[VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
47er
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2022, 11:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

[VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von 47er »

Hallo ihr lieben,

ich habe seit längerer Zeit ein lästiges Problem mit dem Internet über Vodafone (ex Unitymedia) hier in 474XX.
Am Anfang dachte ich noch, es läge an einer Gebietsstörung aber irgendwie kommt mir das nach so häufigen Vorfällen spanisch vor.
Die Box sucht immer mal wieder, oft Vormittags, für viele Stunden eine Downstream-Frequenz – ohne Erfolg. Irgendwann geht es dann wieder. Selten dauert es länger als 12 Stunden.

Im Keller hängt ein Delta BKE36P (mehrere Abnehmer/Verträge in einem Haus).

Habt ihr Ideen/Tipps?

Herzlichen Dank!

Grüße vom Niederrhein
Karl.
Insider
Beiträge: 4158
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von Karl. »

Poste mal die Werte der Kanäle im Gutfall.

Entweder fällt bei dir regelmäßig was aus oder aber der Anschluss läuft vom Pegel am Rand zum Ausfall.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
47er
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2022, 11:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von 47er »

Kann es daran liegen, dass ich einen 1.000 Mbit-Vertrag habe und die Box nur Docsis 3.0 kann?
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3720
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: [VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von exkarlibua »

Nein! Die erreicht halt nicht die volle Geschwindigkeit, geht aber ansonsten problemlos.
Eine Downstream Frequenz suchen muss sie jedenfalls nicht.

Wie kommt es, dass du einen 1000er Vertrag hast aber kein passendes Equipment?
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12815
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von spooky »

Hat ex UM nicht mal geschrieben, dass wer kein DOCSIS 3.1 gerät für den Gbit/s Anschluss nutzt, auf 500 runtergestuft wird?
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
47er
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2022, 11:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von 47er »

exkarlibua hat geschrieben: 11.08.2022, 13:44 Nein! Die erreicht halt nicht die volle Geschwindigkeit, geht aber ansonsten problemlos.
Eine Downstream Frequenz suchen muss sie jedenfalls nicht.

Wie kommt es, dass du einen 1000er Vertrag hast aber kein passendes Equipment?
Hatte vorher 400Mbit und dann ein Angebot für 1000 bekommen. Wollte aber keine neue Box kaufen, da ich noch ein Eigengerät hatte.
Kurioserweise kommt das gefühlt erst seit dieser Umstellung :wand:
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3720
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: [VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von exkarlibua »

Okay, bei Vf-KDG bekommt man ja immer zumindest den Basis Router zu jedem Vertrag. Das ist bei Vf-West ja anders.

Es gibt hier im Forum genügend Beispiele, die mit einer 6490 an einem 1000er Anschluss gearbeitet haben und bei denen es funktioniert hat.
Vielleicht geht da was mit der Hardwarebeschleunigung, aber eigentlich kann ich bei dem Thema nicht wirklich mitreden.
47er
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 11.08.2022, 11:14
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VF West] Fritz 6490 immer wieder "Suche nach Downstream"

Beitrag von 47er »

Ok, trotzdem danke!