[VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Flole
Insider
Beiträge: 7368
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von Flole »

Wenn du den Test mehrfach hintereinander laufen lässt, ist das Ergebnis immer dasselbe? Also ist Oslo immer gut oder wird der dann auch plötzlich schlecht und vielleicht ein anderer gut?
Samchen
Insider
Beiträge: 4739
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von Samchen »

robert_s hat geschrieben: 13.09.2022, 15:15 Nur des Leihgeräts, welches zu dem Vertrag gehört, auf den die 6590 aktiviert wurde. Wenn man irgendein anderes Leihgerät anschließt, bleibt die 6590 unbehelligt.
Auch wieder wahr!
fadovone
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 28.03.2022, 21:09
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von fadovone »

Wie ist denn der Upload zu anderen Servern? Kannst ja mal einen iperf-Test machen (Kommandozeilenprogramm). Oder einfach mal eine größere Datei auf Google Drive o.ä. laden und im Taskmanager die Netzwerkauslastung beobachten.
Sonst könntest du noch versuchen, falls verfügbar, den Twitch-Tester mal mit aktiviertem VPN laufen lassen.
why_not
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 02.05.2022, 12:25

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von why_not »

Seraphim hat geschrieben: 13.09.2022, 18:42 Hier auch mal der Twitch Bandwidth Test, den ich gerade gemacht habe. So sah es in den letzten Tagen aus, es ist so frustrierend :( Seltsamerweise habe ich sonst überhaupt keine Probleme, Youtube/Twitch/Netflix gucken geht einwandfrei, Steam z. B. hat keine Verbindungsprobleme, von denen ich wüsste, online spielen funktioniert und wie gesagt, ein Speedtest bzw. der Vodafone Netzassistent zeigt keinerlei Auffälligkeiten oder Störungen. Es ist nur das Streamen auf Twitch, das nicht funktioniert. An dem Test selbst kann es auch nicht liegen, ich habe schon so oft versucht, trotz solcher Werte zu streamen und hatte dann IMMER massenhaft Framedrops (die auch nicht vom PC selbst kommen können, ein Ryzen 9 5950X, 32 GB RAM und eine 3080TI sollten wohl in der Lage sein, Spiele auf 1080p/2k plus einen 1080p Stream zu handlen).
Und fragt mich bitte nicht, warum der Server in Oslo plötzlich ein gutes Ergebnis hatte - die Leitung hatte wohl einfach einen guten Moment. Aber stabil bzw. toll ist definitiv anders, ich brauche für die Streams stabile 6k Upload, was Vodafone nur scheinbar nicht hin bekommt.
0 bedeutet Paketverlust, an der Leitung ist auf jeden fall was nicht in Ordnung.
robert_s
Insider
Beiträge: 6686
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von robert_s »

Seraphim hat geschrieben: 13.09.2022, 18:42 Ich hab mal auf der AVM Seite geguckt und da steht, wie es geht. Scheinbar waren es nur ein paar Klicks, so dass ich es vergessen habe, sorry! Aber ich kann mir auch einfach einen neuen Aktivierungscode generieren lassen über meinen Account bei Vodafone,
Das ist gar nicht nötig. Einen neuen Aktivierungscode braucht man nur, wenn man den alten verloren hat. Also wenn Du den Aktivierungscode, den Du damals verwendet hast, wiederfinden kannst (bei Verträgen ab Mitte(?) 2016 steht der in der Auftragsbestätigung mit drin), kannst Du den beliebig oft verwenden, und brauchst keinen neuen.
Seraphim hat geschrieben: 13.09.2022, 18:42 also daran soll es nun nicht liegen, falls der einmalige Anschluss des alten Routers der Sache irgendwie dient.
Der würde Dir die Möglichkeit eröffnen, den Vodafone-Support zu kontaktieren. Denn mit dem Eigengerät dran kommst Du nur zu dem Schritt, wo Du aufgefordert wirst, das Leihgerät wieder anzuschliessen. Mit dem kann dann eine ggf. eine Störungsmeldung aufgenommen werden. Allerdings musst Du das Leihgerät dann bis auf weiteres auch dran lassen, denn bei Anschluss des Eigengeräts wird das Ticket automatisch geschlossen.
Seraphim
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 11.09.2022, 19:14
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von Seraphim »

Wenn ich den Test wiederholt hätte, hätte der Oslo-Server auch ein schlechtes Ergebnis gehabt und ein anderer möglicherweise ein gutes - Erfahrungswerte.

Was den Aktivierungscode angeht, ich hab keine Ahnung, wo der sein könnte. VPN hab ich leider nicht. Auch den alten Router müsste ich suchen, der Gedanke, auf W-LAN verzichten zu müssen, ist allerdings alles andere als toll, das Handy hängt dran, der Laptop, diverse Konsolen...

Das hier ist übrigens der TwitchTest von heute, 19:30. Ich muss das nicht verstehen, oder? Für einige Stunden bis wenige Tage klappt es nun wieder, bevor es erneut tagelang so aussieht wie auf dem anderen Screenshot :(
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
why_not
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: 02.05.2022, 12:25

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von why_not »

Das es während der Hauptverkehrszeit läuft spricht für eine Einstrahlung im Upstream. Die Behebung ist Vodafones Sache.
Seraphim
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 11.09.2022, 19:14
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von Seraphim »

why_not hat geschrieben: 15.09.2022, 08:55 Das es während der Hauptverkehrszeit läuft spricht für eine Einstrahlung im Upstream. Die Behebung ist Vodafones Sache.
Nun ja, den anderen Screenshot mit den grottigen Werten hab ich um ca. 18:30 gemacht, es ist also nicht generell so, dass es abends bzw. am späten Nachmittag immer läuft. Und könntest du mir erklären, was "Einstrahlung im Upstream" bedeutet? Ich denke, je mehr ich über das Ganze weiß, umso besser kann ich dann mit Vodafone umgehen.

Dann mach ich mich mal auf die Suche nach dem alten Router, ich schätze, da komm ich nicht drum rum, wenn ich mich an Vodafone wenden muss...
Karl.
Insider
Beiträge: 4158
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von Karl. »

why_not hat geschrieben: 15.09.2022, 08:55 Das es während der Hauptverkehrszeit läuft spricht für eine Einstrahlung im Upstream.
Kann auch einfach ne Überlast sein.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Flole
Insider
Beiträge: 7368
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Streamen auf Twitch nur sehr eingeschränkt möglich

Beitrag von Flole »

Vielleicht ist es auch ein Problem mit dem Endgerät, das merkt man beim Anschließen des Leihgerätes dann natürlich wenn damit alles gut läuft.