[VFKD] 330 MHZ Bildhelligkeit zuckt

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Thorsten19x9
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2023, 17:35
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] 330 MHZ Bildhelligkeit zuckt

Beitrag von Thorsten19x9 »

Hi @all

Auf 338Mhz gibt es auch leichte Störungen, in hellen Bildbereichen!

Die Störungen auf 330Mhz finden in Mischfarben statt, richtig heftig ware es letztens bei rot-braun bis orange-Farbenen Inhalt der fast formatfüllend war, da wars heftigst am rumzucken :?
Ansonsten beständig in der Tagesschau im blauen Hintergrund und beim Tatort zu sehen, wenn zB. lindgrün an den Bürowänden oder ähnliches gezeigt wird.

Pro Hauseingang mit 6 oder auch 8 Mietparteien gibt es einen Vodafone-Datenschrank mit der Kabeltechnik, der ist verschlossen mit einem Speziellen Schloß. Die gesamte Installation im Haus ist sehr sauber ausgeführt, ein starker Erdungsdraht geht auch in jeden Datenschrank. Da gibts nichts zu meckern :laola:

Ja, das ist bei mir so hängen geblieben, das DVB-C2 den digitalen HD-Empfang per Kabel benennt, mag falsch sein :streber:
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] 330 MHZ Bildhelligkeit zuckt

Beitrag von Flole »

Kannst du vielleicht mal einen Screenshot davon machen?

DVB-C2 wird bei VF überhaupt nicht verwendet.
Thorsten19x9
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2023, 17:35
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] 330 MHZ Bildhelligkeit zuckt

Beitrag von Thorsten19x9 »

Flole hat geschrieben: 08.01.2023, 18:55 Kannst du vielleicht mal einen Screenshot davon machen?
Wie soll es in einem Screenshot sichtbar werden? .... ein Video per iPhone hatte ich schon gemacht, aber auf diese Weise ist es nicht zu erkennen, da noch ganz andere Phänomene zum Vorschein kommen die mit bloßem Auge nicht sichtbar sind :wink:
Flole hat geschrieben: 08.01.2023, 18:55 DVB-C2 wird bei VF überhaupt nicht verwendet.
okay, das streiche ich aus dem Kopf :wink2:
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] 330 MHZ Bildhelligkeit zuckt

Beitrag von Flole »

Vielleicht über die FritzBox am PC? Wenn du die VLC Aufnahmefunktion nutzt und den Stream einfach speicherst kann man dann sogar die Datei analysieren und Übertragungsfehler sichtbar machen, so es denn welche geben sollte.
Thorsten19x9
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2023, 17:35
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] 330 MHZ Bildhelligkeit zuckt

Beitrag von Thorsten19x9 »

Flole hat geschrieben: 09.01.2023, 18:37 Vielleicht über die FritzBox am PC? Wenn du die VLC Aufnahmefunktion nutzt und den Stream einfach speicherst kann man dann sogar die Datei analysieren und Übertragungsfehler sichtbar machen, so es denn welche geben sollte.
Das ist eine Möglichkeit :wink2 :anbet:

Seit vorgestern hat sich das Problem deutlich entschärft !
Pegel und Qualität waren im Keller als ich nach hause gekommen bin, dann wurde es binnen 30 Min deutlich besser auf Signalstärke& Qualität 100% ! Das geflacker hat deutlichst abgenommen! Da hat wohl jemand dran gearbeitet, danke soweit :rock:
Ich beobachte das weiter, ggf mache ich noch ein Video per VLC per Fritzbox-DVBC :fahne:
:kaffee:
Thorsten19x9
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2023, 17:35
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [VFKD] 330 MHZ Bildhelligkeit zuckt

Beitrag von Thorsten19x9 »

Naja, ist noch vorhanden :cry:

sobald ich wieder etwas Zeit habe mache ich eine Aufnahme mit VLC !