[VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
aoxscx
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2020, 22:57

[VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von aoxscx »

Guten Tag,

ich habe letztens einen Techniker bei mir gehabt, die ein neues Kabel vom Verstärker verlegt, eine neue Dose gelegt haben.

Es funktioniert alles. Mich stören allerdings noch die korrigierbaren Fehler etwas. Ich denke, da ist noch Potenzial nach oben.

So sehen die aktuellen Werte nach ca. 18 Stunden aus:

Code: Alles auswählen

 Single-Carrier Channels: 8 (4 currently active)
   ID | Active | Frequency | SymRate | ChWidth | Attenuation | Power  | Power16 |  P-High  |  P-Low   | P-DRW-High | P-DRW-Low | DeltaPF |   Mod   |  Mux
      |        |   [MHz]   |  [MHz]  |  [kHz]  |    [dB]     | [dBmV] | [dBmV]  | [dBmV]   |  [dBmV]  |   [dBmV]   |   [dBmV]  |   [dB]  |         |
  ----+--------+-----------+---------+---------+-------------+--------+---------+----------+----------+------------+-----------+---------+---------+------
    1 |    YES |    51.000 |   5.120 |    6400 |      14.083 | 43.021 | 37.000  |   49.500 |   17.000 |     39.000 |    27.000 |   0.000 |   64QAM | ATDMA
    4 |    YES |    30.800 |   5.120 |    6400 |      16.743 | 41.021 | 35.000  |   49.500 |   17.000 |     39.000 |    27.000 |   0.000 |   64QAM | ATDMA
    3 |    YES |    37.200 |   5.120 |    6400 |      14.699 | 43.021 | 37.000  |   49.500 |   17.000 |     39.000 |    27.000 |   0.000 |   64QAM | ATDMA
    2 |    YES |    44.600 |   5.120 |    6400 |      14.368 | 43.021 | 37.000  |   49.500 |   17.000 |     39.000 |    27.000 |   0.000 |   64QAM | ATDMA
    0 |     NO |     9.961 |   0.000 |       0 |       0.000 |  0.000 |  0.000  |    0.000 |    0.000 |      0.000 |     0.000 |   0.000 |      er | ATDMA
    0 |     NO |     9.961 |   0.000 |       0 |       0.000 |  0.000 |  0.000  |    0.000 |    0.000 |      0.000 |     0.000 |   0.000 |      er | ATDMA
    0 |     NO |     9.961 |   0.000 |       0 |       0.000 |  0.000 |  0.000  |    0.000 |    0.000 |      0.000 |     0.000 |   0.000 |      er | ATDMA
    0 |     NO |     9.961 |   0.000 |       0 |       0.000 |  0.000 |  0.000  |    0.000 |    0.000 |      0.000 |     0.000 |   0.000 |      er | ATDMA

  Multi-Carrier (OFDMA) Channels: 2 (1 currently active)
   ID | Active | First Subcarrier | Last Subcarrier | Active Subcarriers | Max Mod |  Gain  | Power  |  FFT Size
      |        |       [MHz]      |      [MHz]      |                    |         |  [dB]  | [dBmV] |
  ----+--------+------------------+-----------------+--------------------+---------+--------+--------+-----------
    9 |    YES |           29.800 |          64.750 |                640 |  256QAM |  0.167 | 37.000 | 2K
    0 |     NO |            0.000 |           0.000 |                  0 |       0 |  0.000 |  0.000 | None

DOWNSTREAM
  Frequency band:       108-1218 MHz
  Latency:              0.320000 ms
  MSE History: -36.218,-36.123,-36.201,-36.568,-36.892,-36.880,-36.103,-35.878,-36.390,-36.917,-35.876,-35.762,-36.880,-35.723,-35.932,-35.744,-35.752,-36.025,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,0.000,  Multiple downstreams: YES

  Single-Carrier Receivers: 32 (32 currently active)
   ID | Active | Frequency | Primary | Power  |   MSE   | CorrWords | UncorrWords | QAMLock | FECLock | MPEGLock |   Mod   | Annex
      |        |   [MHz]   | Capable | [dBmV] |   [dB]  |           |             |         |         |          |         |
  ----+--------+-----------+---------+--------+---------+-----------+-------------+---------+---------+----------+---------+-------
    1 |    YES |   114.000 |     YES |   6.20 | -37.636 |      5487 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    2 |    YES |   130.000 |     YES |   5.60 | -37.356 |      5835 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    3 |    YES |   138.000 |     YES |   5.80 | -37.636 |      6604 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    4 |    YES |   146.000 |     YES |   6.40 | -38.605 |      3993 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    5 |    YES |   602.000 |     YES |   7.40 | -38.605 |      6879 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    6 |    YES |   618.000 |     YES |   7.90 | -38.605 |      6285 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    7 |    YES |   626.000 |     YES |   8.30 | -38.605 |      4598 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    8 |    YES |   642.000 |     YES |   9.30 | -38.605 |      1931 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
    9 |    YES |   650.000 |     YES |   9.40 | -38.605 |      1538 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
   10 |    YES |   658.000 |     YES |   9.80 | -38.605 |      1084 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
   11 |    YES |   666.000 |     YES |  10.30 | -38.605 |       910 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
   12 |    YES |   674.000 |     YES |  10.90 | -38.983 |       386 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
   13 |    YES |   682.000 |     YES |  10.70 | -38.983 |       635 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
   14 |    YES |   690.000 |     YES |  11.80 | -38.605 |       181 |           0 |     YES |     YES |      YES |  256QAM |     A
   15 |    YES |   698.000 |      NO |   6.10 | -34.874 |        12 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   16 |    YES |   706.000 |      NO |   6.00 | -35.032 |         2 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   17 |    YES |   714.000 |      NO |   6.60 | -35.032 |         9 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   18 |    YES |   722.000 |      NO |   7.00 | -35.544 |         6 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   19 |    YES |   730.000 |      NO |   7.00 | -35.032 |         6 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   20 |    YES |   738.000 |      NO |   6.40 | -34.874 |         6 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   21 |    YES |   746.000 |      NO |   7.20 | -35.032 |         7 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   22 |    YES |   754.000 |      NO |   6.80 | -35.032 |         1 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   23 |    YES |   762.000 |      NO |   6.50 | -35.032 |         0 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   24 |    YES |   770.000 |      NO |   7.30 | -35.032 |         4 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   25 |    YES |   778.000 |      NO |   7.30 | -35.544 |         5 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   26 |    YES |   786.000 |      NO |   7.40 | -35.729 |         1 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   27 |    YES |   794.000 |      NO |   8.70 | -35.729 |         0 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   28 |    YES |   802.000 |      NO |   8.30 | -35.032 |         0 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   29 |    YES |   810.000 |      NO |   8.10 | -35.544 |         4 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   30 |    YES |   818.000 |      NO |   8.30 | -35.544 |         7 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   31 |    YES |   826.000 |      NO |   8.60 | -35.729 |         4 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A
   32 |    YES |   834.000 |      NO |   8.50 | -35.729 |         1 |           0 |     YES |     YES |      YES |   64QAM |     A

  Multi-Carrier (OFDM) Receivers: 2 (1 currently active)
   ID | Active |      Frequency      | Primary | PLC Freq | Power  | MER  |  CorrWords  | UncorrWords | Max Mod | Rolloff Period  |  Cyclic Prefix  | FFT Size
      |        |        [MHz]        | Capable |  [MHz]   | [dBmV] | [dB] |             |             |         |                 |                 |
  ----+--------+---------------------+---------+----------+--------+------+-------------+-------------+---------+-----------------+-----------------+----------
   33 |    YES |  151.000 -  324.950 |  ACTIVE |  288.000 |   3.60 |  38  |   460587200 |           0 | 1024QAM |   256 (1.25 us) |    512 (2.5 us) | 4K
    0 |     NO |    0.000 -    0.000 |      NO |    0.000 |   0.00 |   0  |           0 |           0 |    None |            None |            None | None
      |   EXCL |    0.000 -    0.000 |


Folgendes ist verbaut:
  • Astro HÜP 86
  • Unbekanntes Koaxkabel vom HÜP zum Verstärker
  • WISI MINI LINE VX 82
  • F-Abzweiger QT1-20
  • F-Stecker Kathrein EMK 20
  • Koaxkabel Ören HD 103 von Verstärker zur Dose
  • Modem-Einzelanschlussdose Kathrein ESM 40 G
  • Von Dose zum Router 30 cm Koaxkabel Kathrein LCD 111
  • F-Stecker von Schwaiger an Dose und Box
  • FRITZ!Box 6591 Cable 07.39-96380 BETA

Wo seht ihr noch Möglichkeiten, die Fehler einstellig zu bekommen? Eventuell neuer HÜP und neues Kabel zum Verstärker? Den F-Abzweiger komplett weg?


Viele Grüße
Flole
Insider
Beiträge: 6887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von Flole »

Den Beobachtungszeitraum verkürzen, dann sind sie einstellig wenn du diesen kurz genug wählst. Ansonsten lass die Fehlerkorrektur ihre Arbeit machen, dafür ist sie da. Natürlich kannst du da jetzt beliebig viel Geld reinstecken, aber falls diese Fehler schon am HÜP vorhanden sind kannst du sie gar nicht mehr wegbekommen.
aoxscx
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2020, 22:57

Re: [VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von aoxscx »

Flole hat geschrieben: 08.05.2022, 00:11 Ansonsten lass die Fehlerkorrektur ihre Arbeit machen, dafür ist sie da. Natürlich kannst du da jetzt beliebig viel Geld reinstecken, aber falls diese Fehler schon am HÜP vorhanden sind kannst du sie gar nicht mehr wegbekommen.
Ich sage es mal so: Auch korrigierte Fehler, sind Fehler. Gibt es eine Möglichkeit, herauszufinden, ob die Fehler vor, am oder nach dem HÜP liegen?
Flole
Insider
Beiträge: 6887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von Flole »

Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deiner Aktion.

Man kann sowas natürlich messen bzw. die Fehler zählen. Du wirst aber nicht drum herum zu kommen erstmal einen Betrachtungszeitraum festzulegen.
aoxscx
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2020, 22:57

Re: [VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von aoxscx »

Flole hat geschrieben: 08.05.2022, 00:22 Dann wünsche ich dir viel Erfolg bei deiner Aktion.

Man kann sowas natürlich messen bzw. die Fehler zählen. Du wirst aber nicht drum herum zu kommen erstmal einen Betrachtungszeitraum festzulegen.
Vielen Dank.

Für was brauche ich den Zeitraum?

Wenn diese kontinuierlich langsam ansteigen, dann gehe ich einfach mal davon aus, dass es auf dem Weg irgendwelche Probleme gibt.
Flole
Insider
Beiträge: 6887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von Flole »

Naja wenn du es einstellig haben willst dann ist mein Tipp das Modem neuzustarten und 10 Sekunden später zu schauen. Du müsstest also einen Zeitraum festlegen indem du die einstellige Fehlezahl willst, insbesondere wenn du es vergleichen willst, ansonsten kannst du durch beliebiges ändern des Zeitraums das Ergebnis beeinflussen, das führt das ganze ad absurdum (also noch absurder als der Wunsch die Fehlerkorrektur zu entlasten).

Ich behaupte deine Annahme das es Probleme gibt ist falsch.
aoxscx
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2020, 22:57

Re: [VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von aoxscx »

Flole hat geschrieben: 08.05.2022, 00:37 Ich behaupte deine Annahme das es Probleme gibt ist falsch.
Kannst du das bitte erläutern? Welche Ursache neben Problemen im Weg gibt es noch?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5205
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: [VFKD] Beurteilung der Modemwerte und Möglichkeiten, diese zu verbessern

Beitrag von Besserwisser »

Den Kunden, der an 100%ige Perfektion glaubt.