[VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Harris
Fortgeschrittener
Beiträge: 267
Registriert: 02.08.2007, 09:55

[VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Harris »

Hallo zusammen,

ich grübele gerade wie ich ein bisher nicht angeschlossenes Haus am sinnvollsten ans Kabelnetz angeschlossen bekomme.

Laut Vodafoneauskunft ist Gigabit per Kabel verfügbar.
Laut Auskunft von Menschen vor Ort wurde vor vielen Jahren zwar in der Straße Kabel gelegt - aber nur bis zur Grundstücksgrenze da man es damals nicht wollte.

Grundsätzlich habe ich versucht eine Planauskunft bei Vodafone West zu erhalten - leider ohne Erfolg. Es gab einfach keine Rückmeldung (bei VFKD geht das ja super).

Nun stellt sich mir die Frage wie man in diesem Fall am besten vorgehen würde. Einfach bestellen? Wird (wenn der Vertrag dann steht) die notwendigen Arbeiten vornehmen? Eine Multimediagestattung zu bekommen wäre kein Problem.

Grundsätzlich wäre eine möglichst kostengünstige Variante natürlich nett ;-)

Was würdet ihr empfehlen?
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Flole »

Wenn kein Anschluss vorhanden ist wäre die Bauherren Hotline der richtige Ansprechpartner. Die Errichtung eines HÜPs kostet 999€ pauschal.
barney317
Newbie
Beiträge: 91
Registriert: 16.06.2020, 23:02
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von barney317 »

Harris die allgemeine Anschlussgebühr erfragst du bitte bei Vodafone. Du kannst auch nach gucken ob du bereits in einem Glasfaserausbaugebiet liegst bzw ob das bei dir verfügbar ist.

https://planauskunft.unitymedia.de/OPLA-DE/
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Flole »

Die braucht man nicht zu erfragen, die beträgt 999€....
Lusche1234
Fortgeschrittener
Beiträge: 422
Registriert: 28.10.2011, 21:10

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Lusche1234 »

Den gleichen Fall hatte ich bei mir auch. Das Kabel lag quasi an der Straßenecke. Die haben dann extra für mich (ja habs gesehen), das Kabel am Gehweg entlang gelegt, und direkt in mein Haus rein. Kosten: 999 Euro.

Ist ne ordentliche Action. Brauchst auch einiges an Daten. Das geht alles nicht von heute auf morgen.
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 123
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von JoergS123 »

1000€ kann schon passen für einen Neuanschluss, 2019 hat der noch 750€ gekostet bis zum HÜP und da hätte man noch 50% sparen können, wenn man direkt einen Anschluss gebucht hätte, wären 50% erstattet worden (oder von mir aus auch als Gutschrift aufs Kundenkonto).
Was mich wundert, dass Kabel als "verfügbar" angezeigt wird für den GB-Internetzugang. Mag ach nur ein Fehler in der Datenbank sein, wo du schon Leute angesprochen hast, aber so kenne ich das nicht. Wenn kein Kabelanschluss im Haus liegt, dann ist die Verfügbarkeitsabfrage eigentlich negativ, brauch ich nur zu testen mit Nachbarhäusern, welche keinen Anschluss genommen haben, aber wo das Kabel genauso vor dem Haus unterm Gehweg lang läuft wie bei mir (nur ohne Hausanschluss/HÜP): da ist die Verfügbarkeitsprüfung auch direkt negativ. Also da bist du ganz sicher, dass es nicht doch irgendwo versteckt einen HÜP im Haus gibt ? ist ja erstmal nur ein kleiner Kasten, wo nichts weiter hingehen muss.
Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+31Down-Streams je 1xDOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.39beta
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
Harris
Fortgeschrittener
Beiträge: 267
Registriert: 02.08.2007, 09:55

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Harris »

Ich habe zumindest keinen Kasten gefunden...

Ursprünglich hatte ich auf die Abfrage der Kabelwege gehofft - anders als bei VFKDG habe ich die aber einfach nicht bekommen :-( .

Die Frage die sich mir stellt ist was z.B. passiert wenn ich nun einfach den Anschluss buche?
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Flole »

Dann erfüllst du die Vorraussetzungen für die Nutzung der Dienste entsprechend der AGB nicht. Im besten Fall storniert VF den Auftrag und dann hat sich das, im schlimmsten Fall verlangt VF Schadensersatz für die Laufzeit bzw. du hast einen Vertrag den du nicht nutzen kannst weil du die Vorraussetzungen nicht erfüllst. Den Anschluss legt dir jedenfalls niemand kostenlos.

Das VF die Informationen über Kabelwege etc. nicht einfach so herausgibt ist auch kaum verwunderlich, wenn man die gestiegene Bedrohung durch Anschläge bedenkt ist es schon verständlich, dass VF und andere Firmen immer restriktiver mit Auskünften sind.
Alex-MD
Kabelexperte
Beiträge: 592
Registriert: 13.01.2021, 10:34
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Alex-MD »

Flole hat geschrieben: 06.11.2022, 17:43Im besten Fall storniert VF den Auftrag und dann hat sich das, im schlimmsten Fall verlangt VF Schadensersatz für die Laufzeit bzw. du hast einen Vertrag den du nicht nutzen kannst weil du die Vorraussetzungen nicht erfüllst.
Wenn für die Adresse Verfügbarkeit angegeben wird kann Vodafone ja kaum Schadenersatz fordern wenn dann doch nicht verfügbar.

@Harris wie schaut ihr aktuell Fernseh, über Satellit ?
Flole
Insider
Beiträge: 7846
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VF West] Unklare Anschluss- und Datenlage

Beitrag von Flole »

Die Vorraussetzungen für die Nutzung sind in den AGB klar definiert, wenn man diese nicht erfüllt und damit die Dienste nicht nutzen kann ist das erstmal nicht das Problem von Vodafone. Der Kunde muss sich vor Abschluss eines Vertrags darüber informieren ob er die Vorraussetzungen erfüllen kann, ansonsten kann es eben passieren, dass er die Dienste nicht nutzen kann. Wenn man einen Tarif bucht für den die Vorraussetzungen der Anschluss an das Vodafone Kabelnetz ist dann sollte man schon vorher überprüfen ob man diese Vorraussetzung erfüllt, insbesondere wenn man der Meinung ist das man diese Vorraussetzung nicht erfüllt sollte man den Tarif nicht abschließen.