Größere Änderungen bei der BBC

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 701
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Größere Änderungen bei der BBC

Beitrag von cka82 »

Aufgrund nötiger Einsparungen wird es bei der BBC zahlreiche Änderungen geben :

-CBBC und BBC Four sollen als lineare Sender eingestellt werden und die Inhalte zukünftig nur noch online laufen
-Radio 4 Extra wird ebenfalls zu online only
-BBC World News soll mit dem inländischen Nachrichtensender BBC News zusammengelegt werden
-beim World Service sollen einige Sprachversionen nur noch online zur Verfügung stehen

Rund 1000 Arbeitsplätze werden eingespart und statt der eigentlich nötigen 285 Mio GBP 500 Mio GBP eingespart, wobei die zusätzlichen Einsparungen in neue reine Onlinedienste investiert werden.

https://www.theguardian.com/media/2022/ ... nline-only
https://www.dwdl.de/nachrichten/88066/e ... er_reform/
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12819
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: Größere Änderungen bei der BBC

Beitrag von spooky »

Hat man BBC Four nicht erst wieder linear gemacht oder war das Three?
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
robert_s
Insider
Beiträge: 6686
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Größere Änderungen bei der BBC

Beitrag von robert_s »

spooky hat geschrieben: 27.05.2022, 13:38 Hat man BBC Four nicht erst wieder linear gemacht oder war das Three?
Das war Three. Jetzt probiert man es also mal mit Four, ob da die Zuschauerschaft schon so weit ist... :roll:
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33833
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Größere Änderungen bei der BBC

Beitrag von twen-fm »

Und in ein paar Jahren kehrt BBC Four wieder als lineares Programm zurück...die haben sie echt nicht mehr alle! :roll:
Seit Ende August 2022 keine Sky und Vodafone-Pay-Pakete mehr abonniert!
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 701
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Größere Änderungen bei der BBC

Beitrag von cka82 »

Im April 2023 soll der neue BBC Nachrichtensender BBC News starten, der die bisher separat sendenden BBC World News und den BBC News Inlandskanal ablöst.

https://www.bbc.com/news/entertainment-arts-62161868
JoeRayEMD
Fortgeschrittener
Beiträge: 338
Registriert: 05.07.2012, 09:44
Wohnort: Emden (NI) [TV-PoP Leer]

Re: Größere Änderungen bei der BBC

Beitrag von JoeRayEMD »

Das freut mich sehr.
Denn bisher war mir BBC WORLD NEWS -wie der Name schon sagt-
zu viel "World News" und zu wenig UK News.
Ich hoffe, daß sich das dann etwas besser austariert.

Allerdings soll es weiter geben
"plus a domestic-only stream for UK-specific news events".
Analoges Kabel seit OKT 1985, digitales Kabel seit DEZ 2000, HDTV seit FEB 2015
LESER im KDGF seit 05.07.2007
Ich möchte gerne SRFinfo und ORF2E im Kabel haben [dann leider viel unpraktischer via ZATTOO FREE und ORF TVTHEK bzw. PLAY SRF] + npo Inland auf 594 MHz
DAB+: 69 von 93 Programmplätzen (NL-GR: 12C+11C+09C+07C / DE-NI: 08D+05C) [ohne 07D/05D] + UKW: 6-8 weitere (DE) + INTERNET [alles am Küchenradio, hama DIT1000MBT]