[GELÖST][VFKD] CNN HD Qualität

In diesem Forum können alle Störungen im TV-Bereich gepostet werden, deren Ursache nicht im lokalen Kabelnetz im Ort oder im Haus zu suchen ist und daher zentral gelöst werden muss. Das kann von Einspeisefehlern, die nur das Versorgungsgebiet eines TV-PoP betreffen bis hin zu netzweiten Problemen dieser Art reichen.
Forumsregeln
Forenregeln

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
qwert2384
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 15.07.2019, 16:19
Bundesland: Hamburg

[GELÖST][VFKD] CNN HD Qualität

Beitrag von qwert2384 »

Bei mir sieht das Bild bei CNN HD eher nach SD aus. Das war bisher nicht so. Es sieht so aus als wäre da das falsche Quell Signal eingespeisst.

Man kann auch keinen Unterschied zwischen CNN HD + SD feststellen. Besonders deutlich wird das an den Logos und Bauchbinden/Scrolltext.

Letztes Wochenende sah das noch normal nach HD aus.
maniatore2006
Fortgeschrittener
Beiträge: 189
Registriert: 15.06.2010, 02:56

Re: [VFKD] CNN HD Qualität

Beitrag von maniatore2006 »

Hast recht..
JoeRayEMD
Fortgeschrittener
Beiträge: 338
Registriert: 05.07.2012, 09:44
Wohnort: Emden (NI) [TV-PoP Leer]

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von JoeRayEMD »

Ich wollte da auch schon etwas zu schreiben, war aber noch nicht wieder am PC gewesen.

Ich habe die letzten Tage sehr viel CNNI HD gesehen, deshalb ist mir das auch sofort aufgefallen.

CNNI HD hatte bisher immer ein extrem scharfes und brillantes Bild, ganz hervorragend.

MO/DI -als das Bild noch scharf war- gab es plötzlich (was es früher nie gab) regelmäßige
Störungen: immer mal wieder ein "freeze", Klötzchen, Schwarzbild, bevor es dann wieder
weiterging. Besonders am Dienstag war das sehr störend beim Gucken.

Am MI war dann plötzlich die Bildqualität só reduziert, daß es niemals mehr als HD
bezeichnet werden kann - man könnte es gutes SD nennen (schlechtes SD kann VDF auch). -
Dafür gibt es seitdem die Störungen nicht mehr.

Es stellt sich nun die Frage, ob VDF damit etwas zu tun hat (komischer Zufall, weil
ausgerechnet am MI Change Day war), oder ob CNNI HD selbst irgendwie ein Zuführungsproblem hat.
(Da erstmal etwas geändert wurde, damit es die Störungen nicht mehr gibt.)
Auf jeden Fall sehr bedauerlich.

Ausgelesene Daten:

SD-Version:
720 x 576
2 - 4 Mbit/s

HD-Version:
1920 x 1080
extrem schwankend, meist 4 - 10 Mbit/s, auch mal - 15, ganz selten noch höher

Da kann beim Change Day mal wieder was schief gegangen sein, oder das Signal wird so
angeliefert. - Der Zusammenhang mit den Störungen zuvor ist rätselhaft / auffallend.
Analoges Kabel seit OKT 1985, digitales Kabel seit DEZ 2000, HDTV seit FEB 2015
LESER im KDGF seit 05.07.2007
Ich möchte gerne SRFinfo und ORF2E im Kabel haben [dann leider viel unpraktischer via ZATTOO FREE und ORF TVTHEK bzw. PLAY SRF] + npo Inland auf 594 MHz
DAB+: 69 von 93 Programmplätzen (NL-GR: 12C+11C+09C+07C / DE-NI: 08D+05C) [ohne 07D/05D] + UKW: 6-8 weitere (DE) + INTERNET [alles am Küchenradio, hama DIT1000MBT]
Karl.
Insider
Beiträge: 4172
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von Karl. »

Da ist wohl am Changeday was schief gelaufen.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
wilmington
Fortgeschrittener
Beiträge: 235
Registriert: 15.04.2012, 19:11

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von wilmington »

Keiner kontrolliert bei Vodafone. Keinen interessiert es bei Vodafone. Huuurraaay.
Karl.
Insider
Beiträge: 4172
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von Karl. »

wilmington hat geschrieben: 15.09.2022, 17:42 Keiner kontrolliert bei Vodafone.
wilmington hat geschrieben: 15.09.2022, 17:42 Huuurraaay.
Dafür haben die ja uns ;)
wilmington hat geschrieben: 15.09.2022, 17:42 Keinen interessiert es bei Vodafone.
Hast Du hochoffiziell ne Störung gemeldet?
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
wilmington
Fortgeschrittener
Beiträge: 235
Registriert: 15.04.2012, 19:11

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von wilmington »

Hochoffiziell: nein
Flole
Insider
Beiträge: 7375
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von Flole »

Na wenn du Vodafone nicht einmal informierst, woher weißt du dann ob es sie interessiert? Selbst wenn Vodafone eine Software wie DVBMosaic nutzen würde (die sind zumindest Kunde von der Herstellerfirma, aber da gibt's ja auch noch andere Produkte) dann würde man in so einem kleinen Mini-Bild nicht wirklich einen Unterschied zwischen SD und HD sehen. Das ist also tatsächlich mal eine Störung die unbemerkt bleiben würde selbst wenn man bei den zuständigen Mitarbeitern einen großen Bildschirm montiert sodass es da ähnlich aussieht wie an der Frankfurter Börse, nur das nicht der DAX dort angezeigt wird sondern viele kleine Bildchen, für jeden Sender eines.
wilmington
Fortgeschrittener
Beiträge: 235
Registriert: 15.04.2012, 19:11

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von wilmington »

Ich formuliere um: Vodafone schafft es nicht, schnell den Fehler zu beseitigen. Ich erwarte -- zurecht -- daß so etwas erkannt wird, mit oder ohne großem Bildschirm. Und ja, mir ist das System Börse Frankfurt bekannt, ebenfalls auch ein Control Room, bspw. eines Fernsehsenders.

Und -- obwohl ich es nicht gemeldet habe, bedeutet es ja nicht, daß es noch niemand getan hat.

Können Fehler passieren? Klar. Aber werden sie zeitnah bereinigt? Leider nein.

Um mehr ging es mir nicht.
Flole
Insider
Beiträge: 7375
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [OFFEN][VFKD]CNN HD Qualität

Beitrag von Flole »

Wenn du das erwartest bist du bei Vodafone falsch. Vodafone hat noch nie wirklich selbst Probleme erkannt (und deine Definition von "schnell" hat man bei der Behebung eigentlich auch noch nie eingehalten), und wenn alle so denken wie du meldet halt niemand eine Störung. Wenn du eine schnelle Behebung willst dann musst du eine Störung melden, wenn du das nicht tust dann brauchst du dich aber nicht darüber zu beschweren das es niemanden interessiert, denn das ist schlicht und einfach falsch, wenn es niemand weiß dann kann es die Personen noch so sehr interessieren, es bringt nichts. Das niemand kontrolliert ist ja etwas anderes, mir ging es nur um die Aussage, dass es niemanden interessiert.