FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Manaro
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 09.12.2022, 08:28
Bundesland: Bayern

FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von Manaro »

ich habe die FirtzBox 6590 und möchte auf DSL Vertrag von O2 umsteigen , würde die Box mit den DSL Tarifen funktionieren?

P.S. Das Gerät ist frei, habe selbst gekauft, also nicht von Vodafone

Danke im Voraus
Sheriff6
Fortgeschrittener
Beiträge: 177
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von Sheriff6 »

Ein Kabel Router wird nie mit einem DSL Anschluß kompatibel sein egal welcher Anbieter und umgekehrt genauso.
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von Karl. »

Ich hoffe, Du meinst nicht o2 Kabel, weil das Deine Störung nicht beheben kann.

Aber sonst soll schon alles gesagt sein.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von Flole »

Sheriff6 hat geschrieben: 09.12.2022, 16:17 Ein Kabel Router wird nie mit einem DSL Anschluß kompatibel sein egal welcher Anbieter und umgekehrt genauso.
Klar, der Router schon, das Modem nur nicht. LAN 1 als WAN und dann an ein günstiges DSL Modem welches die Einwahl macht, fertig.
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von Karl. »

Eben nicht, bei o2 DSL brauchst PPPoE @ VLAN und das kann ne Kabelfritte nicht...
:umleitung:

Und ein Modem macht aus nem Eingangssignal Ethernet, also kann auch keine Einwahl.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 8195
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von Flole »

Es gibt Modems die eine PPP Einwahl durchführen können, funktioniert ähnlich wie die Kabelmodems/Router im Bridge Betrieb. Da muss man dann natürlich drauf achten und es ist auch eher eine Bastellösung.
Karl.
Insider
Beiträge: 4700
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von Karl. »

Nenne mir mal ein Modell ;)
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
why_not
Newbie
Beiträge: 44
Registriert: 02.05.2022, 12:25

Re: FirtzBox 6590 Cable mit O2 DSL Vertrag verwendbar?

Beitrag von why_not »

Karl. hat geschrieben: 09.12.2022, 22:24 Nenne mir mal ein Modell ;)
Die ganze Draytek Vigor reihe, ALLNET ISP Bridge Modems.