Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

In diesem Bereich dreht sich alles um Sky. Themen, die nur Sky über Satellit oder andere Empfangswege betreffen, bitte entsprechend kennzeichnen!
Forumsregeln
Forenregeln

Informationen zu Sky bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West gibt es auch im Helpdesk.
DarkStar
Insider
Beiträge: 9166
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DarkStar »

Langsam sollte es der letzte Verstanden haben das Können und machen bei Sky/Vodafone zwei paar Schuhe sind.

Man hat null Interesse am Kabel und über SAT verschleudert man die Kohle für SD/HD Ausstrahlung.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34184
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von twen-fm »

Sollen sie doch machen, mir geht Sky inzwischen am allerwertesten vorbei (und das nach über 19 Jahren fast ununterbrochen als Abo-Kunde)!
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
Amadeus63
Insider
Beiträge: 3124
Registriert: 27.05.2013, 11:46
Wohnort: Kreis Pinneberg
Bundesland: Schleswig-Holstein

Re: Sky Änderungen 2022

Beitrag von Amadeus63 »

E! Entertainment - zu sehen via App + SAT - stellt am 31.12.22 den Sendebetrieb bei uns ein.

http://forum.digitalfernsehen.de/thread ... st-9748031
Bild : Samsung UE49KS9090 / Ton : Bose Soundbar / SKY / ZATTOO / WAIPU.TV / NETFLIX
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 616
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von Blue7 »

Yep wieder ein PayTV Sender weniger der im Zuge der Einstellung ins Streaming wandet. Diesmal aber zu Sky Q/WOW
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34184
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von twen-fm »

Betrifft zwar nicht Sky hierzulande, sondern in Italien: Seit gestern (1.10) sind National Geographic und NatGeo Wild in Italien linear bei Sky nicht mehr zu sehen und werden bei Disney+ integriert!

Damit schliesst sich der Kreis hierzulande: Eine baldige Einstellung in Deutschland ist nicht mehr auszuschliessen...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 292
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

twen-fm hat geschrieben: 02.10.2022, 15:05 Betrifft zwar nicht Sky hierzulande, sondern in Italien: Seit gestern (1.10) sind National Geographic und NatGeo Wild in Italien linear bei Sky nicht mehr zu sehen und werden bei Disney+ integriert!

Damit schliesst sich der Kreis hierzulande: Eine baldige Einstellung in Deutschland ist nicht mehr auszuschliessen...
Die Information ist tatsächlich sehr interessant. Danke!

Sky ist durch „Sky Documentaries“ und „Sky Nature“ auch darauf vorbereitet. Es würde dringend nötigen Platz im Kabel schaffen.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34184
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von twen-fm »

In Italien hat Sky ebenfalls die vier Programme wie hierzulande gestartet, nur mit dem Unterschied dass dort ein Sky Serie zu sehen ist, statt Sky Comedy.
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 292
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

twen-fm hat geschrieben: 02.10.2022, 15:21 In Italien hat Sky ebenfalls die vier Programme wie hierzulande gestartet, nur mit dem Unterschied dass dort ein Sky Serie zu sehen ist, statt Sky Comedy.
Ja, das weiß ich. Ich habe eben auch die Information verifiziert. Sky könnte aber hier ohne Probleme diese beiden Programme streichen und durch beliebige ersetzen wie zum Beispiel die bisher fehlenden HD-Versionen der Filmprogramme.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 34184
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von twen-fm »

Naja, die Aufschaltung müsste dann nur im Kabel erfolgen, da über Sat die beiden Filmkanäle bereits in HD vorhanden sind.

Ansonsten würde es von den Sky-Sat-Zuschauern ein Gemecker geben, wenn die beiden NatGeo HD Programme ersatzlos gestrichen werden würden...
Keine Signatur notwendig, da kein Sky und Vodafone-Pay-TV-Kunde mehr!
DVB-T-H
Fortgeschrittener
Beiträge: 292
Registriert: 28.03.2012, 21:29

Re: Gerüchte zur Sky Änderungen im Sommer 2022!

Beitrag von DVB-T-H »

twen-fm hat geschrieben: 02.10.2022, 16:54 Naja, die Aufschaltung müsste dann nur im Kabel erfolgen, da über Sat die beiden Filmkanäle bereits in HD vorhanden sind.

Ansonsten würde es von den Sky-Sat-Zuschauern ein Gemecker geben, wenn die beiden NatGeo HD Programme ersatzlos gestrichen werden würden...
Es geht darum, keine Kündigungsgründe zu schaffen. Das wäre auch bei Satellit kein Problem. Über kurz oder lang will Sky sicher dort auch Transponder sparen.