erste Schritte Aktivierung

Der Platz für allgemeine Diskussionen zu Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone, sofern sie nicht bereits durch andere Forenbereiche abgedeckt werden.
Forumsregeln
Forenregeln

Allgemeine Informationen zu Vodafone Kabel Deutschland findest du auch im Helpdesk.

Eröffnet in diesem Board bitte nur Threads, die mit dem Unternehmen Vodafone Kabel Deutschland und der Muttergesellschaft Vodafone allgemein zu tun haben. Für alle spezifischeren Themen nutzt bitte die entsprechenden Boards im Forum.
Televoda
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24.03.2022, 19:07
Bundesland: Berlin

erste Schritte Aktivierung

Beitrag von Televoda »

Hallo zusammen, ich bin neu hier und nicht nur hier auf dieser Plattform sondern auch zwangsweise bei Vodafon. Meine Welt war die der Telekomiker. Das geht nun zu Ende und ich bin in ein Viertel gezogen, wo Vodafon sich die Alleinherrschaft gesichert hat, die Cite Foch in Berlin. Vielleicht kennt die Jemand.
Mein Vertrag mit Vodafon (nur Internet, kein TV) beginnt am 1.4.22
Ich versuche seit Tagen eine Aktivierung hinzukriegen. Die Daten sind mir übersandt worden (Benutzer(Aktivierungscode) Ich habe erstmal den Orginalrouter angeschlossen, obwohl ich schon eine Fritzbox 6660 gekauft habe. Blöd ist, dass Vodafon das online macht und man das nicht im Router machen kann. Auf den Orginalrouter sowie auf die benutzeroberfläche der Fritzbox kann ich zugreifen und werde auch bis zu dem Punkt geführt, wo gesagt wird ich muss eine Vodafon Seite aufrufen um dort den Aktivierungscode einzugeben. Nur wie geht das, wenn ich nicht im Netz bin. Ich lkann die Seite logischerweise nicht aufrufen. Die Katze beiss sich doch in den Schwanz, keine Aktivierung weil kein Internetzugang und kein Internetzugang weil die Aktivierung noch nicht erfolgt ist. Muss ich jetzt bis zum 1.4. warten bis mein Vertrag bei Vodafon beginnt, oder denke ich einfach falsch.
Tut mir leid, wenn das jetzt so ein Roman geworden ist. Aber ich wollte mich verständlich machen und hoffe das jemand so nett ist mir diesen ersten Kontakt erläutert.
Gruss Jürgen
Zuletzt geändert von Televoda am 24.03.2022, 19:32, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5204
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von Besserwisser »

Der Original-Router meldet sich selbst an.
Notfalls muss man zum nachhelfen einen Werksreset machen.

Danach kannst du dein Kaufgerät anschließen.
Eigentlich wirst du automatisch auf die Aktivierungsseite umgeleitet,
egal was du als Web-Adresse eingibst.

:streber:

Die Funktionstüchtigkeit der Provisionierungs-Tools war allerdings heute wieder mal nicht gewährleistet.

:roll:
spooky
Ehrenmitglied
Beiträge: 12622
Registriert: 02.06.2006, 11:20
Wohnort: Wolfsburg
Bundesland: Niedersachsen

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von spooky »

Der wird wohl erst am 1.4. online gehen…
Magenta TV One
Big TV
G.Fast 500/150
robert_s
Insider
Beiträge: 6538
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von robert_s »

Televoda hat geschrieben: 24.03.2022, 19:21 Auf den Orginalrouter sowie auf die benutzeroberfläche der Fritzbox kann ich zugreifen und werde auch bis zu dem Punkt geführt, wo gesagt wird ich muss eine Vodafon Seite aufrufen um dort den Aktivierungscode einzugeben. Nur wie geht das, wenn ich nicht im Netz bin. Ich lkann die Seite logischerweise nicht aufrufen.
Doch, kannst Du. Denn ohne Aktivierung kommst Du in ein "Aktivierungsnetz", wo Du nur auf die Seite kommst, wo Du die Fritz!Box aktivieren kannst.

Wenn die Weiterleitung bei Aufruf einer beliebigen Webseite nicht klappt, hast Du möglicherweise einen eigenen DNS eingestellt. Die Weiterleitung macht aber nur der DNS-Server, den Vodafone Dir für das "Aktivierungsnetz" gibt.

Also Fritz!Box und PC auf "DNS automatisch beziehen" konfigurieren und noch mal probieren. Den Leihrouter dabei ausgeschaltet lassen und auch nicht anschließen.

Und auf die Aktivierungsseite musst Du auch schon vor Vertragsbeginn kommen können, denn die Seite kann ja noch gar nicht wissen, welches Dein Vertrag ist, bevor Du die Vertragsnummer nicht dort eingegeben hast.
Televoda
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24.03.2022, 19:07
Bundesland: Berlin

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von Televoda »

okay danke, dann wird das der Punkt mit dem DNS sein. Probiere ich gleich morgen aus. :grin:
Televoda
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24.03.2022, 19:07
Bundesland: Berlin

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von Televoda »

robert_s hat geschrieben: 24.03.2022, 19:37 Also Fritz!Box und PC auf "DNS automatisch beziehen" konfigurieren und noch mal probieren. Den Leihrouter dabei ausgeschaltet lassen und auch nicht anschließen.
Also nochmal Verständnisfrage:
Ich habe keinen leihrouter, ich habe die Fritzbox 6660 gekauft und ich habe den Orginal-Vodafon Router. Der ausgeschaltete Router bezieht sich nur auf den Vorgang der DNS Voreinstellung in den Systemeinstellungen des Pc bzw. Mac?
Televoda
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 24.03.2022, 19:07
Bundesland: Berlin

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von Televoda »

robert_s hat geschrieben: 24.03.2022, 19:37 Die Weiterleitung macht aber nur der DNS-Server, den Vodafone Dir für das "Aktivierungsnetz" gibt.
Und wie erfahre ich den DNS von Vodafon ? Das sollte doch die IP Adresse des Routers sein, oder?
Benutzeravatar
Besserwisser
Insider
Beiträge: 5204
Registriert: 01.08.2010, 16:15
Wohnort: zu Hause
Bundesland: Thüringen

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von Besserwisser »

Versetze die Geräte einfach in den Auslieferungszustand!
Alles andere kannst du nach der Provisionierung reinklimpern.
Karl.
Insider
Beiträge: 3820
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von Karl. »

Televoda hat geschrieben: 24.03.2022, 20:13 Und wie erfahre ich den DNS von Vodafon ?
DHCP
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp:
robert_s
Insider
Beiträge: 6538
Registriert: 30.11.2010, 15:09
Bundesland: Berlin

Re: erste Schritte Aktivierung

Beitrag von robert_s »

Televoda hat geschrieben: 24.03.2022, 20:06 Also nochmal Verständnisfrage:
Ich habe keinen leihrouter, ich habe die Fritzbox 6660 gekauft und ich habe den Orginal-Vodafon Router. Der ausgeschaltete Router bezieht sich nur auf den Vorgang der DNS Voreinstellung in den Systemeinstellungen des Pc bzw. Mac?
Den "Original-Vodafone Router" lässt Du komplett außen vor. Du nimmst die Fritz!Box 6660 her, schließt die ans Kabel, per LAN an den PC/MAC und dann an den Strom an (in dieser Reihenfolge). Dann startest Du den PC/MAC und lässt den einen DNS-Server per DHCP beziehen - das wird die Fritz!Box sein. Dann rufst Du "http://fritz.box" im Webbrowser auf und solltest auf die Fritz!Box kommen. Dort kannst Du Dich mit dem Passwort einloggen, was auf der Unterseite der Fritz!Box steht und den Assistenten durchlaufen.

Alternativ kannst Du auch im Browser versuchen "http://kabelmodemaktivieren.vodafone.de" aufzurufen und direkt aufs Aktivierungsportal zu kommen. Wenn das nicht klappt, doch mal in der Fritz!Box nachsehen, ggf. den Assistenten abbrechen und dann Internet -> Kabel-Informationen aufrufen und nachschauen, ob die Fritz!Box noch ein Kabelsignal sucht, oder schon mit 128/128 kbit/s verbunden ist. Wenn sie noch ein Kabelsignal sucht, und sich das auch nach einer halben Stunde nicht gegeben hat, dann hast Du ein Problem mit dem Kabelsignal.