[VF West] Red Business Internet / IPv4 / eigene Box etc.

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
aballi1
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2022, 10:45
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Red Business Internet / IPv4 / eigene Box etc.

Beitrag von aballi1 »

Hallo zusammen,

ich habe seit Anfang des Monats einen Red Business Internet 1000 Cable.

Ich hatte die Option feste IPv4 dazu gebucht aber dann einen Tag später auf eine eigene 6690 gewechselt, wodurch ja die feste IP nicht mehr möglich ist.
DIe Option ist aber noch gebucht, wodurch ich eine reine IPv4 Verbindung habe ohne IPv6 option.

Frage damit ich der Hotline das Richtige sagen kann:

Wenn ich die Feste IPv4 Option kündige (die steht immernoch bei meinen gebuchten Optionen), falle ich dann automatisch auf einen normalen DualStack Anschluss mit IPv6 ?

Danke!

VG, Andre
Karl.
Insider
Beiträge: 4158
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Red Business Internet / IPv4 / eigene Box etc.

Beitrag von Karl. »

Kann sein, dass nach Kündigung Dual Stack anliegt, kann aber auch sein, dass Dual Stack dann erst über den Kundenservice bestellt werden muss.

Wie hast Du es eigentlich mit fester IP geschafft, ne eigene Box aktiviert zu bekommen?

Das mach VF West nämlich erst nachdem die feste IP gekündigt ist...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
aballi1
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 22.08.2022, 10:45
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Red Business Internet / IPv4 / eigene Box etc.

Beitrag von aballi1 »

Karl. hat geschrieben: 22.08.2022, 14:22 Wie hast Du es eigentlich mit fester IP geschafft, ne eigene Box aktiviert zu bekommen?
Das mach VF West nämlich erst nachdem die feste IP gekündigt ist...
Die Mitarbeiterin hatte mir zuerst gesagt, dass sich durch die eigene Box die feste IP ändern würde (was mir irgendwie logisch vorkam, weil andere Mac Adresse und dadurch ggf. neue zuteilung durch das System)
Erst 1-2 Tage später hatte ich gemerkt, dass ich keine feste IP mehr habe, was auch durch eine andere Mitarbeiterin der Hotline bestätigt wurde.

Ich denke mal, die erste hat einfach irgendwas eingestellt und die Regeln nicht beachtet.