gotv: Weiterer Musiksender auf Astra verschwindet

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6685
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

gotv: Weiterer Musiksender auf Astra verschwindet

Beitrag von andi410 »

Die Musiksender-Vielfalt auf Astra 19,2 Grad Ost geht weiter zurück. Während bei MagentaTV ein Musiksenderboom ausgebrochen ist, verabschiedet sich zum 31. Mai mit gotv ein langjähriger Free-TV-Sender.
https://www.digitalfernsehen.de/news/em ... et-605660/

andi410 bei Facebook und Youtube

cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: gotv: Weiterer Musiksender auf Astra verschwindet

Beitrag von cka82 »

Beitrag gelöscht
Amadeus63
Insider
Beiträge: 2964
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: gotv: Weiterer Musiksender auf Astra verschwindet

Beitrag von Amadeus63 »

Der Live-Stream auf der HP funktioniert schon lange nicht mehr, die Info mit den Kabelausspeisungen in AT trifft auch zu. Das war´s wohl...
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6685
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: gotv: Weiterer Musiksender auf Astra verschwindet

Beitrag von andi410 »

Es ist nicht nur so, das gotv Astra verlässt, sondern komplett eingestellt wird.
gotv.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

andi410 bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33470
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: gotv: Weiterer Musiksender auf Astra verschwindet

Beitrag von twen-fm »

Mich wundert, dass sie mehr als 10 Jahre durchgehalten haben, bei dem "alternativen" Musikprogramm (was nichts schlechtes an sich sein soll!). :shock:

Es ist mehr als Schade um das Programm an sich, aber da sie (vermutlich) keine Einnahmen mehr haben (mitausgelöst als "Nachwirkung" von Corona & den ganzen anderen Katastrophen der letzten Jahre) um den weiteren Sendebetrieb aufrecht zu erhalten, dann muss der Stecker endgültig gezogen werden. Das war spätestens zu bemerken, wo die "Pestilenz" namens Mediashop mehr als 8 Stunden pro Tag an Sendezeit in Anspruch genommen hat... :roll:
Keine Signatur notwendig!
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: gotv: Weiterer Musiksender auf Astra verschwindet

Beitrag von cka82 »

twen-fm hat geschrieben: 19.05.2022, 15:57 Mich wundert, dass sie mehr als 10 Jahre durchgehalten haben, bei dem "alternativen" Musikprogramm (was nichts schlechtes an sich sein soll!). :shock:

Es ist mehr als Schade um das Programm an sich, aber da sie (vermutlich) keine Einnahmen mehr haben (mitausgelöst als "Nachwirkung" von Corona & den ganzen anderen Katastrophen der letzten Jahre) um den weiteren Sendebetrieb aufrecht zu erhalten, dann muss der Stecker endgültig gezogen werden. Das war spätestens zu bemerken, wo die "Pestilenz" namens Mediashop mehr als 8 Stunden pro Tag an Sendezeit in Anspruch genommen hat... :roll:
Es ist generell schwierig für Free-TV-Sender, die nicht zu irgendeiner großen Sendergruppe gehören, weniger Zuschauer haben und deshalb eher weniger attraktiv für Werbekunden sind, die sind dann froh, wenn zumindest mit diesen nervtötenden Dauerwerbestrecken Geld reinkommt. Mich wundert auch, dass es Sender wie RiC noch gibt, da sind ja nur noch 10 Stunden richtiges Programm, und ob man mit der Programminsel von 3-5 Uhr zwischen der Mediashopberieselung wirklich Zuschauer anlocken kann..., und auch das sonnenklar Fenster vor der letzten Stunde Kinderprogramm wirkt eher unpassend.