[VFKD] Upload nur 1 Kanal

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.06.2014, 22:48

[VFKD] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

habe den Tarif Vodafone Cable Max 1000. Bisher immer alles gut, Geschwindigkeit immer erreicht. Heute ist mir aufgefallen, dass der Upload nur 20Mbit/s beträgt. Ich habe eine eigene 6690 dran, hab dort jetzt gesehen dass im Upload kein Docsis 3.1 Kanal angezeigt wird (Ihr Internetanschluss unterstützt DOCSIS 3.1 in Senderichtung nicht.), und nur 1 Docsis 3.0 Kanal angezeigt wird. Bin mir sicher, das waren schon mal 1 Docsis 3.1 Kanal und 4 Docsis 3.0 Kanäle im Upload. Der Versuch, mit dem Störungsassistenten was zu finden, endete (möglicherweise auch wegen dem eigenen Router) bei "Es liegt keine Störung vor".
Was mach ich jetzt am geschicktesten? Ach ja, Router-Neustart hat das Problem nicht behoben.

Mfg
Hermann
Zuletzt geändert von Beatmaster am 04.12.2022, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Präfix geändert
Karl.
Insider
Beiträge: 4706
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von Karl. »

Wie sind denn Pegel und Modulation?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VF West] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

hier die Upload-Werte:
upload.jpg
Mfg
Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5395
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VF West] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von Besserwisser »

Der Sendepegel beträgt 62 dBmV bzw. 122 dBµV.
Da ist zu viel Dämpfung im Rückweg.
Wie sehen die Vorwärtspegel aus?
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VF West] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

hier der Download:
download1.jpg
download2.jpg
Mfg
Hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 4706
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von Karl. »

Hast Du die Möglichkeit nen anderen Router dranhängen zum testen?

Ansonsten nochmal Störung melden.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VFKD] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

muss heut mal die Leih-Fritte ranstöpseln.

Mfg
Hermann

Edit: Stelle grad fest, dass ich im Betreff falsch ausgwählt habe... Es sollte VFKD sein ;-(
Karl.
Insider
Beiträge: 4706
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von Karl. »

:brüll:
Dann Stöpsel die Leihbox an und schau, was die macht.

Welche Leihbox haste?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VFKD] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

ich habe eine 6591 als Leihbox. Die Werte sind fast identisch, und auch nur ein Upload-Kanal. Hab jetzt telefonisch eine Störung aufgegeben. Mal sehen.

Mfg
Hermann
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 452
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [VFKD] Upload nur 1 Kanal

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

hier die RM zum Problem.
Am Mittwoch war nun der Techniker da. Nach Messung an der Multimedia-Dose meinte er, er muss an den Hausanschluss ran. Ok, ab in den Keller. Dort gemessen, Ergebnis: Das Problem liegt nicht im Haus, sondern in der Zuleitung. Kann er aber nix machen. Bauchts nen neuen Termin mit Mitarbeiter, der für "draussen" zuständig ist. SMS kam am abend, neuer Termin am Donnerstag, kurz drauf Verschiebung auf heute. Zwischenzeitlich mal geschaut, es waren wieder 5 Upload-Kanäle verfügbar, aber der Upload hing immer noch bei 20Mbit/s. Techniker kam heute (auch im angegebenen Zeitfenster). Messung am Hausanschluss... Ergebnis: Werte schauen ned so schlecht aus...Etwas nachgeregelt (O-Ton: nun ist VOLL aufgedreht), Speedtest gibt im DL ca 970Mbit/s (nach anfänglich ca. 500Mbit/s nach den ersten Anpassungen), Upload bei ca. 55Mbit/s. Scheint also wieder alles zu passen. 29 DL-Kanäle (DVB-C ist an), 5 UL-Kanäle, Geschwindigkeit passt.

Woran es gelegen hat? Keine Ahnung... Aber echt kurze Wartezeiten auf Termine mit Hausbesuch.

Mfg
Hermann