[Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

In diesem Forum dreht sich alles um die bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendeten AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5359
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von Besserwisser »

..
robert_s
Insider
Beiträge: 6762
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von robert_s »

Karl. hat geschrieben: 21.11.2022, 17:49 Was noch sein kann ist z.B. ne falsche T.38 Einstellung...
Um es klarer zu schreiben: Die Telekom unterstützt T.38 als VoIP-Fax-Übertragungsprotokoll, Vodafone nicht. Das dürfte die Erklärung sein, warum es über die LAN-Verbindung nicht mehr geht. Abhilfe: Gerät auf T.30 umkonfigurierem.

Siehe auch https://forum.vodafone.de/t5/Ger%C3%A4t ... -p/2858506
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 420
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von hermann.a »

Hallo,

@robert_s: analoges Faxgerät per LAN anschließen, und über Telefonleitung faxen? Das ging doch noch nie...

Ich tippe auf die Verkabelung (andere Pinbelegung Fax-Fritzbox).

Mfg
Hermann
robert_s
Insider
Beiträge: 6762
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von robert_s »

hermann.a hat geschrieben: 21.11.2022, 19:01 @robert_s: analoges Faxgerät per LAN anschließen, und über Telefonleitung faxen? Das ging doch noch nie...
Er schrieb aber:
imuvrini hat geschrieben: 21.11.2022, 15:36 ich bin so langsam verzweifelt, weil ich meinen Brother MFC 9342-CDW Drucker nicht mit der Faxfunktion an die Fritzbox 6660cable angeschlossen kriege.
[...]
Wenn ich über die Fritzbox-Seite gehe, dann kann ich das Gerät entweder als Telefon über LAN oder WLAN anmelden oder analog am FON1.
[...]
Ich nutze den Drucker jedoch in der alten Praxis an DSL und hatte ihn per LAN-Kabel an der alten Fritzbox angeschlossen. Da klappte das Faxen problemlos.
Da bin ich davon ausgegangen, dass sich das Gerät als VoIP-Telefon an der Fritz!Box anmelden lässt, und entsprechend über das LAN-Kabel faxen kann.

Aber kann natürlich auch sein, dass er sich irrt und das Gerät Fax nur über die analoge Telefonleitung kann. Dann gibt es zwei Dinge zu tun:

1. In der Fritz!Box unter Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Telefonieverbindung -> Einstellungen ändern den Haken bei "Faxübertragung auch mit T.38" entfernen (falls gesetzt) und "Übernehmen" klicken
2. Im Drucker unter Alle Einstell. -> Inbetriebnahme -> Kompatiblität die Einstellung auf "Sicher (für VoIP)" ändern, siehe Handbuch unter "Problembehebung" S. 161.
imuvrini
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 21.11.2022, 15:22
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von imuvrini »

robert_s hat geschrieben: 21.11.2022, 18:50
Karl. hat geschrieben: 21.11.2022, 17:49 Was noch sein kann ist z.B. ne falsche T.38 Einstellung...
Um es klarer zu schreiben: Die Telekom unterstützt T.38 als VoIP-Fax-Übertragungsprotokoll, Vodafone nicht. Das dürfte die Erklärung sein, warum es über die LAN-Verbindung nicht mehr geht. Abhilfe: Gerät auf T.30 umkonfigurierem.

Siehe auch https://forum.vodafone.de/t5/Ger%C3%A4t ... -p/2858506
Oha! Ich werde morgen T38 deaktivieren, es ist nämlich aktiv. Wie konfiguriere ich auf T.30 um?

Habe mir soeben ein 2x Rj11 Kabel bestellt. Das werde ich dann am Fon1 anschließen. Bislang nahm ich den beiliegenden Adapter.

Die Kompatibilität am Drucker steht schon auf "Sicher ..."

Morgen guck ich erstmal nach T38, dass das bei Vodafone nicht geht, wusste ich nicht.
Danke bis dahin!
Karl.
Insider
Beiträge: 4462
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von Karl. »

imuvrini hat geschrieben: 21.11.2022, 19:52
robert_s hat geschrieben: 21.11.2022, 18:50
Karl. hat geschrieben: 21.11.2022, 17:49 Was noch sein kann ist z.B. ne falsche T.38 Einstellung...
Um es klarer zu schreiben: Die Telekom unterstützt T.38 als VoIP-Fax-Übertragungsprotokoll, Vodafone nicht. Das dürfte die Erklärung sein, warum es über die LAN-Verbindung nicht mehr geht. Abhilfe: Gerät auf T.30 umkonfigurierem.

Siehe auch https://forum.vodafone.de/t5/Ger%C3%A4t ... -p/2858506
Oha! Ich werde morgen T38 deaktivieren, es ist nämlich aktiv. Wie konfiguriere ich auf T.30 um?
robert_s hat geschrieben: 21.11.2022, 19:31 1. In der Fritz!Box unter Telefonie -> Eigene Rufnummern -> Telefonieverbindung -> Einstellungen ändern den Haken bei "Faxübertragung auch mit T.38" entfernen (falls gesetzt) und "Übernehmen" klicken
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 7839
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von Flole »

Achte bei RJ11 und TAE auf die richtige Belegung, da gibt's (mindestens) 2 verschiedene Varianten und wenn's nicht passt gibt's kein Freizeichen weil es keine Verbindung gibt.
hermann.a
Fortgeschrittener
Beiträge: 420
Registriert: 30.06.2014, 22:48

Re: [Kaufbox] Anschluss Fax (Brother Multif.gerät) an Fritz6660cable klappt nicht.

Beitrag von hermann.a »

Hallo,
imuvrini hat geschrieben: 21.11.2022, 19:52 Habe mir soeben ein 2x Rj11 Kabel bestellt. Das werde ich dann am Fon1 anschließen. Bislang nahm ich den beiliegenden Adapter.

Die Kompatibilität am Drucker steht schon auf "Sicher ..."
welchen Adapter? Von was auf was? Was meinst mit Kompatibiliät am Drucker steht auf "Sicher..."?

Wo war der Drucker vorher überall angeschlossen?

Mfg
Hermann