Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
vodawohn
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 02.06.2016, 11:24

Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von vodawohn »

Hallo zusammen,

seit geraumer Zeit habe ich schlechte Upload-Werte bei meine gebuchten Gbit Anschluss (1000Mbit/s mit 50Mbit/s Up).

Das macht sich in Uploadraten v. 10-30Mbit/s bemerkbar, sehr selten erreiche ich aber auch die 50Mbit/s.

Ich habe daher einmal in die Fritzbox 6660 geschaut und dann festgestellt, dass dort steht, dass mein Internetanbieter kein Docsis 3.1 in Senderichtung unterstützt. Sollte das nicht unterstützt werden? Kann man hieraus schließen, dass der Upload so schlecht ist?

Hier die Fritzbox Daten:
Screenshot_2022-12-19-17-28-06-122_com.android.chrome.jpg
Danke für eure Einschätzung!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3789
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von exkarlibua »

Da steht nicht, dass der Internetanbieter Docsis 3.1 nicht unterstützt, sondern der Internetanschluss.
Das kann verschiedene Gründe haben. Es kann deiner Dose oder am Kabel liegen, wahrscheinlicher ist aber, dass es schon von draußen nicht ankommt.

Als bei uns umgestellt wurde, wurde eine Zeitlang von Vodafone so viel rumgebastelt, dass ich teilweise nur noch einen Uploadkanal hatte. Der hatte aber immer 64QAM und ich hatte die ganze Zeit die vollen 50 MBit plus zur Verfügung.
Also kurz, auch ohne den 3.1er kann und sollten die 50 MBit rausgehen.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

hatte hier fast das gleiche Problem. Upload nur noch um die 20MBit/s, Download um die 950MBit/s. In der Fritzbox war dann nicht nur der Upload-Docsis 3.1-Kanal nicht vorhanden, es gab auch nur noch einen Docsis 3.0-Kanal. Hab ne Störung gemelet, Kollege kam dann die Woche drauf, hat gemessen, und gemeint, Problem kommt von aussen, muss anderer Kollege kommen. Der kam dann 2 Tage drauf, erneut gemessen, etwas rumgepegelt, war auch wohl am Verteiler, und scheints wieder zu laufen.

Mfg
Hermann
Flole
Insider
Beiträge: 8198
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von Flole »

exkarlibua hat geschrieben: 19.12.2022, 18:07 Es kann deiner Dose oder am Kabel liegen, wahrscheinlicher ist aber, dass es schon von draußen nicht ankommt.
Das ist sogar sehr wahrscheinlich, im Upstream kommt nämlich nie was von draußen an, deswegen ist es ja der Upstream.
Karl.
Insider
Beiträge: 4706
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von Karl. »

Das CMTS ist aber nicht zu Hause...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
KDG-Techniker030
Newbie
Beiträge: 73
Registriert: 12.12.2022, 15:34
Bundesland: Berlin

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von KDG-Techniker030 »

Flole hat geschrieben: 19.12.2022, 20:09
exkarlibua hat geschrieben: 19.12.2022, 18:07 Es kann deiner Dose oder am Kabel liegen, wahrscheinlicher ist aber, dass es schon von draußen nicht ankommt.
Das ist sogar sehr wahrscheinlich, im Upstream kommt nämlich nie was von draußen an, deswegen ist es ja der Upstream.
:brüll:
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3789
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von exkarlibua »

Flole hat geschrieben: 19.12.2022, 20:09
exkarlibua hat geschrieben: 19.12.2022, 18:07 Es kann deiner Dose oder am Kabel liegen, wahrscheinlicher ist aber, dass es schon von draußen nicht ankommt.
Das ist sogar sehr wahrscheinlich, im Upstream kommt nämlich nie was von draußen an, deswegen ist es ja der Upstream.
Ein typischer "Flole" halt! Erbsen zählen, ohne was beizutragen. Jeder weiß, wie es gemeint war.

Nebenbei bemerkt, ein ordentlicher "Klugscheißer" hätte natürlich korrekterweise "Das ist sogar sehr unwahrscheinlich, ..." geschrieben.
vodawohn
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: 02.06.2016, 11:24

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von vodawohn »

bitte beruhigt euch :D :brüll:

Bzgl. meinem Problem: Jetzt sind die Kanäle deutlich zurückgegangen (4QAM und 16QAM), Upload liegt bei ca. 6Mbit/s. Woran kann denn das liegen?
Ticket ist seit gestern erstellt, aber bisher noch nichts gehört.
Screenshot 2022-12-20 110633.png
Danke euch!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 8198
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von Flole »

exkarlibua hat geschrieben: 20.12.2022, 07:41
Flole hat geschrieben: 19.12.2022, 20:09
exkarlibua hat geschrieben: 19.12.2022, 18:07 Es kann deiner Dose oder am Kabel liegen, wahrscheinlicher ist aber, dass es schon von draußen nicht ankommt.
Das ist sogar sehr wahrscheinlich, im Upstream kommt nämlich nie was von draußen an, deswegen ist es ja der Upstream.
Ein typischer "Flole" halt! Erbsen zählen, ohne was beizutragen. Jeder weiß, wie es gemeint war.
Natürlich liegt der Fehler wie immer bei anderen und nicht bei dir.... Wenn du in der Schule ne 6 geschrieben hast war der Lehrer schuld und wenn du auf Amazon das falsche Produkt kaufst ist Amazon schuld....
exkarlibua hat geschrieben: 20.12.2022, 07:41 Nebenbei bemerkt, ein ordentlicher "Klugscheißer" hätte natürlich korrekterweise "Das ist sogar sehr unwahrscheinlich, ..." geschrieben.
Leider auch schon wieder falsch: Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Upstream von außen nicht ankommt, nicht sehr unwahrscheinlich. Hat nur mit dem Problem nix zutun.

Wenn die Modulation schwankt könnte das auf eine Rückwegstörung hindeuten, aber wie wir ja wissen kommt der Upstream bei dir nicht an und deswegen kannst du da auch nicht wirklich was sehen, das kann nur VF am CMTS, die müssen also den Fehler suchen und beheben.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3789
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Schlechter Upload:Anschluss unterstützt Docsis 3.1 in Senderichtung nicht

Beitrag von exkarlibua »

:kaffee: