[VFKD] FritzBox 6690 Cable [Kaufbox] und GigaTV 4k Box

In diesem Forum dreht sich alles um bei Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West oder im Rahmen der O2-Tarife über Kabel verwendete AVM-Produkte, insbesondere der WLAN-Router mit integriertem Kabelmodem, der als FRITZ!Box vertrieben wird. Speedprobleme bitten wir im entsprechenden Forum zu behandeln, wenn ihr Ursprung nicht auf AVM-Produkte zurückzuführen ist!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es sich bei deiner FRITZ!Box um eine Leihbox von Vodafone („[Leihbox]“) oder eine Kaufbox („[Kaufbox]“) handelt.
smaenner
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2022, 16:15
Bundesland: Berlin

[VFKD] FritzBox 6690 Cable [Kaufbox] und GigaTV 4k Box

Beitrag von smaenner »

Liebe Forenmitglieder!

Die FritzBox 6690 Cable läuft im Heimnetz prima und bedient alle Geräte nur leider wird das Internet-Signal an die GigaTV 4k Box nicht weitergereicht, sodass das Fernsehen ausfällt.

Die Giga-Box hängt am mit LAN-Kabel am LAN1 und hat die IP 192.168.178.20. Starte ich nun die Giga-Box versucht das System die LAN-Verbindung herzustellen und bricht mit Meldung "Konnte sich mit dem Internet nicht verbinden" ab. Ein erneuter Versuch mit einer statischen IP scheitert, auch die Verbindung via WLAN ist nicht möglich. Das Fitz OS ist aktuell, 7.29

Zurzeit warte ich auf ein Information vom technischen Hotline. Meine Vermutung ist, dass es an der Giga TV Box liegt und diese das Signal nicht weiterreicht, ein Reset hat nichts gebracht. Bin hier natürlich nicht sicher und würde mich über den oder anderen Betrag freuen.
Mit freundlichen Grüßen/With best Regards

smaenner
klaus0815
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 27.01.2021, 15:41
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Re: [VFKD] FritzBox 6690 Cable [Kaufbox] und GigaTV 4k Box

Beitrag von klaus0815 »

Stell die Gigabox auf DHCP und lass alle relevanten IPS von der Fritzbox zuweisen. Danach gehst du in die Fritzbox unter Netzwerk, suchst die Gigabox und änderst die DHCP IP von Hand auf .20 und setzt den Haken bei " immer die selbe IP zuweisen.

Das alles natürlich nur wenn du unbedingt die .20 willst. Ansonsten lass dir die IPS einfach immer automatisch zuweisen.

Ich vermute dass in der Gigabox der DNS und das Subnetz nicht stimmen.

Grüße
smaenner
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2022, 16:15
Bundesland: Berlin

Re: [VFKD] FritzBox 6690 Cable [Kaufbox] und GigaTV 4k Box

Beitrag von smaenner »

Danke, gerade hatte ich diese Idee auch umgesetzt:

Lokaler DNS ist wieder 192.168.178.1 und DHCP wieder 20 bis 200

Bei den DNS Servern IPv4 ist 46.182.19.48 bzw. 185.95.218.42 und IPv6

Immer wieder schöne Spielerei am lokalen DNS, erhöht aber auch das Verständnis des Internets. Jetzt läuft alles stabil, danke für die Antwort! :fahne:
Mit freundlichen Grüßen/With best Regards

smaenner