Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9151
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DarkStar »

Das wird für uns im Kabel wohl nix ändern außer irgendwann zwei Sender weniger.
Platz wäre bei den Film Sender ja auch jetzt nicht das Problem gewesen.
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 292
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

DarkStar hat geschrieben: 02.10.2022, 17:09 Das wird für uns im Kabel wohl nix ändern außer irgendwann zwei Sender weniger.
Platz wäre bei den Film Sender ja auch jetzt nicht das Problem gewesen.
Wer weiß, ob das so stimmt? Kennst Du die Pläne von Sky für die kommenden Monate? Ich habe selbst an einer Umfrage zum Design von "Sky Sci-Fi" aussehen soll und vielleicht ersetzt der ja Syfy nicht.

Wenn diese beiden Plätze in den ersten beiden HD-Muxen frei werden, kommen andere Programme als Ersatz. Zum Beispiel kam "Sky Action HD" damals als Ersatz von "Disney Channel HD", der kurz darauf ins Free-TV wechselte.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9151
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DarkStar »

Du müsstest doch mittlerweile mitbekommen haben welchen Stellenwert das Kabel für Sky noch hat.
JoergS123
Fortgeschrittener
Beiträge: 121
Registriert: 04.02.2022, 22:01
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von JoergS123 »

DarkStar hat geschrieben: 03.10.2022, 09:24 welchen Stellenwert das Kabel für Sky noch hat.
das würde ich jetzt mal als etwas sehr positives betrachten, gibt es im Kabel doch schon immer Engpässe an verfügbaren Kanälen und dass der Kabel-Anbieter (zumindest VF, nicht zwingend alle) auch noch in Konkurrenz zu Sky ebenfalls PayTV anbieten, verbessert die Lage nicht unbedingt :)
Sky bietet mittlerweile alles über Internet an, nebenApps mit einer "kostenlosen (im Vertrag enthaltenen) Sky Q-IPTV-Box (schreckliches Gerät, das wäre bei Sat und Kabel ähnlich, zumindest nicht viel besser mit den vorgegebenen Geräten aus der VF-Auswahl). Während bei Satempfang der Kunde oft nur diese Option hat mangels (schnellem) Internet, ist bei Kabelkunden idR auch schnelles Internet mit dabei, oder optional zumindest möglich = bei Kabelempfang ist die Schnittmenge welche ich ebenso gut über Internet versorgen kann ohne technische Probleme anstelle vom klassischen DVB-C deutlich grösser (ich würde sogar sagen 100%), was bei Sat-Kunden eben nicht automatisch immer gegeben ist (auf irgendeiner Alm, oder Hallig).

Von daher würde ich mich anstelle von Sky auch ganz deutlich vom Kabel trennen.
Red Business I&P500cable 500/50 Mbit/s DualStack/DHCP, Casa CMTS 5Up+31Down-Streams je 1xDOCSIS3.1 via Fritzbox 6690/Fritz!OS7.39beta
AVM Fritzbox 7581 (Mesh-Repeater) via Lan + über WLan AVM Fritz-Repeater 2400 & Fritz-Powerline 1220e/1260e
Festnetz-Telefonie nur noch Weiterleitung zu Mobiltelefon + Fritzbox-AB. Vodafone West NRW
Escorpio
Kabelexperte
Beiträge: 682
Registriert: 13.01.2007, 22:47
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Escorpio »

DarkStar hat geschrieben: 03.10.2022, 09:24 Du müsstest doch mittlerweile mitbekommen haben welchen Stellenwert das Kabel für Sky noch hat.
Ich verstehe gar nicht, wieso hier immer gemeckert wird?

Als ich damals von KabelDeutschland zu Magenta TV gewechselt bin, da gab es noch einen Riesen Unterschied. Unabhängig davon, dass einige Sender im Kabel gefehlt haben, lag die HD Verbreitung im Gegensatz zu Magenta TV bei gerade mal circa 20%
Mittlerweile hat Sky bei Kabel Vodafone doch rund 90% der HD Sender.

Meiner Meinung nach, hat sich da EXTREM viel getan die letzten Jahre. Es gibt zwar noch einen Unterschied aber der ist nur noch marginal.

Bezüglich IP TV verstehe ich allerdings nicht, wieso man nicht die fehlenden Sender so über Sky Q einspeist. Vodafone macht es ja faktisch ähnlich (Ausland Sender) und die Sky Q Box ist ohne Internetverbindung ohnehin nur sehr eingeschränkt nutzbar.
Tel/Internet:
CableMax 1000 Aktion 39,99 Euro / Monat
TV:
Giga TV 9,99 Euro / Monat
Sky Kabel Vodafone Aktion:
Starter + Cinema + HD 5,00 Euro / Monat
Mobile:
Red XS mit 6GB, 5 Euro Rabatt + Selbstständigen Rabatt + 2 OneNumber SimCard's für den Preis von Einer + 19% "Rabatt" auf alles + VIP/Platin Status inkl. Netz Prio. bis 2036
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 604
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Blue7 »

Nicht Sommer, aber Winter
Neben E! Ende des Jahres darf auch Junior gehen und im Januar 2023 Nat Geo und Nat Geo Wild
https://www.dwdl.de/nachrichten/90756/s ... nd_junior/

History Channel kommt dafür im März 2023 ins Kabel
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 16454
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Beatmaster »

Dafür hätte man Sky Cinema Fun HD und Sky Cinema Classics HD aufschalten können und nicht noch eine weitere Doppeleinspeisung.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 604
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Blue7 »

Vielleicht kommen die Sender ja im Januar, beide Nats und Junior liefern ja Platz
Benutzeravatar
Beatmaster
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Moderator/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 16454
Registriert: 12.06.2008, 16:57
Wohnort: Alfeld (Leine)
Bundesland: Niedersachsen

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Beatmaster »

Blue7 hat geschrieben: 01.12.2022, 09:15 Vielleicht kommen die Sender ja im Januar, beide Nats und Junior liefern ja Platz
Im Kabel wäre auf 522 MHz und 530 MHz Platz.
Sky schrieb ja, das aus technischen Gründen Sky Cinema Fun HD und Sky Cinema Classics HD nicht bei Vodafone verfügbar sind.

Aber warum erst History Channel HD ab 08.03.23 im Kabel, da wird es bestimmt noch eine Abschaltung geben.
Kabelnetz: Netz Hildesheim (Alfeld). 862 MHz und 1000 Mbit/s
TV: Telefunken 43 Zoll UHD-TV
Receiver: Humax ESD-160c/VE + Festplatte 1 TB
Abo: Sky Entertainment + Cinema + Bundesliga + Sport + HD + UHD + DAZN über Sky
Kabelanschluss Comfort HD + Kabel Premium Total
DarkStar
Insider
Beiträge: 9151
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DarkStar »

Wenn man Junior kickt, dann wird man wohl doch in Deutschland Sky Kids bringen.