbb ein, dass gestreikt wird. So ein Service! :flöt:
rbb Strek mit Hinweis - Kopie.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 1932
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Wohnort: Geldern
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Streik beim rbb

Beitrag von cka82 »

Zumindest um 19:30 gab es eine improvisierte Sendung mit Berichten aus/für Berlin und Brandenburg. Die Spätnachrichten kurz vor 22 Uhr werden allerdings wieder ausfallen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5876
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: Streik beim rbb

Beitrag von Besserwisser »

Und dabei zahlt man beim RBB schon Tariflohn.
Das ist Jammern auf hohem Niveau.
Es gibt genug andere Branchen, die eine Lohnforderung viel nötiger hätten.
Aber da gibt es keine Gewerkschaftsunterstützung.
robert_s
Insider
Beiträge: 7375
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Streik beim rbb

Beitrag von robert_s »

Besserwisser hat geschrieben: 27.01.2023, 22:15 Und dabei zahlt man beim RBB schon Tariflohn.
Vor allem gerade beim RBB, der ja nun für seine kackfreche Geldverschwendung schon auf dem Kieker ist. Da fragt man sich, ob die Streik[aufruf]enden nur blöd oder eingeschleuste ÖR-Gegner sind...

Nachdem sich die Chefetage schon über Gebühr (pun intended) bereichert hat, sollen die unteren Etagen es ihnen nun gleich tun dürfen...?!?
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 13515
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Streik beim rbb

Beitrag von spooky »

Bei allem Respekt…
nur weil die Chefetage sch…. gemacht hat, soll der Mitarbeiter auf seine Erhöhung verzichten?
Magenta TV 2.0
G.Fast 1000/250
Karl.
Insider
Beiträge: 7138
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Wohnort: Balkonien
Bundesland: Niedersachsen

Re: Streik beim rbb

Beitrag von Karl. »

Viel mehr gehört die Chefetage entlassen...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 35409
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Streik beim rbb

Beitrag von twen-fm »

Meine persönliche Meinung:

Viel mehr gehört der rbb abgewickelt und neu gegründet unter einem anderen Namen. In den fast 20 Jahren Sendebetrieb habe ich dort keine einzige Sendung bewusst länger als ein paar Minuten angeschaut (eine der wenigen Ausnahmen bildet die Abendschau, wenn ich auf einen bestimmten Beitrag gewartet habe). Und nur wegen der Fusion im Jahr 2004 mussten der SFB, welches ich bereits in meiner Kindheit viel mehr geschaut und gemocht habe und auch der ORB aufgegeben werden...deren Programme waren viel Besser als dieser irrelevante Quark, der heutzutage im rbb Fernsehen gesendet wird! Kein Wunder, dass sie das Schlusslicht bei den dritten Programmen bilden.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!