[eazy][VF West] Downstream-Schwankungen wegen teilweise sehr schlechter Pegelwerte

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
seven1701
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 05.10.2022, 12:12
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[eazy][VF West] Downstream-Schwankungen wegen teilweise sehr schlechter Pegelwerte

Beitrag von seven1701 »

Hallo zusammen,

ich bin eazy Kunde in Köln im 40/5 MBit-Tarif. Seit einiger Zeit habe ich das Problem, dass der Downstream beim Speedtest extrem schwankt. Teilweise auf unter 10MBit. Ein genaues Muster, wann es zu den Schwankungen kommt, konnte ich bisher nicht ausmachen. So kann z. B. abends der Downstream sehr langsam sein und am nächsten Morgen liege ich wieder bei den vollen 40MBit. Manchmal hilf auch ein Neustart der FritzBox, aber nur vorübergehend.

Fakt ist allerdings, dass die Modemwerte aus meiner FritzBox 6490 teilweise weit unterhalb der Toleranz liegen, wenn ich die Werte in der PDF hier richtig deute: viewtopic.php?t=27009 Zudem gibt es eine sehr hohe Anzahl nicht korrigierbarer Fehler. Kann das der Grund der Schwankungen sein? Einen Defekt an der FritzBox kann ich ausschließen, da ich diese bereits auf Verdacht getauscht habe und das Problem fortbesteht.

Anbei ein aktueller Screenshot der Modemwerte.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen! Vielen Dank!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Karl.
Insider
Beiträge: 4447
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [eazy][VF West] Downstream-Schwankungen wegen teilweise sehr schlechter Pegelwerte

Beitrag von Karl. »

Prüf mal qlle Schraub, Steck, Klemm, etc. PP Verbindungen auf festen Sitz, löse sie ggf. und ziehe sie neu fest.

Dann mach einen Reboot und nochmal Modemwerte.

Wenn das nicht hilft, Störung melden.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 7800
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [eazy][VF West] Downstream-Schwankungen wegen teilweise sehr schlechter Pegelwerte

Beitrag von Flole »

Wenn ein Neustart das Problem zuverlässig beheben kann dann liegt das Problem wohl am Endgerät und nicht im Bereich von Vodafone. Da solltest du also nochmal genau drauf achten ob es nach einem Neustart wirklich immer besser ist oder ob das auch Zufall sein kann.