Vermieter hat Kabelanschluss gekündigt. was nun?

Hier ist Platz für alle Themen, die Produkte, Verträge und Allgemeines im Zusammenhang mit Internet und Telefonie via Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone West, der Vertriebsmarke „eazy“ bzw. O2 betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
grasi
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 13.12.2007, 11:52

Vermieter hat Kabelanschluss gekündigt. was nun?

Beitrag von grasi »

Hallo,

mein Vermieter hat mir mitgeteilt, das in unserem Haus der Gemeinschaftskabelanschluss zum Jahresende gekündigt wurde. Er meinte, Mitte übernächsten Jahres würde das eh bei allen Gemeinschafsverträgen wegfallen-

Wird dadurch mein Internetanschluss auch gekündigt? Fernsehen brauche ich nicht.

Oder wird meine Grundgebühr dann höher?
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14229
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vermieter hat Kabelanschluss gekündigt. was nun?

Beitrag von berlin69er »

Der Internetanschluss bleibt bestehen, wenn nur der TV Mehrnutzervertrag gekündigt wurde.
Für TV müsstest du dann einen Vertrag mit Connect (Kabelanschluss) buchen, wenn du es weiter nutzen wollen würdest.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.