[VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
michzyz
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 26.02.2022, 14:25
Bundesland: Bayern

[VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von michzyz »

Hi zusammen,
ich hab (leider) einen interessanten Fall, und hoffe auf einen Tipp was hier die Ursache sein könnte
a) Verbindungsabbrüche in Konferenzen / Paket-Loses
b) hohen Ping Peaks
c) dauernd wechselnder Upload Speed

Basis Infos:
  • VF Kabel 250mbit down, 50mbit Upload, in Bayern
  • Arris TG3442DE Firmware-Version: 01.02.068.11.EURO.PC20
  • Rechner per Gibabit-LAN direkt in die Vodafone Station
  • bis auf ein Kontrollgerät kein anderes Gerät als den Rechner im LAN angeschloßen
Bereits erfolgte Reperaturversuche:
  • neuer Router, vorher Technicolor
  • IPV4 statt IPV6 durch die Hotline
  • Pegel eingemessen und leicht verändert vom VF Techniker
  • Router neugestartet :-)
Messung erfolgt über Ping-Plotter & Upload mit 3 Threads auf einen dedizierten Server mit gbit anschluss

Im Anhang seht ihr ein Beispiel der ping peaks, wo der Upload einbricht
spices alle 3-6m -upload bricht ein.JPG
sowie eines mit Paket-Drop (sowohl mit Upload im Hintergrund, als auch ohne) - in der ersten Zeile ist ein anderes lokales Gerät, dass keine Probleme zeigt
Auch hier sieht man wie der upload bei den Paket-Drops einbricht
Die Diagramme speed/ping sind zeitlich leicht verschoben, hab das nicht besser hingekriegt
packetloss_Bei_loaded_und_unloaded2.JPG
anbei noch die Werte die der Router anzeigt:
Screenshot 2022-02-26 at 14-35-24 DOCSIS Status.png
und die Werte von https://speedtest.unitymedia.de/ajax/speedtest-init/

Code: Alles auswählen

upstreamSpeed	53000
downstreamSpeed	287500
upstreamBooked	50
downstreamBooked	250
isCustomer	true
footprint	"VF"
isp	"Vodafone GmbH"
ipCountry	"DE"
vendor	"ARRIS Group, Inc."
modemType	
code	"TG3442DE"
name	"Vodafone Station"
text	"Vodafone Station"
plannedImprovement	null
swapScenario	null
swapLink	null
cmtsVendor	"Casa"
secondStepPossible	true
vpnDetected	false
vpnDetectedBy	"customer"
isO2Customer	false
:confused: :confused: :confused:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TAC
Newbie
Beiträge: 64
Registriert: 22.04.2010, 12:57

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von TAC »

Eine Menge Informationen haben Sie da, aber... fehlen tun:
  • In welcher Stadt befindet sich der Anschluss?
  • Auch verschiedene Traceroutes könnten hilfreich sein.
So können auch vielleicht andere Betroffene einen Zusammenhang herstellen.

Danke!

:kaffee:

- Update Ausgehend von dem Muster des Uploadverhaltens: Bei der Hotline oder im öffentlichen Vodafone-Forum darum bitten, geziehlt den OFDMA-Rückkanal für das eigene Modem zu deaktivieren.
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3181
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von Menne »

jo Stadt wäre intressant, hab in Netz Nürnberg Süd ähnliche Probleme!
Der Glubb is a Depp!
michzyz
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 26.02.2022, 14:25
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von michzyz »

Standort ist Ingolstadt
anbei ein paar tracerts und ein lowlight von Gestern:
3.jpeg
Morgen kommt der Techniker wieder, habe @TAC Ihren Vorschlag (Danke!) den OFDMA-Rückkanal zu deaktivieren weitergegegeben - ich bleibe gespannt

Heute noch ein etwas anderes Bild mit Ping laufzeiten über 1000ms
3.JPG

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80]
über maximal 30 Hops:

  1     1 ms     1 ms     1 ms  kabelbox.local [192.168.0.1]
  2    47 ms    44 ms    58 ms  xx.dynamic.kabel-deutschland.de [188.194.xx.xx]
  3    42 ms    48 ms    40 ms  ip5886df86.static.kabel-deutschland.de [88.134.223.134]
  4    48 ms    45 ms    49 ms  ip5886c20a.static.kabel-deutschland.de [88.134.194.10]
  5    49 ms    48 ms    48 ms  145.254.3.86
  6    47 ms    54 ms    50 ms  145.254.2.195
  7     *       59 ms    48 ms  145.254.2.195
  8    70 ms    52 ms    41 ms  be100.c350.f.de.plusline.net [80.81.193.132]
  9    49 ms    51 ms    47 ms  82.98.102.3
 10    52 ms    57 ms    54 ms  82.98.102.14
 11    45 ms    41 ms    49 ms  82.98.102.65
 12    49 ms    56 ms    53 ms  212.19.61.13
 13    62 ms    52 ms    56 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Code: Alles auswählen

Routenverfolgung zu google.de [172.217.16.131]
über maximal 30 Hops:

  1     1 ms     1 ms     1 ms  kabelbox.local [192.168.0.1]
  2    53 ms    39 ms    59 ms  xxx.dynamic.kabel-deutschland.de [188.194.xx.xx]
  3    38 ms    43 ms    39 ms  ip5886df86.static.kabel-deutschland.de [88.134.223.134]
  4    51 ms    51 ms    64 ms  ip5886c20a.static.kabel-deutschland.de [88.134.194.10]
  5    50 ms    50 ms    52 ms  145.254.3.86
  6    50 ms    44 ms    45 ms  145.254.2.181
  7    54 ms    42 ms    53 ms  145.254.2.181
  8    43 ms    54 ms    69 ms  72.14.195.160
  9    53 ms    51 ms    43 ms  74.125.244.82
 10    45 ms    41 ms    54 ms  216.239.62.243
 11    46 ms    44 ms    45 ms  172.253.66.215
 12    48 ms    60 ms    49 ms  142.250.210.66
 13    66 ms    53 ms    64 ms  108.170.228.8
 14    59 ms    58 ms    59 ms  108.170.251.129
 15    61 ms    61 ms    67 ms  66.249.94.245
 16    65 ms    65 ms    63 ms  zrh04s06-in-f131.1e100.net [172.217.16.131]

Code: Alles auswählen

tracert teams.microsoft.com
Routenverfolgung zu s-0005.s-msedge.net [52.113.194.132]
über maximal 30 Hops:
 1    <1 ms     1 ms     1 ms  kabelbox.local [192.168.0.1]
  2    22 ms    20 ms    19 ms  xx.dynamic.kabel-deutschland.de [188.194.xx.xx]
  3    21 ms    44 ms    38 ms  ip5886df8e.static.kabel-deutschland.de [88.134.223.142]
  4    22 ms    22 ms    22 ms  ip5886c1a0.static.kabel-deutschland.de [88.134.193.160]
  5    34 ms    18 ms    26 ms  145.254.3.60
  6    27 ms    19 ms    25 ms  145.254.2.175
  7    27 ms    28 ms    18 ms  145.254.2.175
  8    35 ms    24 ms    29 ms  vodafonegermany.ier01.muc30.ntwk.msn.net [104.44.198.119]
  9     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 10     *        *        *     Zeitüberschreitung der Anforderung.
 11    43 ms    47 ms    47 ms  52.113.194.132
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von michzyz am 27.02.2022, 18:19, insgesamt 6-mal geändert.
michzyz
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 26.02.2022, 14:25
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von michzyz »

Menne hat geschrieben: 27.02.2022, 11:11 jo Stadt wäre intressant, hab in Netz Nürnberg Süd ähnliche Probleme!
Hi Menne,
wäre interessant wenn du auch den pingplotter mitlaufen lassen könntest, und wir die Ausfälle vergleichen können?
Nürnberg könnte ja am gleichen Backbone hängen (?)
Benutzeravatar
Menne
Insider
Beiträge: 3181
Registriert: 21.07.2013, 13:04
Wohnort: Pappenheim

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von Menne »

Nürnberg Innenstadt ,ist nicht das gleiche Schwabach , Roth , Treuchtlichen, WUG , Pappenheim!
Der Glubb is a Depp!
michzyz
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 26.02.2022, 14:25
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von michzyz »

Ein kurzes Update:

Firmware-Version wurde heute Vormittag geupdatet auf: 01.04.046.07.EURO.PC20

OFDMA Kanal wurde soeben gesperrt
Screenshot 2022-02-28 at 12-45-12 DOCSIS Status.png
anschließend 6 Mal "Schluckauf" mit 100% Packetloss für je 4 Sekunden....
Jetzt heißt es Daumen drücken, dass es stabil bleibt. Ich lass weiter mitlaufen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
michzyz
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 26.02.2022, 14:25
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von michzyz »

ernüchternd.... wieder ein kompletter packetloss über 2 Sekunden
ernuechternd.JPG
reingezoomt:
zoom.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
michzyz
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 26.02.2022, 14:25
Bundesland: Bayern

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von michzyz »

und noch ne neue Erkenntis,
es ist auch der Download betroffen,
um 18:56 über mehrere Sekunden komplett auf 0 eingebrochen (Orange = Down&Upload, Rot = nur upload, grün = nur download)
Hat noch jemand ne Idee was das sein kann?
auchdownload.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Flole
Insider
Beiträge: 6914
Registriert: 31.12.2015, 01:11

Re: [VFKD] Abbrüche und Ping Peaks

Beitrag von Flole »

Hast du wirklich den Upload und Download unabhängig voneinander getestet, also z.B. mittels UDP? Wenn man ein Protokoll verwendet was Bestätigungen braucht dann ist es logisch das nichts mehr geht wenn diese ausbleiben.