Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Hier wird über alle möglichen Medienthemen diskutiert, hauptsächlich Fernsehthemen, die nicht allein (oder gar nicht) Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West betreffen.
Forumsregeln
Forenregeln
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25254
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Beitrag von Heiner »

https://www.radiowoche.de/rbb-inforadio ... inforadio/

Na wenns denn sein muss. :kaffee: Eigentlich war die 24 doch eher ein Trend um 2000 herum :confused:
Hauptempfangswege + Abos:
Red Internet & Phone 250 Cable U mit Homebox-Option / FRITZ!Box 6660 Cable | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DAB+ | congstar Allnet Flat S

Sonstige Empfangswege:
Überteuerter Kabelanschluss (MNV) ohne Schnickschnack | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | joyn Free | Zattoo Free
robert_s
Insider
Beiträge: 6539
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Beitrag von robert_s »

Heiner hat geschrieben: 25.03.2022, 08:25 https://www.radiowoche.de/rbb-inforadio ... inforadio/

Na wenns denn sein muss. :kaffee: Eigentlich war die 24 doch eher ein Trend um 2000 herum :confused:
rbb24 ist ja auch schon seit längerem die Marke für Nachrichten und Internetangebote des rbb.
Benutzeravatar
twen-fm
Ehrenmitglied
Beiträge: 33322
Registriert: 28.04.2006, 17:59
Wohnort: Berlin

Re: Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Beitrag von twen-fm »

Was für ein sperriger Name, vor allem wenn die Moderatoren diesen mehrmals pro Stunde aussprechen müssen...
Keine Signatur mehr!
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6684
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Beitrag von andi410 »

"RBB 24 Inforadio" - was ist das für ein Name? :brüll:

Aber mal im Ernst: Was war denn im letzten Joint so alles drin was die da geraucht haben? Das die Dritten ihre "Nachrichtenmarke" unter einem Dach haben wollen, ist ja auch ok, sofern es mit dem Namen passt.

Angefangen bei MDR Info, was zu "MDR Aktuell" wurde und man sich erst gewöhnen musst, wenn man sowas wie "Ich habe das bei MDR Aktuell" gehört" sagte und damit den Radiosender meint und nicht die Nachrichtensendung. Irgendwann wurde es Alltag und es hieß ja auch immer "MDR Aktuell- Das Nachrichtenradio"..

Dann kam der SWR und machte das nach, bevor dann der NDR und der BR das nachmachten.

Wenn der RBB seinen Inforadio nur "RBB 24" genannt hätte, wäre das ja ggf. noch ok. Aber vielleicht manchen die das, wie beim MDR mit "MDR Aktuell" und "MDR Aktuell - Das Nachrichtenradio".

Naja, Hauptsache, man hat etwas Gebührengelder verplempert. Hoffentlich ist noch was da, damit sie noch einen roten Stift kaufen können, für die roten Zahlen. :twisted:

andi410 bei Facebook und Youtube

Benutzeravatar
berlin69er
Insider
Beiträge: 14161
Registriert: 14.08.2012, 19:24
Wohnort: Berlin-Lichtenrade

Re: Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Beitrag von berlin69er »

Die Moderatoren sagen natürlich weiter Inforadio…
Kabelnetz: Vodafone Kabel Deutschland Berlin-Lichtenrade (voll ausgebaut)
TV: Sony KD-55A1 OLED
Receiver: VU+ UNO 4K SE mit DVB-C-FBC Tuner (8 Tuner in einem) & 1TB Samsung 850 EVO SSD
Pakete: Vodafone Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
Zubehör: Apple TV 4K für SkyQ und Co.
Benutzeravatar
andi410
Görlitzer Witzkanone
Beiträge: 6684
Registriert: 17.02.2008, 14:15
Wohnort: Görliwood
Bundesland: Sachsen

Re: Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Beitrag von andi410 »

Vielleicht sagen die dann sowas wie "RBB 24 - das Inforadio". Das würde sich etwas gesünder anhören. Aber als "EPG-Name" ist es dämlich.

andi410 bei Facebook und Youtube

V0DAF0N3
Fortgeschrittener
Beiträge: 109
Registriert: 26.02.2020, 21:54

Re: Inforadio wird zu rbb24 Inforadio

Beitrag von V0DAF0N3 »

twen-fm hat geschrieben: 25.03.2022, 10:53 Was für ein sperriger Name, vor allem wenn die Moderatoren diesen mehrmals pro Stunde aussprechen müssen...
Hört sich auch immer unnatürlich umständlich an. Ich hoffe, eine verkürzte Bezeichung folgt bald, damit sich die Leute diese Wortschlange nicht all zu sehr einprägen.