https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Für alle Technik-Themen bezogen auf Internet und Telefonie, die weder AVM- noch Arris-/Technicolor-/Compal-/Sagemcom-/Hitron-Produkte betreffen. Speedprobleme werden hier lediglich thematisiert, wenn sie auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind (die nicht zu den o.g. Produkten zählen).
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
JanC
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 22.02.2021, 18:36
Bundesland: Berlin

https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von JanC »

Hey,
mann könnte früher ein par infos (zB geplanten Nodesplit ..) auf https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ kriegen aber es scheint nicht mehr zu funktionieren .

Gibt es eine Alternative?

Grüße,
Jan
I'm not German so sorry if I make mistakes :)
Flole
Insider
Beiträge: 6914
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von Flole »

Stand da überhaupt jemals irgendwas anderes als "null" beim plannedImprovement?
Samchen
Insider
Beiträge: 4697
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von Samchen »

JanC hat geschrieben: 02.05.2022, 14:13 Gibt es eine Alternative?
https://speedtest.vodafone.de/
robert_s
Insider
Beiträge: 6551
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von robert_s »

JanC hat geschrieben: 02.05.2022, 14:13 Gibt es eine Alternative?
Ja, aber nicht als Link, den man einfach im Webbrowser aufrufen kann.
why_not
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 02.05.2022, 12:25
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von why_not »

Code: Alles auswählen

curl -X POST https://api.speedtest.vodafone.anw.net/v0/init/ -H "x-apikey:eiquo8HuP0aeDoinono2nao4keip1the" -A "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/101.0.0.0 Safari/537.36"
robert_s
Insider
Beiträge: 6551
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von robert_s »

why_not hat geschrieben: 02.05.2022, 19:21

Code: Alles auswählen

curl -X POST https://api.speedtest.vodafone.anw.net/v0/init/ -H "x-apikey:eiquo8HuP0aeDoinono2nao4keip1the" -A "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/101.0.0.0 Safari/537.36"
Wobei der Agent (-A ...) nicht benötigt wird, die API ist auch mit curl als Agent zufrieden.

So klappt das allerdings bei DS-Lite Anschlüssen nicht richtig. Da muss man sich noch mit einer anderen API eine Portnummer besorgen, die man dann bei obigem Aufruf in den POSTDATA mitschicken muss. Den CMTS-Hersteller gibt es allerdings auch dann nicht. Der bleibt Dual Stack Kunden vorbehalten.
JanC
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: 22.02.2021, 18:36
Bundesland: Berlin

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von JanC »

why_not hat geschrieben: 02.05.2022, 19:21

Code: Alles auswählen

curl -X POST https://api.speedtest.vodafone.anw.net/v0/init/ -H "x-apikey:eiquo8HuP0aeDoinono2nao4keip1the" -A "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/101.0.0.0 Safari/537.36"
Super, danke!

Wie gesagt oben, mann brauch das -A nicht also das reicht:

Code: Alles auswählen

curl -X POST https://api.speedtest.vodafone.anw.net/v0/init/ -H "x-apikey:eiquo8HuP0aeDoinono2nao4keip1the"
I'm not German so sorry if I make mistakes :)
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 343
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von Edd1ng »

Wäre aber schon besser den Agent mit zu schicken, wenn die das Loggen wäre das nicht so toll wenn da Curl drin auftaucht.
nachher stellen die die Möglichkeit dann ab...
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
Edd1ng
Fortgeschrittener
Beiträge: 343
Registriert: 03.11.2018, 18:21

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von Edd1ng »

robert_s hat geschrieben: 02.05.2022, 19:35
why_not hat geschrieben: 02.05.2022, 19:21

Code: Alles auswählen

curl -X POST https://api.speedtest.vodafone.anw.net/v0/init/ -H "x-apikey:eiquo8HuP0aeDoinono2nao4keip1the" -A "Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/101.0.0.0 Safari/537.36"
Wobei der Agent (-A ...) nicht benötigt wird, die API ist auch mit curl als Agent zufrieden.

So klappt das allerdings bei DS-Lite Anschlüssen nicht richtig. Da muss man sich noch mit einer anderen API eine Portnummer besorgen, die man dann bei obigem Aufruf in den POSTDATA mitschicken muss. Den CMTS-Hersteller gibt es allerdings auch dann nicht. Der bleibt Dual Stack Kunden vorbehalten.
Das geht auch bei DS-Lite der anschluss wird anhand der ipv6 adresse identifiziert.
Gibt aber in ex UM gebieten wohl änderungen bei ipv6 wo das z.zt nicht mehr geht.
Ob es die änderungen auch im ex KD teilweise gibt weis ich nicht.
Speed Probleme mit deinem Gigabit Anschluss unter Windows ?
Lade dir diese Tool runter > Download
Als Admin starten.
Oben den Regler Connection Speed ganz nach rechts.
Unten Choose Settings auf Windows Default alternative Optimal
Apply Changes und reboot
robert_s
Insider
Beiträge: 6551
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/ geht nicht mehr?

Beitrag von robert_s »

Edd1ng hat geschrieben: 03.05.2022, 14:24
robert_s hat geschrieben: 02.05.2022, 19:35 So klappt das allerdings bei DS-Lite Anschlüssen nicht richtig. Da muss man sich noch mit einer anderen API eine Portnummer besorgen, die man dann bei obigem Aufruf in den POSTDATA mitschicken muss. Den CMTS-Hersteller gibt es allerdings auch dann nicht. Der bleibt Dual Stack Kunden vorbehalten.
Das geht auch bei DS-Lite der anschluss wird anhand der ipv6 adresse identifiziert.
Gibt aber in ex UM gebieten wohl änderungen bei ipv6 wo das z.zt nicht mehr geht.
Ob es die änderungen auch im ex KD teilweise gibt weis ich nicht.
Also bei mir (VFKD) sieht das am DS-Lite Anschluss ohne RemotePort so aus:

Code: Alles auswählen

        "modem": {
            "vendor": null,
            "type": null,
            "name": null,
            "provisionedDownloadSpeed": null,
            "provisionedUploadSpeed": null,
            "bookedDownloadSpeedMax": null,
            "bookedDownloadSpeedAvg": null,
            "bookedDownloadSpeedMin": null,
            "bookedUploadSpeedMax": null,
            "bookedUploadSpeedAvg": null,
            "bookedUploadSpeedMin": null,
            "swapScenario": null,
            "swapLink": null
        },
und mit so:

Code: Alles auswählen

    "modem": {
      "vendor": "Technicolor",
      "type": "CGA6444VF",
      "name": "Vodafone Wi-Fi 6 Station",
      "provisionedDownloadSpeed": 1150000000,
      "provisionedUploadSpeed": 56710000,
      "bookedDownloadSpeedMax": 1000000000,
      "bookedDownloadSpeedAvg": 850000000,
      "bookedDownloadSpeedMin": 600000000,
      "bookedUploadSpeedMax": 50000000,
      "bookedUploadSpeedAvg": 35000000,
      "bookedUploadSpeedMin": 15000000,
      "swapScenario": null,
      "swapLink": null
    },
Geht also nur mit RemotePort richtig.