Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
SixKiller
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 06.08.2009, 18:26

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von SixKiller »

Morgen kommt mein neuer SkyQ samt NDS Karte. Habe ich natürlich nicht selbst bestellt, sondern wurde von Sky "aufgedrückt".
Bisher lief Sky auf einer D02, welche auch von KD ausgegeben wurde und auf die dann Sky zusätzlich gebucht wurde inkl HD :D Ist ja fast schon "Jahrzehnte" her. Eigentlich unglaublich dass es überhaupt solang lief.

Da ich nur noch 1 Monat Kündigungsfrist habe seh ich das eigentlich ganz entspannt. Ich werde die Karte mal testen ob die in meiner aktuellen Umgebung auch läuft. Den SkyQ werde ich aber mit Sicherheit nicht anschließen.
Ohne Pairing sollte das gehen, würde ich meinen.

Sollte sich dann was ändern muss man halt kündigen, das wird Sky sicherlich eingerechtnet haben, das dann ein paar Kunden gehen werden.

Von VF hab ich bisher gar nichts gehört. Wird wohl auch so bleiben denke ich.

Grüße

Sixi
salidos
Fortgeschrittener
Beiträge: 128
Registriert: 25.09.2022, 10:30
Bundesland: Niedersachsen

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von salidos »

Deine VF Kanäle musst du dann noch auf die neue Karte aufbuchen lassen.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12927
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von spooky »

Wird das eigentlich berechnet?
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
salidos
Fortgeschrittener
Beiträge: 128
Registriert: 25.09.2022, 10:30
Bundesland: Niedersachsen

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von salidos »

Nein
Flole
Insider
Beiträge: 8198
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von Flole »

Das wäre ja auch noch schöner: Sky schickt eine neue Karte und VF will Geld dafür den vorherigen (aus Sicht des Kunden "den korrekten") Zustand wiederherzustellen. Fast so ein bisschen wie "ich mache etwas kaputt und lass mir dann die Reparatur bezahlen". Wenn man so anfängt könnte man für die neuen Karten auch noch Aktivierungsgebühren verlangen etc.
Karl.
Insider
Beiträge: 4706
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von Karl. »

Manchmal berechnet Vodafone auch 99 Euro, weil man einen Fehler am PoC gemeldet hat...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 8198
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von Flole »

Das kommt dann durch eine Behebung der Störung bevor der Techniker vor Ort war zustande sodass der Techniker feststellt, dass alles in Ordnung ist. Gewollt ist das sicherlich nicht, es verursacht kosten die am Ende VF zu tragen hat denn die Mehrheit der Leute wird es wohl reklamieren und VF wird es dann erstatten (heißt also nicht nur 99€ verloren sondern auch noch Aufwand um diese 99€ zu verlieren).

Wenn man die Leistung "Umbuchen" oder "neue Smartcard aktivieren" vergütet haben will wäre das ja systematisch und gewollt.
Benutzeravatar
Franky-Boy
Fortgeschrittener
Beiträge: 480
Registriert: 07.04.2009, 22:41
Bundesland: Saarland

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von Franky-Boy »

Falls ich Sky kündige, muss ich die Smartcard an Sky zurücksenden, oder wird die Freischaltung für Sky nur deaktiviert?
Ich habe derzeit eine G02 Karte, die damals (wahrscheinlich) von Kabel Deutschland - jetzt Vodafone - ausgegeben wurde. Woran erkenne ich, ob die Karte von Sky oder Vodafone stammt?
TV: Panasonic TX-65HZW2004 OLED | Receiver: Dreambox 920 UHD | Pay-TV: Kabel Premium Total HD | Streaming-Abos: Netflix, Prime, Disney+, Paramount+
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 16570
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von Beatmaster »

G02 SC's gibt Sky aus, d.h. das die G02 an Sky zurück muß.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Benutzeravatar
Franky-Boy
Fortgeschrittener
Beiträge: 480
Registriert: 07.04.2009, 22:41
Bundesland: Saarland

Re: Zweiter Receiver-Wechsel angekündigt

Beitrag von Franky-Boy »

Beatmaster hat geschrieben: 10.12.2022, 13:24 G02 SC's gibt Sky aus, d.h. das die G02 an Sky zurück muß.
Okay. Wie läuft dass dann mit den Vodafone Pay-TV Kanälen (Kabel Premium Total, etc.) ab, die ich gebucht habe? Muss ich mich vorab bei Vodafone um eine neue Smartcard bemühen? Welche Smartcards versendet denn VF derzeit zur Entschlüsselung seiner Sender?
Ich könnte alternativ ja auch die G02 SC von Sky einfach behalten und ggf. eine Strafgebühr zahlen. Dann bleiben die VF Kanäle immer noch hell, oder irre ich mich da?

https://community.sky.de/t5/Tausch-Ruec ... d-p/600179
TV: Panasonic TX-65HZW2004 OLED | Receiver: Dreambox 920 UHD | Pay-TV: Kabel Premium Total HD | Streaming-Abos: Netflix, Prime, Disney+, Paramount+