Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

In diesem Forum geht es um andere Receiver als die via Vodafone TV (bzw. ehemals TV Komfort), Vodafone GigaTV oder HZ TV (ehem. Horizon TV) vertriebenen, und alle technischen Angelegenheiten, die nicht in die anderen Unterforen passen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Karl.
Insider
Beiträge: 4447
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

Beitrag von Karl. »

Die Frage ist, ob eine aktuelle D08/D03 Karte darin läuft, kann das jemand ausprobieren?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14378
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

Beitrag von berlin69er »

An diesem Kartentypen hat sich ja nichts geändert und sie sollten weiter laufen. Es ist natürlich ein Chipsetpairing geschaltet, welches sich aber auch problemlos auf ein Gerätepairing ändern ließe, wenn Sky das ebenfalls ausgehandelt hat.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ App und Co.
Avi
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 07.10.2022, 18:14
Bundesland: Bayern

Re: Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

Beitrag von Avi »

Also Karte haben wir die Alte verwendet.
Werds einfach mal probieren.
:trippeln:
reneromann
Insider
Beiträge: 4782
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

Beitrag von reneromann »

berlin69er hat geschrieben: 08.10.2022, 20:58 An diesem Kartentypen hat sich ja nichts geändert und sie sollten weiter laufen. Es ist natürlich ein Chipsetpairing geschaltet, welches sich aber auch problemlos auf ein Gerätepairing ändern ließe, wenn Sky das ebenfalls ausgehandelt hat.
Oder per Chipsetpairing genau jene CI+-Module ebenfalls ausschließen...
Gibt da zumindest jetzt einen Thread im VF-Forum, wo jemand von heute auf morgen den "Hinweis 14 - Ihre Karte ist nicht mit diesem CI+ Modul gekoppelt." bekommen hat -- würde mich nicht wundern, wenn das Vorboten des generellen CI+-Verbots sind.
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14378
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

Beitrag von berlin69er »

Ich denke, du verwechselst da jetzt etwas! Bei VF selbst gibts noch keinerlei Anzeichen für ein Pairing. Zudem waren D03 und D08 Karten schon immer Chipsetgepairt und liefen daher (von einigen Sonderfällen abgesehen) nur in Providerhardware, aber konnten in dieser untereinander getauscht werden.
Das besagte Modul aus dem VF Forum ist abee ein Neotion Modul, für G0x Karten. Da würde es also eher genau um die Problematik Sky gehen. Wenn bei dem Poster die Privaten in HD nicht mehr gehen, ist das ein anderes Problem. Das Neotion macht bei einigen TV Geräten schonmal Probleme.
Zudem weißt VF ja explizit darauf hin, dass die Aktion ausschließlich Sky betrifft, nicht VF.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Charlottenburg (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ App und Co.
reneromann
Insider
Beiträge: 4782
Registriert: 28.06.2015, 13:26

Re: Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

Beitrag von reneromann »

berlin69er hat geschrieben: 15.10.2022, 22:40Das besagte Modul aus dem VF Forum ist abee ein Neotion Modul, für G0x Karten. Da würde es also eher genau um die Problematik Sky gehen. Wenn bei dem Poster die Privaten in HD nicht mehr gehen, ist das ein anderes Problem. Das Neotion macht bei einigen TV Geräten schonmal Probleme.
Aber warum dann von jetzt auf gleich und vor allem mit der Meldung des fehlerhaften Pairings?
Zudem weißt VF ja explizit darauf hin, dass die Aktion ausschließlich Sky betrifft, nicht VF.
Nicht ganz...
Es soll zwar nur Kunden von Sky betreffen, aber mich würde es nicht wundern, wenn hier halt etwas "weiter" gegangen wurde...
Peter65
Insider
Beiträge: 9521
Registriert: 30.08.2007, 17:20
Wohnort: Berlin

Re: Neuer Receiver für Sky steuert TV nicht

Beitrag von Peter65 »

reneromann hat geschrieben: 15.10.2022, 23:16 Aber warum dann von jetzt auf gleich und vor allem mit der Meldung des fehlerhaften Pairings?
Koppeln und Pairing muß nicht das gleiche sein.
Beim Sky Q, ich sag jetzt mal da wurde die G0X Karte mit dem Q gekoppelt, sonst funktioniert der nicht. Die Karte läßt sich aber trotzdem u.a. in einem CI+Modul nutzen. Eigene Erfahrung mit dem Sky Q.
reneromann hat geschrieben: 15.10.2022, 23:16
Zudem weißt VF ja explizit darauf hin, dass die Aktion ausschließlich Sky betrifft, nicht VF.
Nicht ganz...
Es soll zwar nur Kunden von Sky betreffen, aber mich würde es nicht wundern, wenn hier halt etwas "weiter" gegangen wurde...
Laut den Schreiben, wenn dem Tausch nicht zustimmt dann kann VF weiter nutzen wie gewohnt, nur Sky geht dann nicht mehr. Was stark darauf hindeutet das da nur Kunden betroffen die ein Sky Abo auf der VF Karte haben.

Was den Link aus dem VF Forum angeht, es funktioniert wieder, das sehen mit dem Neotion CI+Modul. Sieht für mich so aus als wäre das was mit der Karte gewesen, was genau weiß ich auch nicht, letztendlich hat eine erneute Freischaltung der Karte über den Kundenaccount von VF zum Erfolg geführt. Sky spielte da keine Rolle da kein Sky Vertrag vorhanden ist.
Das VF nur diese eine Karte mit dem Modul koppelt, daran glaub ich auch nicht, wenn das dürfte das für alle G09 Karten zutreffen. Mehr Meldungen dazu gibt es ja offensichtlich nicht.

mfg Peter
Samsung UE49NU7179
VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner, DVB-T2 Dual HD Tuner, G09 mit HD Premium und HD Premium Plus plus Sky Starter u. Cinema + HD
Humax HDR 4100 mit D08 und Basic TV
AV-Receiver: Denon AVR-S650H
Internet & Phone: FritzBox 6591 (mit Fritz 7.21), CableMax 1000
DAB+ Autoradio: Kenwood KDC-DAB41U