[DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Hier kann über alle anderen Produkte von Vodafone wie DSL oder Mobilfunk diskutiert werden, die ansonsten nichts mit Kabel zu tun haben.
Dies umfasst auch die in der Vergangenheit vermarkteten Mobilfunkangebote von Vodafone Kabel Deutschland bzw. PureMobile-Tarife von Vodafone West über das Netz von O2.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist, bzw. ob es sich um sonstige Anfragen zu Mobilfunk („[Mobilfunk]“) oder DSL („[DSL]“) von Vodafone handelt.
Karl.
Insider
Beiträge: 4706
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

[DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Karl. »

Den rund 26.000 Kunden vom IPTV Angebot der Vodafone GmbH (ehemals Arcor) wird aktuell gekündigt.

https://www.teltarif.de/vodafone-kuendi ... 90234.html
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5395
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Besserwisser »

Hat das TV-Center 2000 Bastelpotenzial?
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25811
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Heiner »

Und mal wieder die alte Panikmache von Vodafone, dass Sat-TV bald abgeschaltet würde. Das ist unseriös und ich hoffe Astra und Co. klagen gegen diese dreiste Lüge.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Flole
Insider
Beiträge: 8198
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Flole »

Das dürfte sich auf Sat TV über das TV Center beziehen, ich weiß nicht was da über den Sat Anschluss reinkommt aber es kann gut sein, dass die Kiste entweder eine Internetverbindung braucht ähnlich wie die GigaTV Box oder aber spezielle Dienste über Sat bekommt die in Zukunft auch abgeschaltet werden.

Genauso wie sich IPTV auf IPTV beim TV Center bezieht, und nicht auf IPTV allgemein bei VF (oder gar deutschland- oder weltweit) bezieht.
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25811
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Heiner »

Wofür soll es dann aber noch gut sein, dieses Empfangsgerät zu behalten? Wird immerhin ja auch als Option genannt. Wäre schön gewesen hätte Teltarif das Schreiben auch mal gezeigt und nicht nur darüber geschrieben.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | FTTH-Ausbau bis ca. 07/23, dann Magenta Zuhause XL | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Standard | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5395
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Besserwisser »

Flole
Insider
Beiträge: 8198
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Flole »

Heiner hat geschrieben: 11.12.2022, 21:29 Wofür soll es dann aber noch gut sein, dieses Empfangsgerät zu behalten? Wird immerhin ja auch als Option genannt. Wäre schön gewesen hätte Teltarif das Schreiben auch mal gezeigt und nicht nur darüber geschrieben.
Damit VF weder mit der Logistik noch mit der Entsorgung Aufwand hat? Man könnte ja noch Miete für das Gerät nehmen wenn es noch einen Nutzen hätte, oder eine Strafzahlung wenn die Dinger nicht zurückkommen, aber offenbar sind die bald wertlos und funktionslos, sonst hätte man da bestimmt noch Geld draus gemacht. Hier möchte man jetzt Kosten für Logistik etc. sparen, da macht es also mehr Sinn den Kunden die Dinger entsorgen zu lassen, zur Rücknahme von Elektroaltgeräten ist man aber gesetzlich verpflichtet, deshalb muss die Option trotzdem da sein. Gibt's übrigens bei Amazon etc. auch, wird nur kaum genutzt und ist dementsprechend unbekannt.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5395
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Besserwisser »

Da ist immer noch die Frage,
gibts da Bastelpotenzial, wie früher bei der Dbox?
Flole
Insider
Beiträge: 8198
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [DSL] Vodafone kündigt alten IPTV Kunden

Beitrag von Flole »

Kommt wohl auf deine persönlichen Fähigkeiten an (oder die deiner Mitstreiter). Mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung wie sie oftmals beim modifizieren einer Fritzbox gefordert wird ist da jedenfalls nicht zu rechnen.