[IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 680
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

[IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Escorpio »

Hey,

ich bin seit heute von der Sky WOW Roaming Sperre betroffen und wollte mal in die Runde fragen, ob damit jemand Erfahrung hat und wie man diese ggf. "umgehen" kann.
Bevor das große Geschrei wegen dem Wort "umgehen" los geht, hier die Erklärung dazu.

Ich war Ende Juni / Anfang Juli für circa 3 Wochen im EU Ausland und habe da Sky WOW genutzt. Seit 3 Tagen bin ich erneut im EU Ausland, war aber zwischenzeitlich 9 Tage in Deutschland.

Als ich in Deutschland war, hatte ich Sky WOW nicht genutzt und bekam folgende E-Mail;
Bildschirmfoto 2022-08-05 um 11.23.50.png
Da ich Sky Ticket in Deutschland nicht genutzt hatte, war ich von der E-Mail nicht überrascht. Habe mich daher wie in der E-Mail aufgefordert bei Sky WOW aus Deutschland eingeloggt. Um sicher zu gehen, dass ganze an 3 verschiedenen Tagen, ich habe sogar eine Serienfolge 1 Minute laufen lassen.

Heute kam folgende E-Mail,
Bildschirmfoto 2022-08-05 um 11.36.38.png
Wie man sehen kann, steht in dieser E-Mail (zum ersten mal) der Bottom "Mehr erfahren"... Wenn man auf diesen klickt, findet man folgende Information;
Bildschirmfoto 2022-08-05 um 11.21.24.png
Das man mit "BEACHTE" groß hervorhebt, dass ein Inhalt abgespielt werden muss, ist natürlich löblich... Allerdings widerspricht es vollkommen der Information die in der ersten (7-Tage) E-Mail stand. Da war nur die Rede davon, dass man sich Zuhause lediglich "einloggen" muss, was ich wie oben bereits schrieb, 3x gemacht habe. Auch gab es keinen Bottom "Mehr erfahren".

In einem Sky WOW Life-Chat wurde mir bestätigt, dass einfaches einloggen bzw. sehr kurzes Streamen nicht ausreichend ist. Wie lange man streamen müsste um wieder eine Freischaltung zu erreichen, konnte man mir leider nicht beantworten. Auch eine manuelle Freischaltung wäre nicht möglich.

In den AGB's von Sky WOW steht dazu folgendes,
Bildschirmfoto 2022-08-05 um 11.21.41.png
Es gibt also absolut keine klaren Regeln, inwieweit eine Roaming Sperre wieder freigeschaltet werden kann. Dazu wird in der 7-Tage Restzeit E-Mail noch falsch informiert. Ich fühle mich daher etwas über den Nuckel gezogen und bin der Meinung, dass Sky WOW nicht Vertragsgemäß handelt. Da ich mich wie in der E-Mail gefordert in den Account eingeloggt habe, sogar mehrfach und 1 Minute gestreamt habe, hätte es gar nicht zu dieser Sperre kommen dürfen. Das Problem on Top ist, dass ich nun nochmal 3 Wochen im Ausland bin und Sky WOW gerne genutzt hätte.

Daher meine Frage, ob hier jemand im Forum ähnliches erlebt hat und eventuell sogar eine Lösung besitzt. Sky WOW da nun hinterher zu rennen (schreiben) oder gar einen Teil des Monatsbetrages zurück zu fordern, ist mir für die paar Euro zu mühselig... Zumal mein Anliegen nicht 9 Euro mehr auf dem Konto ist, sondern das ich ein paar Filme und meine Serie weiterschauen kann.

LG Escorpio

Ps.: Um es nochmal klar zu formulieren, dass hier ist kein Aufruf um irgendwelche AGB's zu umgehen. Ich habe mich an die AGB's und Bedingungen wie in der E-Mail gefordert, gehalten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
Samchen
Insider
Beiträge: 4739
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Samchen »

Einfach einmal über VPN einloggen!
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 680
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Escorpio »

Ich dachte immer VPN's wären mittlerweile bei Streaming Plattformen gesperrt.

Habe es aber gerade mal versucht... nach xyz Fehlermeldungen und zweimal WOW neu installiert, läuft nun zumindest ein Film.
Ich werde den mal im Hintergrund für eine Weile laufen lassen und später berichten ob es geklappt hat.

Danke für die Hilfe.
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3034
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Amadeus63 »

Alternativ kann sich natürlich immer 1 Person Deines Vertrauens im Inland mit Deinen Zugangsdaten einloggen und 1 Film laufen lassen. Dann wird ja 1 dt. IP gespeichert.
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Flole
Insider
Beiträge: 7368
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Flole »

Das ist doch mal ein schöner Beitrag, nachvollziehbar und ausführlich. Vielleicht wäre anstelle des Begriffs "umgehen" die Bezeichnung "Anforderungen erfüllen" geeigneter gewesen, immerhin möchtest du die Sperre ja nicht umgehen (also nicht "langfristig" vom Ausland aus den Dienst nutzen) sondern einfach nur das dein Aufenthalt in Deutschland auch dafür sorgt das die Zeit wieder von vorne beginnt, so wie es meiner Meinung nach sowohl aufgrund der AGB als auch aufgrund der E-Mails sein sollte. Wenn man dann natürlich das "BEACHTE" liest so klingt das fast so als ob man einen Film etc. komplett abspielen muss. Man steigert sich also langsam mit den Anforderungen, während in den AGB nur ein "nur vorübergehender Aufenthalt" in einem anderen EU Land gefordert wird (also demnach wäre Länder-Hopping quer durch die EU auch in Ordnung, die Formulierung "EU-Ausland" wäre richtig wenn man das nicht möchte) fordert man in der ersten E-Mail nun eine Rückkehr nach Deutschland und ein einloggen, und in der zweiten E-Mail (versteckt hinter dem Link) fordert man dann das abspielen eines Inhalts. Der Support will dann noch mehr, nämlich das nicht nur kurze abspielen eines Inhalts. Für mich klingt das so, als ob Support, Hilfeseite und E-Mails mal etwas an die AGB bzw. die EU Verordnung angenähert werden müssen.

VPNs sind oftmals gesperrt, aber da fokussiert man sich auf die großen Anbieter. Je kleiner ein Anbieter ist umso größer sind die Chancen das er nicht gesperrt ist, nutzt man eine eigene Fritzbox um quasi "von zuhause" zu schauen bleibt das natürlich (fast) komplett unentdeckt.

Wenn das so nicht funktioniert würde ich dem Support schreiben und auf die AGB verweisen, eventuell einen Nachweis für die Rückkehr nach Deutschland beifügen falls du da was hast (Flugticket zum Beispiel) und darauf hinweisen, dass du dich da sogar eingeloggt hast wie es per E-Mail gefordert wurde und das eigentlich nachvollziehbar sein müsste. Zeigt man sich uneinsichtig kannst du wohl nur eine Frist setzen und notfalls kündigen, oder aber die unberechtigte Sperre umgehen (was dann zumindest meiner Meinung nach in Ordnung wäre, auch wenn das rein rechtlich vielleicht anders aussieht).
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 680
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Escorpio »

Amadeus63 hat geschrieben: 05.08.2022, 12:30 Alternativ kann sich natürlich immer 1 Person Deines Vertrauens im Inland mit Deinen Zugangsdaten einloggen und 1 Film laufen lassen. Dann wird ja 1 dt. IP gespeichert.
In bin zumindest innerhalb Europa nie länger als 30+7 Tage (Sky WOW Sperre) unterwegs. Daher ist das eigentlich gar kein Problem... Es wurde nur einfach falsch kommuniziert, sonst hätte ich vor ein paar Tagen einfach einen Film laufen gelassen.
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 680
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Escorpio »

Flole hat geschrieben: 05.08.2022, 12:44 1. Wenn das so nicht funktioniert würde ich dem Support schreiben und auf die AGB verweisen, eventuell einen Nachweis für die Rückkehr nach Deutschland beifügen falls du da was hast (Flugticket zum Beispiel) und darauf hinweisen, dass du dich da sogar eingeloggt hast wie es per E-Mail gefordert wurde und das eigentlich nachvollziehbar sein müsste. Zeigt man sich uneinsichtig kannst du wohl nur eine Frist setzen und notfalls kündigen, 2. oder aber die unberechtigte Sperre umgehen (was dann zumindest meiner Meinung nach in Ordnung wäre, auch wenn das rein rechtlich vielleicht anders aussieht).
1. Falls dieser Punkt zum Ziel führen würde, wäre ich vermutlich schon wieder zurück in Deutschland @Antwortzeiten von Sky @Technisches Verständnis der Personen die diese Anfragen bearbeiten. - Kündigen ist keine Option für mich, ich finde Sky WOW Preis/Leistung super.

2. Ich denke das umgehen ist rechtlich in Ordnung. Faktisch gibt es die Sperre ja nur technisch, rechtlich basiert diese auf absoluter keiner Grundlage. - Und scheinbar ist die VPN Nutzung in den AGB's ebenfalls nicht verboten... zumindest habe ich das jetzt mal grob überflogen und nichts dazu finden können.
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14264
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von berlin69er »

Ich würde mir auch ein VPN per MyFritz anlegen und dann darüber schauen.
Wenn du per Pad oder Smartphone schaust, ist das nur ein „Schalter“, den du vorher umlegen musst.
https://youtu.be/5sa87FFd7wI
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Flole
Insider
Beiträge: 7368
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Flole »

berlin69er hat geschrieben: 05.08.2022, 13:29 Ich würde mir auch ein VPN per MyFritz anlegen und dann darüber schauen.
Wenn du per Pad oder Smartphone schaust, ist das nur ein „Schalter“, den du vorher umlegen musst.
https://youtu.be/5sa87FFd7wI
Geht natürlich nur wenn auch eine Fritzbox genutzt wird, mit einer VF Station schaut man da in die Röhre.
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 680
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: [IPTV] Sky WOW (Ticket) Roaming Sperre

Beitrag von Escorpio »

Ich nutze in beiden Standorten jeweils eine Fritzbox. Unabhängig von Sky hatte ich mal spielerisch überlegt ein VPN zu basteln... Bei 50Mb/s Upload in Deutschland, würde das aber nur umgekehrt einen Sinn ergeben (700Mb/s Upload).

Gestern habe ich über einen deutschen VPN einen Film, eine Serie und circa 30 Minuten LifeStream am Mac laufen lassen... Abends konnte ich dann meine Serie am TV, nach Neustart der App wieder anschauen.
11:01 Uhr kam allerdings wieder eine E-Mail mit gleichem Inhalt, dass mein Roaming Zeitraum erschöpft wäre. Ich habe es heute aber noch nicht am TV ausgetestet. Falls es tatsächlich erneut nicht möglich ist, gebe ich hier nochmal Rückinfo :)

Danke so weit erstmal an alle und schönes WE euch!
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036