[VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
StefanV3
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 01.06.2009, 18:15

[VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von StefanV3 »

Hallo,

ich bin jetzt dank der AKtion "Tarif CableMax 1000 für dauerhaft 39,90" wieder bei VFKD gelandet. Dazu habe ich die Fitz!Box 6690 als Kaufbox (LogiTel-Angebot). Dazu habe ich noch die "Vodafone WiFi-6 Station CGA6444VF"
Nun habe ich das erst seid gestern laufen (mit Fritz!Box) und im Log tümmeln sich die Einträge "Kabel-Internet antwortet nicht (Keine Synchronisierung)". Ich habe zwar beim Surfen usw. noch nichts bemerkt, es scheint also recht schnell wieder da zu sein.

Meine Bitte an Euch wäre nun, dass Ihr mal meine Pegelwerte beurteilt um dann ggf. gleich mal ne Störung zu melden:
4.png
1.png
2.png
3.png
Wenn es sinnvoll ist, kann ich auch die Vodafone-Station nochmal anstecken. Ich weiß auch, dass diese zur Störungsbehebung notwendig ist.
Noch eine Frage, die Fritz!Box gibt die Pegelwerte in dBmV aus statt dBµV. Kann man das irgendwie umrechnen?

Vielen Dank schonmal im Vorraus.

Grüße

StefanV3
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
=======================================
VFKD CableMax 1000 mit Fritz!(Kauf)Box 6690
Flole
Insider
Beiträge: 6887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von Flole »

Solange du die Probleme mit dem Leihgerät nicht auch hast wird VF nichts unternehmen, insbesondere dann nicht wenn das Leihgerät nicht einmal angeschlossen ist (und bleibt, ansonsten wird das Ticket wieder geschlossen). Wenn du die Probleme aber nicht einmal bemerkst ist es natürlich schwierig zu sagen ob du sie mit dem Leihgerät auch hast.
StefanV3
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 01.06.2009, 18:15

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von StefanV3 »

Hallo,

Danke für die Antwort. Du hast natürlich recht. Das Leihgerät muß angeschlossen sein, damit der Support-Case weiterläuft. Bevor ich den Support kontaktieren würde, würde ich das Leihgerät anschließen und dort nochmal ein paar Tage schauen.
Trotzdem wäre ich über eine Bewertung der Pegelwerte dankbar.

Grüße

StefanV3
=======================================
VFKD CableMax 1000 mit Fritz!(Kauf)Box 6690
DarkStar
Insider
Beiträge: 8873
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von DarkStar »

Die Werte sind bestens.
StefanV3
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 01.06.2009, 18:15

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von StefanV3 »

Hallo,

vielen Dank. Dann bin ich wenigstens kein Rückweg-Störer...

Kannst Du mir noch sagen, wie die Werte in dBmV eingeordnet werden müssen? Die Tabelle mit den Modem-Grenzwerten sagt ja immer etwas von dBµV.

Danke

Grüße

StefanV3
=======================================
VFKD CableMax 1000 mit Fritz!(Kauf)Box 6690
DarkStar
Insider
Beiträge: 8873
Registriert: 05.11.2008, 23:25

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von DarkStar »

Einfach +60 nehmen, dann hast du die richtigen Werte.
Flole
Insider
Beiträge: 6887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von Flole »

StefanV3 hat geschrieben: 10.04.2022, 21:19 Dann bin ich wenigstens kein Rückweg-Störer...
Wie kommst du darauf? Das kann man nur sicher wissen wenn man entweder den Rückweg sperrt, dann kommt gar nichts mehr durch, auch keine Störungen (außer die sind so stark das sie durch den Filter nur geschwächt werden), oder aber man misst es am HÜP mit einem entsprechenden Messgerät nach (oder VF misst irgendwo zwischen HÜP und CMTS, ist dort nichts kann man natürlich auch daraus schließen das in dem Teil des Netzes kein Rückwegstörer ist). Der Rückweg ist bei dir offenbar nicht gesperrt, ansonsten würde das Modem auch nicht funktionieren, und am HÜP gemessen hast du auch nicht, also verstehe ich diese Schlussfolgerung nicht so ganz.
StefanV3
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 01.06.2009, 18:15

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von StefanV3 »

Hi,

Ja, OK, das stimmt. Vllt. Sollte man nicht so schnell Schlussfolgern.

Daß dann der Rückweg gesperrt werden kann, das wusste ich nicht. Man lernt eben nie aus...

Grüße

StefanV3
=======================================
VFKD CableMax 1000 mit Fritz!(Kauf)Box 6690
Flole
Insider
Beiträge: 6887
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von Flole »

Das sperren des Rückwegs ist am HÜP möglich (also nicht aus der Ferne) und ist ausschließlich dann möglich wenn es nur um TV in dem Gebäude geht, dann gehen nämlich alle Modems in dem Gebäude offline. Gleichzeitig kann man sich aber relativ sicher sein, dass von dem Gebäude aus keine Störungen mehr ins Netz kommen (wenn jemand also nur TV nutzt ist das eine gute Idee). Es gibt auch Rückweg-Sperrfilter die man einsetzen kann, wenn von einer Dose oder einem Strang der Rückweg gesperrt werden soll. Nutzt eine Wohnung nur TV kann man den einbauen um das Risiko von Störungen zu minimieren.
StefanV3
Newbie
Beiträge: 70
Registriert: 01.06.2009, 18:15

Re: [VFKD][Kaufbox] Fritz!Box 6690 + CableMax 1000 immer mal Abbrüche

Beitrag von StefanV3 »

Hi,

alles klar, nein, natürlich ist kein Sperrfilter verbaut.

Grüße

StefanV3
=======================================
VFKD CableMax 1000 mit Fritz!(Kauf)Box 6690