[VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
kduser3000
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2022, 21:13

[VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von kduser3000 »

Hallo,


Kann mir jemand sagen ob diese Pegelwerte in Ordnung sind?

Die Fritz.Box verliert aktuell immer öfters die Synch.

PS: Aktuell ist nebenan eine Baustelle und der Gehweg wurde aufgebuddelt und die Versorgungsleitung der gesamten Straße liegen frei... eventuell ein Zusammenhang?

Vodafone hat ein Störungsticket aufgenommen und über 1 Tag eine Messung durchgeführt und mir daraufhin mitgeteilt, dass "alles in Ordnung" sei. Trotzdem ist es danach mehrfach wieder zu Synchabbruch gekommen. Jahrelang gab es aber keine Problem mit der Leitung... da ich nicht so tief drin bin was die Pegelwerte angeht, würde ich mir sehr über kompetente Hilfe bezüglich deren Auswertung freuen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von Sheriff6 »

Die downloadpegel sehen gut aus, nur deine 4 uploadpegel sind schon sehr gering mit 35 dB da sollten ca. Plus minus 50 dB sein.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12668
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von spooky »

Die Uploadpegel sind in Ordnung. Meine sahen auch nicht besser aus und hatte immer vollen Upstream
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von Sheriff6 »

spooky hat geschrieben: 16.06.2022, 23:37 Die Uploadpegel sind in Ordnung. Meine sahen auch nicht besser aus und hatte immer vollen Upstream
Kannst du mir dann erklären warum ein Kabeltechniker bei mir dann meinen Uploadpegel schon mit 42 dB niedrig erklärt hat und ihn jetzt auf 55 dB eingestellt hat ?
Flole
Insider
Beiträge: 7060
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von Flole »

Das sind halt alles nur persönliche Meinungen, einige bei Vodafone finden zum Beispiel 43dB gut. Bei 55dB gibt's aber nicht viel Reserve, wenn da zusätzliche Dämpfung geschaltet wird dann wird's ziemlich eng bis die ersten Kanäle wegfallen.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von Sheriff6 »

Flole hat geschrieben: 17.06.2022, 00:25 Das sind halt alles nur persönliche Meinungen, einige bei Vodafone finden zum Beispiel 43dB gut. Bei 55dB gibt's aber nicht viel Reserve, wenn da zusätzliche Dämpfung geschaltet wird dann wird's ziemlich eng bis die ersten Kanäle wegfallen.
Danke für deine Info, aber bis jetzt läuft alles noch Tipi topi wie es sein soll :grin:
kduser3000
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 16.06.2022, 21:13

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von kduser3000 »

Sheriff6 hat geschrieben: 16.06.2022, 21:49 Die downloadpegel sehen gut aus, nur deine 4 uploadpegel sind schon sehr gering mit 35 dB da sollten ca. Plus minus 50 dB sein.

Danke.

Schickt Vodafone dafür einen Techniker raus?

Ich habe tatsächlich das Gefühl dass der Verstärker defekt ist... der wurde halt zuletzt um 2013 rum angefasst. Damals noch mit 100Mbit Leitung.
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12668
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von spooky »

Flole hat geschrieben: 17.06.2022, 00:25 Das sind halt alles nur persönliche Meinungen, einige bei Vodafone finden zum Beispiel 43dB gut. Bei 55dB gibt's aber nicht viel Reserve, wenn da zusätzliche Dämpfung geschaltet wird dann wird's ziemlich eng bis die ersten Kanäle wegfallen.
Deine persönliche Meinung kennen wir ja alle
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
DarkStar
Insider
Beiträge: 8926
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von DarkStar »

In der Regel haben hier alle Techniker die hier waren es auf 45dBmV Eingepegelt, dann ist laut Technikern genug Spielraum nach oben und unten.
Sheriff6
Newbie
Beiträge: 85
Registriert: 21.05.2022, 23:46
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Pegelwerte FRITZ!Box 6591 Cable OK?

Beitrag von Sheriff6 »

kduser3000 hat geschrieben: 17.06.2022, 05:18
Sheriff6 hat geschrieben: 16.06.2022, 21:49 Die downloadpegel sehen gut aus, nur deine 4 uploadpegel sind schon sehr gering mit 35 dB da sollten ca. Plus minus 50 dB sein.

Danke.

Schickt Vodafone dafür einen Techniker raus?

Ich habe tatsächlich das Gefühl dass der Verstärker defekt ist... der wurde halt zuletzt um 2013 rum angefasst. Damals noch mit 100Mbit Leitung.
An deiner Stelle würde ich bei der Vodafone Kundenhotline anrufen und dort dein Anliegen vortragen das du halt des Öfteren Ausfälle des Internetanschlusses hast und sie dir auf deinen Wunsch einen Techniker schicken sollen um den Fehler zu finden und du funktionierendes Internet das du auch voll bezahlst.