[VFKD]Umstieg von Sat auf Kabel

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
florian16
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2008, 17:38

[VFKD]Umstieg von Sat auf Kabel

Beitrag von florian16 »

Hallo,

ich habe bisher mein Fernsehen über Astra empfangen. Aufgrund eines Umzugs kann ich Sat leider nicht mehr nutzen und muss den Kabel-Anschluss nutzen.
Ich wohne einer Mietwohnung, wo der Kabel-Anschluss über die Nebenkosten schon inklusive ist. ich habe also bisher keinen gesonderten Vertrag bei Vodafone.
Ich habe bisher für die HD plus Programme einer HD 01 Karte im internen Salon einer VU+ Ultimo gesehen. Sky habe ich über eine V14 Karte über das Sky Modul in der VU Box gesehen.

Ich würde gerne wissen, wie ich jetzt strategisch vorgehen soll und was ich Vodafone buchen soll.
Zu Beginn, würde ich gerne erst einmal die HD plus Programme ohne Restriktionen mit einer Kebel Smartcard in der VU+ Box nutzen können.
Sky würde ich erst mal kündigen. Ich habe einen Monat Kündigungsfrist. Vielleicht würde ich das später wieder dazu buchen wollen. (Gerne auch UHD).

Danke für eure Tipps!
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3720
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: [VF West] Umstieg von Sat auf Kabel

Beitrag von exkarlibua »

HD+ gibt es im Kabel nicht.
Die Karte nutzt dir also nichts.
Wenn du die entsprechenden Programme sehen willst, musst du das vergleichbare Paket bei Vodafone buchen, für 3,99 €.

Dafür brauchst du aber ein zertifiziertes Empfangsgerät. Die VU+ ist sowas nicht. Ein CI+ Modul oder aber das Sky Q wäre sowas.
Du brauchst etwas wo du offiziell eine G09 Karte bekommst bzw von Sky eine G02. Die würden in der Ultimo funktionieren.

Den Kabeltuner für die Ultimo hast du bereits?
florian16
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2008, 17:38

Re: [VF West] Umstieg von Sat auf Kabel

Beitrag von florian16 »

Danke!

Ja, ich habe einen Single DVB-C Tuner, möchte aber auf einen FCC DVB-C Tuner aufrüsten.

Wie bekomme ich denn eine G09 Karte von Vodafone, was muss ich da bestellen bzw. abschließen?

Off topic: Werden eigentlich die Programme von Astra 1:ins Kabel eingespeist? Ich habe das Gefühl, dass die Qualität nicht ganz so brillant ist wie über DVB-S?
florian16
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2008, 17:38

Re: [VF West] Umstieg von Sat auf Kabel

Beitrag von florian16 »

Ich wollte jetzt folgendes bestellen bei Vodafone:

Vodafone Basic TV Cable mit CI Modul

Muss ich bei der Bestellung irgendetwas beachten, dass ich auch auf jeden Fall eine G09 Karte bekomme?

Danke für eine kurze Aufklärung.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9043
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VF West] Umstieg von Sat auf Kabel

Beitrag von DarkStar »

Du bekommst eine UM02 Karte, da du ja bei VF West bist.
florian16
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 08.11.2008, 17:38

Re: [VF West] Umstieg von Sat auf Kabel

Beitrag von florian16 »

Oh sorry! Ich glaube ich habe einen Fehler gemacht. :shock:

Ich bin nicht bei VW West, sondern bei Vodafone Kabel Deutschland. Ich wohne in Hamburg. Sorry!

Wie ist es dann, muss ich etwas beachten (telefonisch oder Onlinebestellung?) um eine G09 Karte zu bekommen?
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14264
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [VF West] Umstieg von Sat auf Kabel

Beitrag von berlin69er »

Ich empfehle dir auch das VU+ Support Forum, mal vorne weg…
Ich würde es eher so machen: bei Sky einen Umzug und Wechsel der Empfangsart melden, dann bekommst du von denen einen SkyQ und die passende G02 Smartcard. Da es im VF Kabelnetz kein Pairing gibt, kannste den SkyQ eingepackt lassen und die Smartcard direkt in der VU+ betreiben. Mit der Seriennummer des SkyQ bestellst du dann bei VF das Basispaket auf die Sky Karte und hast somit Sky und Private in HD auf einer Karte. Sky UHD geht dann auch…
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.