Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von cka82 »

In der PM werden die guten Mobilfunkergebnisse und die Kabelglasfaserneukunden herausgestellt. Außerdem hat man durch die Unitymedia Integration 425 Millionen Euro eingespart.
Im TV-Bereich hat man allerdings in Q4 133.000 Kunden verloren.

https://www.vodafone.de/newsroom/untern ... von-65-ab/
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25309
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von Heiner »

cka82 hat geschrieben: 17.05.2022, 09:29 Im TV-Bereich hat man allerdings in Q4 133.000 Kunden verloren.
Oh Wunder. Wie konnte das nur passieren? :augendreh: Im Endeffekt innerhalb eines Jahres sogar 170.000 und vermutlich für das klassische Kabelanschluss-TV-Produkt auch noch mehr als das (man zählt ja nun auch OTT dazu seit Q1 21/22).
Hauptempfangswege + Abos:
Red Internet & Phone 250 Cable U mit Homebox-Option / FRITZ!Box 6660 Cable | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DAB+ | congstar Allnet Flat S

Sonstige Empfangswege:
Überteuerter Kabelanschluss (MNV) ohne Schnickschnack | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | joyn Free | Zattoo Free
Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14189
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von berlin69er »

Na ja, das ist ja letztlich genau so gewollt und bestärkt VF auch noch weiter darin, so gut wie alles auf Internetanschlüsse zu fokussieren.
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Basic TV & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
robert_s
Insider
Beiträge: 6589
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von robert_s »

Heiner hat geschrieben: 17.05.2022, 11:13
cka82 hat geschrieben: 17.05.2022, 09:29 Im TV-Bereich hat man allerdings in Q4 133.000 Kunden verloren.
Oh Wunder. Wie konnte das nur passieren? :augendreh: Im Endeffekt innerhalb eines Jahres sogar 170.000
170.000? Ich lese da "(309)" auf der ersten Seite!?

Und für das Festnetz "(89)", also -89.000. Also definitiv immer noch nicht genug Internet im Kabel ;)
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25309
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von Heiner »

OK, ich hab auf der 2. Seite ganz unten geguckt und da stand für Q4 20/21 13,342 Mio. und für Q4 21/22 13,172 Mio. Was dann ein Minus von 170.000 wäre.

Die Schreibweise find ich aber verwirrend. Da wollte man es wohl vermeiden irgendwo Minuszeichen oder rote Färbung zu verwenden. Vodafone nimmt nur den Betrag und nennt die Abnahme auch noch Netto-Neukunden. Das ist doch pure Augenwischerei :augendreh:
Hauptempfangswege + Abos:
Red Internet & Phone 250 Cable U mit Homebox-Option / FRITZ!Box 6660 Cable | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DAB+ | congstar Allnet Flat S

Sonstige Empfangswege:
Überteuerter Kabelanschluss (MNV) ohne Schnickschnack | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | joyn Free | Zattoo Free
cka82
Kabelexperte
Beiträge: 547
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von cka82 »

Mit der endgültigen Abschaltung der Fremdsprachensender via DVB-C und dem Wechsel zu IP only wird man dann erfolgreich für einen weiteren großen TV-Kunden-Verlust sorgen.
robert_s
Insider
Beiträge: 6589
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von robert_s »

cka82 hat geschrieben: 17.05.2022, 12:52 Mit der endgültigen Abschaltung der Fremdsprachensender via DVB-C und dem Wechsel zu IP only wird man dann erfolgreich für einen weiteren großen TV-Kunden-Verlust sorgen.
Macht nichts. Wenn man beim TV 309.000 Kunden verliert, beim Internet aber nur 89.000, dann ist das doch ein Plus von 220.000 fürs Internet ;) ;) ;) Sprich: Je mehr Minus beim TV, desto mehr Plus beim Internet :naughty:
Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von Karl. »

Häh? :confused: :wand:
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3653
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von exkarlibua »

Du solltest deinen Kopf nicht so oft gegen die Wand hauen, dann würdest du auch Ironie verstehen, wenn sie dir schon mit dem nackten Gesäß ins Gesicht springt.
Karl.
Insider
Beiträge: 3944
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Vodafone gibt Bilanz für Geschäftsjahr 21/22 bekannt

Beitrag von Karl. »

Da muss ich mal drüber nachdenken, ich habe mich von den Zahlen irritieren lassen, danke.
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: