[VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

In diesem Forum finden alle Themen zu Störungen und Ausfällen Platz, die den Kabelanschluss an sich betreffen (z.B. Totalausfälle) oder nur den TV-/Radiobereich.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Pecunia
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2022, 23:40
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Pecunia »

Guten Abend,
seit der Vodafone-Senderumstellung kann ich leider kein Phoenix mehr sehen, da Phoenix SD abgeschaltet wurde und Phoenix HD auf der scheinbar neuen Frequenz 474 MHz in BW nur noch so schwach empfangen wird, dass das Bild komplett schwarz bleibt oder alle paar Minuten mal für wenige Sekunden aufflackert. Erst hatte ich nach diversen Sendersuchlaufen überhaupt nichts auf dieser Frequenz gefunden, nun doch, aber eben ohne Bild. Die Vodafone Hotline hatte ich schon versucht zu erreichen, jedoch über nach einer Stunde Wartezeit nur eine nicht zuständige Abteilung am Hörer gehabt. Zudem wäre wohl eh die Hausverwaltung zuständig da es ein Mehrfamilienhaus mit sehr vielen Parteien ist wo der Kabelanschluss über die Nebenkosten bezahlt wird.

Es ist schon seit einigen Jahren eine vom Techniker gesetzte 4-Loch-Multimediadose (Delta BEM 1308-85T) verbaut und ein eigentlich hochwertiges Class A+ Koaxkabel mit Kompressionssteckern (https://www.kab24.de/tv-sat/kab24-hq-bk ... endig.html) was direkt in einem Samsung TV mit eingebautem Triple-Tuner eingesteckt ist. Zudem besteht ein Vodafone Kabel-Internet-Anschluss mit Vodafone Station Router und Originalkabel.

Wie bekomme ich Phoenix HD nun zum Laufen? Sind die Störeinflüsse vor Ort auf der Frequenz 474 MHz (dort wird wohl auch DVB-T2 gesendet) eventuell so hoch, dass es selbst mit Unitymedia-zertifizierten Class A++ Kabeln nicht empfangbar ist (Wisi DS 37 U 0500) oder wird ein Kabel mit spezieller LTE-Abschirmung benötigt (Technetix IECm-IECf RLA++10-5B)?

Falls das auch nichts hilft, wäre ein Vodafone-Technikereinsatz dann kostenpflichtig falls es an der Dose oder Gebäudeverkabelung liegen würde und kann dies überhaupt selbst oder nur vom Vermieter beauftragt werden?

Vielen Dank im Voraus für die Unterstützung :)

Edit: Das Thema habe ich aus Versehen im falschen Bereich veröffentlicht, bitte wenn möglich unter "Störungen und Ausfälle" bei "Fernsehen und Radio über Kabel" verschieben, danke!
Zuletzt geändert von Pecunia am 22.12.2022, 00:52, insgesamt 1-mal geändert.
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Flole »

Wenn das Signal korrekt in das Gebäude kommt ist der Technikereinsatz kostenpflichtig. Da die Hausverteilanlage nicht dir gehört darfst du ohne Erlaubnis daran nichts ändern (und natürlich auch niemanden beauftragen daran etwas zu ändern), und ohne das Problem zu beheben macht auch ein Technikereinsatz keinen wirklichen Sinn.

Wenn die Störung schon vor dem Kabel eindringt, also irgendwo anders in der Hausverteilanlage, dann bringt dir das beste Kabel nichts.

Dein Ansprechpartner ist dein Vermieter, der darf den ganzen Spaß dann auch bezahlen (oder es selbst machen wenn er das will, oder er hat einen Wartungsvertrag abgeschlossen der das abdeckt), allein deshalb solltest du schon nicht selbst irgendwen beauftragen.

Selbstverständlich gilt all das nur, wenn das Signal an der Dose tatsächlich nicht in Ordnung ist. Eventuell macht es also Sinn mit einem anderen TV Gerät oder an einer anderen Dose (sofern vorhanden) mal zu testen, oder die Nachbarn mal zu fragen ob es dort auch so ist. Wäre ja blöd wenn es am Ende doch irgendein Problem bei dir ist und der Vermieter dir dann als Weihnachtsgeschenk die Rechnung in die Hand drückt.
Pecunia
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2022, 23:40
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Pecunia »

Beim Setzen der Multimediadose damals ist das ganze Haus vom örtlichen Elektrobetrieb neu verkabelt worden, die auch gleichzeitig die zuständigen Vodafone-Techniker sind. Demnach müsste die Hausverkabelung ja eigentlich einwandfrei und auf dem neuesten Stand der Technik (zumindest nicht älter als 7 Jahre) sein. Hatte im Internet nur gelesen, dass diese 4-Loch-Multimediadosen wohl manchmal Probleme machen wegen höherer Dämpfung aufgrund der zusätzlichen Anschlüsse, aber die wurden ja damals extra von den Technikern im ganzen Haus verbaut. Über dieser Aufputz-Multimediadose haben sie allerdings die alte Unterputz-Dose einfach drin gelassen. Die ganze Verkabelung in der Wohnung wurde damals von den Elektrikern Aufputz gezogen mit Nagelschellen.
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Flole »

Hohe Dämpfung ist ja nicht prinzipiell etwas schlechtes, wenn die Anlage entsprechend darauf abgestimmt ist macht das überhaupt nichts.

Da wäre auch schon der erste Fehler: Koax-Kabel werden nicht mit Nagelschellen auf die Wand genagelt.... Ob das nun Ursache des Problems ist oder nicht kann man ohne messen nicht beurteilen.
Pecunia
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2022, 23:40
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Pecunia »

Es kann auch sein, dass das Problem schon immer bestand, aber erst jetzt auffiel durch die Senderumstellung von Vodafone da die Frequenz 474 MHz wohl bisher nicht genutzt wurde in BW.
Dann haben das jedenfalls die örtlich zuständigen Vodafone-Techniker des Elektrobetriebs verbrochen, die haben schließlich damals in allen Wohnungen neue Koaxkabel über den Sockelleisten mit Nagelschellen befestigt und alle Multimediadosen Aufputz montiert.

Dann werde ich es wohl zur Sicherheit erst einmal mit einem neuen Anschlusskabel versuchen. Gibt es eigentlich irgendwo eine Materialliste mit offiziell von Vodafone/Unitymedia zugelassenen/zertifizierten Anschlusskabeln?
Zuletzt geändert von Pecunia am 22.12.2022, 01:13, insgesamt 1-mal geändert.
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Flole »

Die Liste wird an diejenigen herausgegeben für die sie maßgeblich ist, also an diejenigen die im Auftrag von Vodafone Dinge installieren.

Für alle anderen ist jedes Kabel zugelassen weil Vodafone in der Kundenanlage keine Vorschriften machen kann und darf.

Du könntest auch die Modemwerte mal posten, vielleicht kann man da irgendwas erkennen was auf ein Problem hindeutet.
Pecunia
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.12.2022, 23:40
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Pecunia »

Sind das die Modemwerte im Anhang oder falls nicht, wie lese ich diese aus bei einer Vodafone Station (Vodafone Docsis 3.1 mit Firmware-Version AR01.04.046.17_060822_7244.SIP.10.X1 & Hardware-Typ & Version 9 )?

Edit: Das Modem-Anschlusskabel hatte ich letztens schon gegen ein Vodafone-zertifiziertes WISI DS 50 U 0300 ausgetauscht da das vom Techniker montierte zu kurz war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Flole »

Da sieht alles nach einer DVB-T2 Einstrahlung aus. Also am besten den Vermieter informieren, dass er seine Hausverteilanlage mal überprüfen/reparieren muss. Bestenfalls durch jemanden der auch was davon versteht.
Hoppelhase
Fortgeschrittener
Beiträge: 426
Registriert: 26.07.2017, 18:42

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Hoppelhase »

Passt wie die Faust aufs Auge: »DVB-T2 Baden-Württemberg«
Karl.
Insider
Beiträge: 4706
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Kein Phoenix HD / KiKA HD / ZDFneo HD Empfang (Frequenz 474 MHz)

Beitrag von Karl. »

Oft kommen solche Probleme aber auch vom Anschlusskabel oder Endgerät, manche Receiver sind da berühmt, sogenannte F-Quick Kabel auch, ne ältere Homebox 2 und 3 übrigens auch...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: