[VFKD] Cable Box 2 wacht nicht richtig auf - kurioses Problem!?

In diesem Forum geht es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2 und die GigaTV Netbox, die Vodafone Kabel Deutschland in ihren "Vodafone GigaTV"-Produkten liefert, sowie um die dazugehörige GigaTV-App. Außerdem finden hier alle Themen zum Horizon-Recorder bzw. zur Horizon Go - App von Vodafone West ihren Platz.
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Außerdem gib bitte an, ob es um die GigaTV 4K Box, die GigaTV Cable Box 2, die GigaTV Netbox oder um Horizon geht.
AboWatcher
Fortgeschrittener
Beiträge: 111
Registriert: 05.01.2014, 21:57

[VFKD] Cable Box 2 wacht nicht richtig auf - kurioses Problem!?

Beitrag von AboWatcher »

Hallo Leute!

Gleich vorweg: Ich scheine ein ziemlich kurioses Problem zu haben, was meinen Kabelanschluss betrifft und weil es etwas zu sein scheint, was vorher so ähnlich schon auftrat, möchte/muss ich zum Verständnis kurz etwas ausholen:

Bis vor Kurzem hatte ich den Samsung Rekorder von Vodafone bzw. Kabel Deutschland genutzt mit einem alten Tarif. Dieser fing urplötzlich an, programmierte Aufnahmen nicht mehr aufzunehmen und behauptete im Menü dann immer das Empfangskabel sei nicht eingesteckt. Auch hatte er nachts keine EPG-Daten etc. mehr geladen... Wenn ich ihn dann vom Strom nahm und wieder anschloss, fuhr er hoch und dann ging alles wieder... bis er dann wieder aus dem Standby "aufwachen" sollte...

So oder so nutze ich jetzt seit Kurzem die Cable Box 2 mit aktuellem GigaTV Tarif, sodass ich den Samsung sowieso nicht mehr benötige. Aber warum schreibe ich das? Nun...:

Die Cable Box habe ich angeschlossen, sie wurde gestartet, alles eingerichtet... wunderbar! Doch dann Folgendes: Ich bemerkte in den Folgetagen, dass er (laut Info-Menü) ebenfalls keine EPG-Daten aktualisiert. Auch stresste die Box insofern rum, dass zum Beispiel die Vorschaubilder der Programme in der EPG, in der Mediathek und auch der Videothek nicht erschienen, Senderwechsel dauern u.a. sehr lange, als würde die Box hängen - während die eigentlichen Sender dann jedoch grundsätzlich störungsfrei laufen.

Dann habe ich eines Tages die Box eingeschaltet und alles hat funktioniert! Vorschaubilder alle da, Mediathek, Videothek... alles flott. Dann begann ich ein wenig zu testen und SCHEINE eine Kuriosität dabei beobachten zu können (ich weiß nicht, ob es Zufall ist/war):

Wenn ZDF eingeschaltet ist, bevor ich die Box ausschalte (Standby) und sie dann später einschalte, scheint alles wunderbar zu funktionieren - auch lädt er dann nachts die EPG-Daten laut Info-Menü! So weit so gut...

Ich dachte mir dann, dass ich künftig halt erst einmal immer vorm Ausschalten der Box zu ZDF wechsle, bis ich eine andere Lösung habe... ABER jetzt kommt das Krasse:

Es scheint so zu sein, dass sobald ich einen bestimmten Sender (bzw. Frequenz) ansteuere, die Box wieder anfängt zu stressen wie oben beschrieben (Vorschaubilder verschwinden, Umschalten dauert ewig...)! Dann hilft nur noch auszuschalten und zu warten, bis die Box dann in den Standby geht - oder eben vom Strom nehmen, was ich aber nicht ständig tun will.

Jetzt ist natürlich meine Frage:

Was kann hier dieses kuriose Problem sein? Ich dachte einfach an Empfangsprobleme, aber dann müssten doch die Sender beim normalen Schauen auch Störungen haben, oder nicht? Und davon abgesehen scheint das Problem mit dem Standby bzw. beim Umschalten auf bestimmte Frequenzen zusammenzuhängen. An ein Defekt der Box selbst glaube ich eher nicht, denn dann stellt sich mir die Frage: Kann es solch einen krassen Zufall geben, dass ein neues, völlig unterschiedliches Gerät (zudem von Beginn an) den gleichen Defekt wie das Vorgängergerät hat?