[VFKD] Niemand will den alten Router

Hier kann über alle anderen Produkte von Vodafone wie DSL oder Mobilfunk diskutiert werden, die ansonsten nichts mit Kabel zu tun haben.
Dies umfasst auch die in der Vergangenheit vermarkteten Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland bzw. PureMobile-Tarife von Vodafone West über das Netz von O2.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist, bzw. ob es sich um sonstige Anfragen zu Mobilfunk („[Mobilfunk]“) oder DSL („[DSL]“) von Vodafone handelt.
Frau von Hassköter
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 14.11.2022, 11:00

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von Frau von Hassköter »

Ich hab selten so einen laienhaften Blödsinn gelesen.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14586
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von berlin69er »

Kann hier nicht mal ein Mod einspringen und das Getrolle beenden? :kaffee:
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Vodafone Basic TV auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für Waipu TV und Co.
Frau von Hassköter
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 14.11.2022, 11:00

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von Frau von Hassköter »

berlin69er hat geschrieben: 03.01.2023, 22:47 Kann hier nicht mal ein Mod einspringen und das Getrolle beenden? :kaffee:
Das ist sehr deutsch.

Zitat Flole:
Du hast öffentlich eine falsche Behauptung über mich hier gepostet die Rufschädigend ist, das ich das nicht einfach so hinnehme wenn du es weiterhin tust obwohl ich dich MEHRFACH darauf hingewiesen habe das deine Behauptungen falsch sind, dürfte dir wohl klar sein. Kontaktiert habe ich dich seit dem letzten Post per PN übrigens nicht mehr, und meine Klarstellungen hier werde ich weiterhin veröffentlichen wenn du weiterhin solche falschen Aussagen triffst und dann wird da auch wie bisher dein Name in dem Zusammenhang fallen. Das lasse ich mir nicht verbieten, denn du kannst nicht jemanden falsch beschuldigen und dann erwarten das diese Person das stillschweigend hinnimmt (was du scheinbar gerade aber erwartest)
Wenn ich dir zum Beispiel hier öffentlich unterstellen würde, mich nach illegalen Dingen gefragt zu haben (völlig egal ob es dabei um eine Raubkopie oder Kinderpornographie geht), dann bin ich mir sicher würdest du auch versuchen deinen Namen zu verteidigen. Wenn ich dann, trotz Klarstellung deinerseits das du nie danach gefragt hast und bitte die entsprechenden Nachrichten zu veröffentlichen sofern es sie denn dann gibt, weiterhin solche falschen Äußerungen von mir geben würde, bin ich mir sicher das du dann auch so etwas abmahnen bzw. gerichtlich untersagen lassen würdest wenn es denn im guten nichts hilft.
Wenn das jetzt aber hier für dich erledigt ist dann hat sich das ja aber erübrigt, denn du stellst dann ja auch keine weiteren falschen Behauptungen auf.
Ich denke nicht das ich da zu viel herein Interpretiere. Du hast mich beschuldigt eine Information von dir erhalten zu wollen, die für böse Absichten genutzt werden kann (in einem Zusammenhang wo es um den Missbrauch dieser Information ging), und hast mir in dem Zusammenhang auch vorgeworfen etwas "abgezogen zu haben" und das "betteln nach Zertifikaten" unterstellt. Das sind falsche Unterstellungen die ich bislang so hingenommen habe, da ich zunächst vermutet habe das es aus Unwissenheit geschehen ist. Da du aber trotz Erklärung weiterhin so etwas behauptest, muss ich von böser Absicht und nicht von Unwissenheit ausgehen und das kann und werde ich nicht tolerieren.


Mich wundert nichts mehr ...
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14586
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von berlin69er »

Was habt ihr nur für Probleme? Ich fühle mich bestätigt, dass es hier nicht wirklich um Hilfe bei einem Problem ging.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Paket: Vodafone Basic TV auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für Waipu TV und Co.
Frau von Hassköter
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 14.11.2022, 11:00

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von Frau von Hassköter »

berlin69er hat geschrieben: 03.01.2023, 23:05 Was habt ihr nur für Probleme? Ich fühle mich bestätigt, dass es hier nicht wirklich um Hilfe bei einem Problem ging.
Mich ärgert, dass ich das Derailing, ich glaube in Beitrag #9, nicht rechtzeitig bemerkt habe.

Danach war tatsächlich nur noch Nonsens.
Flole
Insider
Beiträge: 9415
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von Flole »

Weil man dir gesagt hat, dass die Bedingungen die du da zitierst überhaupt gar nicht zu deinem Vertrag gehören?

Sagen wir wie es ist: Du wolltest Bestätigung und die bekommst du hier bislang nicht (weder von mir noch von sonst irgendwem) und deswegen bist du sauer. Die 20€ tun ihr übriges dazu.
Frau von Hassköter
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 14.11.2022, 11:00

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von Frau von Hassköter »

Flole hat geschrieben: 03.01.2023, 23:31 ... und deswegen bist du sauer.
Ich bin verärgert, weil ich auf Dein Derailing mit dem "Gericht" eingestiegen bin, obwohl Du ein juristischer Laie bist.

Egal in welchen Technik-Foren Du als @flole schreibst, nach spätestens drei Postings bis Du bei Gericht, Anwalt, Unterlassung, verklagen, etc.
Was stimmt mit Dir nicht?
Flole
Insider
Beiträge: 9415
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von Flole »

Du scheinst nicht verstehen zu wollen, dass es nicht darum geht ob du zahlen möchtest oder ob du denen Geld geben willst, wenn sie es haben wollen dann bekommen sie es auch (so denn welches da ist). Du hast nicht zu entscheiden ob sie Geld von dir bekommen, das übernimmt am Ende ein Gericht. Nicht mehr und nicht weniger wollte ich damit ausdrücken.

Aber wie berlin69er gesagt hat: Es geht hier gar nicht um dein Problem mit irgendeinem Router, dir geht's darum hier zu trollen. Daher bin ich auch dafür, dass hier ein Mod einspringt und den Thread fachgerecht entsorgt, das was hier drin steht ist weder besonders informativ noch künstlerisch wertvoll und höchstens verwirrend wenn das jemals irgendwann jemand wieder ausgraben sollte....
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 15486
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Niemand will den alten Router

Beitrag von DerSarde »

Ich mach dann mal erstmal hier zu, bevor es noch aus dem Ruder läuft.
Digitale Programmübersicht für Vodafone West
Digitale Programmübersicht für Vodafone (vereinheitlichte Belegung)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: GigaZuhause 250 Kabel mit FRITZ!Box 6490 (kdg)