Kabelverlegung in Altbauten ohne Leerrohre

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Kabelverlegung in Altbauten ohne Leerrohre

Beitrag von maniatore2006 »

Was ein Idiot der Vermieter... wenn ich schon Lese destruktiver Kabelarbeiten. Ich hatte bis vor kurzem noch in einem Altbau gewohnt, da hat man die Kabel außen an der Wand hochgezogen... In jeder Wohnung wurden Multimedia Dosen angebracht. 
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von Flole »

Ein Idiot weil er nicht möchte das Kabel (wohlmöglich noch unter Missachtung von Brandschutzvorschriften) im Treppenhaus auf die Wand genagelt werden? Oder draußen auf die Außenwand? Dir ist schon klar, dass wenn man eine Immobilie oder Wohnung vermietet das ganze schon vernünftig aussehen sollte wenn man vernünftige Mieter will, oder? Ansonsten findet man in der Regel nur Mieter die nicht so viel Wert darauf legen wie die Wohnung aussieht, und behandeln sie dann auch entsprechend. Abgesehen davon, dass man auch nicht mehr so viel Miete verlangen kann. Also ein Idiot ist wenn dann jemand der das erlaubt und dafür seinen Kopf hinhält wenn VF neben einer Brandschottung durch die Wand will....
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von maniatore2006 »

Es ist ist bei dem Haus in dem ich wohnte sehr gut gemacht worden, und nach vorschrift, Vodafone kann sich keinen mist leisten.
Alle Kabel die dort verlegt worden sind auf dem neuesten stand, ebenso der Verteiler im Keller die Dosen in den Wohnungen.
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von Flole »

maniatore2006 hat geschrieben: 30.11.2022, 19:03 Es ist ist bei dem Haus in dem ich wohnte sehr gut gemacht worden, und nach vorschrift,
Das kannst du gar nicht beurteilen weil du überhaupt gar nicht die Baugenehmigung kennst bei der Auflagen bezüglich Brandschutz etc. immer beiliegen bzw. ein eingereichtes Brandschutzkonzept genehmigt wird.
maniatore2006 hat geschrieben: 30.11.2022, 19:03 Vodafone kann sich keinen mist leisten.
:brüll: :brüll: Dafür machen sie aber ganz schön viel Mist....
maniatore2006 hat geschrieben: 30.11.2022, 19:03 Alle Kabel die dort verlegt worden sind auf dem neuesten stand, ebenso der Verteiler im Keller die Dosen in den Wohnungen.
Das sagt ja erstmal nichts über die Zulässigkeit der Verlegung aus. Das kein Gebrauchtmaterial verwendet wird ist selbstverständlich. Wenn du von "außen an der Wand" schreibst sind dort Kabel die für den Außenbereich geeignet sind verwendet worden? In der Regel fängt da schon der "Mist" an, dann geht's weiter mit der ordnungsgemäßen Befestigung dieser hängenden Leitung. Von etwaigen Besonderheiten wie Wände die eine bestimmte Feuerwiderstandsklasse erfüllen müssen (und das sieht man so einer Wand eben nicht an) will ich jetzt gar nicht erst anfangen.

Ich kann jedenfalls nur davon abraten Vodafone eine generelle Erlaubnis zum Kabel legen nach Lust und Laune zu geben ohne irgendein Mitspracherecht, es spricht überhaupt nichts dagegen es immer Einzelfallbezogen zu prüfen und zu gestatten.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12931
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von spooky »

Ich finde das anmaßend von dir.. du kennst ja auch nicht die Gegebenheiten dort. Aber immer schön über andere User lästern
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von maniatore2006 »

Aber Lästern ist doch das was uns Menschen ausmacht :lol: :grin:  


Nein im Ernst, der Vermieter verhindert das die Menschen dort Modernes und schnelles Internet haben, aus was weiß ich für gründen, dabei, so meine Erfahrungen beauftragt Vodafone kerne "idioten" mit der Verlegung von Kabeln, zumindest hier in Oldenburg nicht.  

Also es gibt dort einen Kellerraum, mit den Stromzählern, und da kommt von außen auch das Hauptkabel an. Da geht es in einen Verstärker dann Splitter, den ersten weg gehen die Kabel Ordnungsmäßig verlegt durch den Keller. In einem anderen Kellerraum. 
Von da werden sie nach außen geführt. Über Außen Kabelschächte in die einzelnen Wohnungen.

Klar kann man sich streiten das es Optisch nicht 100% ist aber sind viele Sat Antennen Besser?  
Selbst wenn der Vermieter eine Gemeinschaft´s SAT Antenne anbringt, Müsste er, weil er einen Innen Ausbau so meiden will, die Kabel Außen verlegen.  

Und das alles Optimal ist, zeigt sich darin dass ich in der zeit dort nie Probleme mit meiner 1 Gbit leitung hatte oder dem TV Empfang.
 
IN dem Jetzigen Haus wo die Verkabelung schon von anfangen da war also in den 90ern Läuft auch alles Bestens.  Lediglich der Verstärker und Splitter Wurden erneuert.

Das Irrwitzige in meiner Alten Wohnung war, da gab es KEINEN Telefon anschluß, bei der Renovierung der Wohnung, hat man diese einfach entfernt, nur die Multimedia Dose war da. 
Zuletzt geändert von maniatore2006 am 01.12.2022, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von Flole »

spooky hat geschrieben: 01.12.2022, 11:59 Ich finde das anmaßend von dir.. du kennst ja auch nicht die Gegebenheiten dort. Aber immer schön über andere User lästern
Ja das finde ich auch anmaßend von maniatore2006 einfach so den Vermieter als Idioten zu bezeichnen ohne ihn zu kennen oder die Gegebenheiten zu kennen....
maniatore2006 hat geschrieben: 01.12.2022, 12:15 Nein im ernst, der vermieter verhindert das die Menschen dort Modernes und schnelles Internet haben, wus was weiß ich für gründen, dabei, so meine erfahrungen beauftragt Vodafone kene "idioten" mit de verlegung von Kabeln, zumindest hier in Oldenburg nicht.
Tut er nicht, er erlaubt Vodafone nur nicht alles ohne Rücksprache einfach so zu tun wie sie es wollen. Und das ist durchaus sinnvoll denn es bringt überhaupt keinen Mehrwert, eher das Gegenteil. Oder würdest du Vodafone die Erlaubnis geben ohne weitere Rücksprache und ohne ein Mitspracherecht Kabel quer durch deine Wohnung zu legen wenn sie das wollen? Du kommst also irgendwann nach Hause und da läuft ein Kabel auf der Wand quer durch die Wohnung.... Soetwas gestattet nur ein Idiot, um mal bei deiner Wortwahl zu bleiben. Besser ist es wenn Vodafone jedes mal sagen kann/muss was sie vorhaben und das dann genehmigt oder abgelehnt wird.
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von maniatore2006 »

Wie gesagt, wenn es innen nicht geht muss es halt außen sein, und es gibt zich mittel das es auch den Umständen entsprechend gut aussieht, das gibt es in Deutschland sicher Zich Tausend mal, das Haus ist nicht das einzige 8) man muss es nur auch wollen. 

Es gibt Häuser da wurden Kabel Durch´s Treppenhaus Verlegt. Auch dass kann man sher gut aber auch billig machen.

Nur nichts machen ist auch nicht der richtige weg.
Flole
Insider
Beiträge: 8205
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von Flole »

Es geht doch gar nicht um die Art der Verlegung sondern darum, dass man VF eben keinen Freifahrtschein geben sollte. Du hast im Prinzip gesagt der Vermieter wäre ein Idiot weil er VF nicht einfach alles gestattet was sie tun wollen. Aber genau das Gegenteil ist doch irgendwie der Fall, nur ein Idiot gestattet anderen mit seinem Eigentum zu tun und zu lassen was sie wollen. Nochmal: Es spricht doch nichts dagegen wenn VF sagt "wir wollen ein Kabel durchs Treppenhaus legen, einfach auf die Wand nageln" und der Vermieter sagt dann "ist on Ordnung" oder eben nicht..... Wenn sie doch angeblich so gut sind und so schöne Lösungen haben und sich auch an alle Auflagen halten ohne diese zu kennen wird der Vermieter da ja nichts gegen haben....
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 234
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: CableMax 500 für 34,99€ für Bestandskunden verfügbar

Beitrag von maniatore2006 »

Okay vielleicht habe ich es Flasch verstanden, ich gin die ganze Zeit davon aus das der Vermieter das nicht will, das Vodafone wie auch immer das Kabel Verlegt. Das es NIE ohne Erlaubnis geht ist mir schon Bewusst.  
 
Aber wenn er sie aus Sturheit überhaupt nicht gibt ist er ein Idiot sorry so ist es. Wer schnelles Internet haben will, kommt ab und zu nicht um Bauarbeiten umher.