[VF West] Backup der Einstellungen und Log bei Arris TG3442DE

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
ToKri
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 29.04.2022, 18:36
Bundesland: Baden-Württemberg

[VF West] Backup der Einstellungen und Log bei Arris TG3442DE

Beitrag von ToKri »

Hallo,

bei einem mir durch Vodafone Service aufgetragenen Werksreset war ich begeistert dadurch die LogDaten zu verlieren und einige Konfigurationsarbeiten (wie WLAN, Gast-WLAN, DHCP-Adressbereiche) neu durchführen zu müssen.

Einen Weg, die Konfigurationsdaten inkl. Log zu sichern habe ich bislang nicht gefunden ... gibt es den womöglich doch (Standard selbst beim billigsten AVM-Router) ?

Viele Grüße,
Tom
Tom_123
Kabelexperte
Beiträge: 881
Registriert: 19.03.2016, 16:59
Bundesland: Bayern

Re: [VF West] Backup der Einstellungen und Log bei Arris TG3442DE

Beitrag von Tom_123 »

Hi,

nein, diese Möglichkeit besteht nicht. Die Log Dateien kann, aus providersicht verständlichen Gründen (unnötiges Supportaufkommen aufgrund von Einträgen, welche der Laie nicht richtig/falsch deutet), nur dieser einsehen.
Auch besteht bei einer Backupfunktion der Einstellungen, dass alte Fehler wieder mit eingespielt werden. Sieht man bei den HomeBoxen sehr schön, wo es dann die Telefonie schmeißt :fingerzeig:
ToKri hat geschrieben: 29.04.2022, 20:27 einige Konfigurationsarbeiten (wie WLAN, Gast-WLAN, DHCP-Adressbereiche) neu durchführen zu müssen.
Was habt ihr für krude Netzwerkstrukturen am Laufen? :augendreh: Funktioniert bei dir kein DNS?