Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Hier dreht sich alles um die aktuell von Vodafone Kabel Deutschland, von Vodafone West bzw. im Rahmen der eazy-Tarife verschickten Kabelrouter der Marken Arris, Technicolor, Compal, Sagemcom und Hitron. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf diese Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Dr.Dial
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 16.05.2022, 00:39

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von Dr.Dial »

@Daniel173

Was meinst du mit aktueller Lagersituation? Die Tatsache dass du nicht von vornherein das Gerät das du bekommst wählen kannst oder kommt man a die Dinger gerade nicht ran?
Daniel173
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2019, 19:36

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von Daniel173 »

Dr.Dial hat geschrieben: 25.05.2022, 22:58 @Daniel173

Was meinst du mit aktueller Lagersituation? Die Tatsache dass du nicht von vornherein das Gerät das du bekommst wählen kannst oder kommt man a die Dinger gerade nicht ran?
Dass man keine Freiheit hat zu wählen. Der Kundenservice wird wohl nur bei konkreten Problemen eine Gerätewahl zulassen, aufgrund der anhaltenden Chipkrise, etc. kann man wohl nicht jedem Kunden ein Wunschgerät geben.
Falls das mit dem höheren Stromverbrauch des TG6442 stimmt würde ich lieber den CGA6444 haben wollen.
Flole hat geschrieben: 25.05.2022, 18:13 Ja es ist ein anderer Chipsatz verbaut. Die 20W sind aber schon ziemlich hoch geschätzt (oder aber wenn es gemessen ist dann würde ich mir das Messgerät nochmal genau anschauen).

Wenn du den Bridge Modus nutzt ist das WLAN ja aus, dann ist der Stromverbrauch weniger. Nutzt du ihn nicht so weiß ich nicht von was für Problemen du sprichst.
Naja ob WLAN aus oder an macht weniger als 5 Watt aus. Trotzdem immer noch viel zu durstig dafür falls die 20 Watt stimmen. Ich habe den Arris TG3442DE und der braucht 18 Watt, mir ist das zu viel.

Probleme? Naja im offiziellen Vodafone Forum gibt es einige Nutzer mit einem der beiden neuen Geräte die von diversen Problemen berichten.

Schon bei den alten WiFi 5 Vodafone Stations war die Geschwindigkeit in der Updates kommen und Probleme behoben werden eher dürftig, nett formuliert :roll: .
Flole
Insider
Beiträge: 7060
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von Flole »

Die Freiheit zu wählen hatte man noch nie, das hat nichts mit irgendeiner Chipkrise zutun.
Daniel173
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2019, 19:36

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von Daniel173 »

Flole hat geschrieben: 26.05.2022, 19:13 Die Freiheit zu wählen hatte man noch nie, das hat nichts mit irgendeiner Chipkrise zutun.
Naja nicht offiziell. Aber ich kenne einige Leute die auf Nachfrage ihr Wunschgerät bekommen haben (WiFi 5 Modelle). Aktuell scheint man da aber nicht sehr entgegenkommend zu sein, mutmaßlich wegen Lieferproblemen, etc.
Flole
Insider
Beiträge: 7060
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von Flole »

Vielleicht weil das Wunschgerät sowieso das Gerät war was für den jeweiligen Kunden vorgesehen war?
Daniel173
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2019, 19:36

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von Daniel173 »

Flole hat geschrieben: 26.05.2022, 19:26 Vielleicht weil das Wunschgerät sowieso das Gerät war was für den jeweiligen Kunden vorgesehen war?
Ich weiß nicht wieso man so verbissen nach dem Haar in der Suppe suchen muss.

Aber wie schon gesagt
Aber ich kenne einige Leute die auf Nachfrage ihr Wunschgerät bekommen haben (WiFi 5 Modelle)
Das heißt nachdem sie das andere Gerät zuerst bekommen haben.
Man hätte den Kunden ja abspeisen können mit der Aussage beide Geräte sind gleich, aber ich kenne einige Fälle wo ohne große Diskussion getauscht wurde.
mat7
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2022, 10:52
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von mat7 »

Daniel173 hat geschrieben: 26.05.2022, 23:39 Man hätte den Kunden ja abspeisen können mit der Aussage beide Geräte sind gleich, aber ich kenne einige Fälle wo ohne große Diskussion getauscht wurde.
In meinem Fall hatte ich zuerst TG6442 bekommen und konnte dann gegen CGA6444VF tauschen.
Daniel173
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 05.02.2019, 19:36

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von Daniel173 »

mat7 hat geschrieben: 29.05.2022, 11:12
Daniel173 hat geschrieben: 26.05.2022, 23:39 Man hätte den Kunden ja abspeisen können mit der Aussage beide Geräte sind gleich, aber ich kenne einige Fälle wo ohne große Diskussion getauscht wurde.
In meinem Fall hatte ich zuerst TG6442 bekommen und konnte dann gegen CGA6444VF tauschen.
Das habe ich gelesen. Du hattest aber auch eine konkrete Beanstandung mit der WLAN Performance.
Wieviel Überzeugungsarbeit war denn nötig?
mat7
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2022, 10:52
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von mat7 »

Daniel173 hat geschrieben: 29.05.2022, 15:13 Das habe ich gelesen. Du hattest aber auch eine konkrete Beanstandung mit der WLAN Performance.
Wieviel Überzeugungsarbeit war denn nötig?
Ich hatte nach der Kündigung meines alten Vertrages mit der VF Kundenrückgewinnung vereinbart, dass ich den Technicolor bekomme. Leider wurde das nicht schriftlich festgehalten und wie erwähnt wurde mir der Arris zugeschickt. Ich musste mehrfach telefonisch und schriftlich reklamieren bis dann der CGA6444VF bei mir eintraf. Insgesamt scheint die WLAN Performance des TC etwas besser zu sein, auch die Wärmeentwicklung ist etwas geringer. Bisher läuft er nun etwa zwei Monate problemlos. Mit meinem iPhone 12 mini komme ich in etwa drei Meter Distanz auf etwa 700Mbps gemessen mit fast.com. Zwei Stockwerke höher habe ich immer noch ausreichenden Empfang ohne Repeater.
mat7
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 02.04.2022, 10:52
Bundesland: Baden-Württemberg

Re: Unterschiede Router TG6442 / CGA6444VF (in BW)

Beitrag von mat7 »

Weiß jemand welche Chips (Intel Puma7 oder Broadcom) in den beiden WiFi6 Routern verbaut sind?