[VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Internet und Telefon gestört oder gar ganz ausgefallen? Speedprobleme, die nicht offensichtlich auf die verwendeten Geräte zurückzuführen sind? Dann ist dieses Forum genau richtig!
Forumsregeln
Forenregeln


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“), von Vodafone West („[VF West]“), von eazy („[eazy]“) oder von O2 über Kabel („[O2]“) bist.
Benutzeravatar
fLoo
Kabelfreak
Beiträge: 1456
Registriert: 30.11.2008, 12:19
Wohnort: Hamburg

[VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von fLoo »

Moin meine Lieben!

Ich stehe hier mit einem riesigen Problem vor Euch. Ich habe jetzt seit Wochen in Hamburg Barmbek Probleme, dass bis zu 30 Mal am Tag das Internet/Telefon ausfällt. Somit ist arbeiten einfach nicht möglich, da alles wegbricht, VPN, Meetings, alles.

Ich habe bereits 18 Mal bei der Hotline angerufen, ohne Erfolg. Mal ist es ein Rückkanal-Störer, jetzt ist es plötzlich die Software des Kabelmodems welche das verursacht, ich weiß mir leider nicht mehr weiter zu helfen. Wenn ich nach vergleichbaren Fehlerbildern hier oder bei Vodafone suche, finde ich Neustarts im Tagesbereich (alle 1-2 Tage), aber nichts im Vergleich zu dem, was ich hier habe. Hotline gibt nur als Auskunft "Dafür haben wir keine Lösung und wissen nicht ob und wann wir das lösen können". Das ist doch keine Aussage!

Hier sind die Neustarts der letzten Woche , welche ich manuell aufgeschrieben habe. Wenn irgendjemand eine Idee hat, bitte!!

Code: Alles auswählen

10.02.2022 - 14

04:48 Uhr => 15 Minuten 
05:10 Uhr => 5 Minuten
06:02 Uhr => 1 Minute
08:29 Uhr => 3 Minuten
09:02 Uhr => 5 Minuten
09:58 Uhr => 1 Minute
10:02 Uhr => 1 Minute
10:32 Uhr => 4 Minuten
11:08 Uhr => 4 Minuten
11:58 Uhr => 5 Minuten
13:04 Uhr => 8 Minuten
15:51 Uhr => 7 Minuten
16:29 Uhr => 4 Minuten
17:31 Uhr => 7 Minuten

11.02.2022 - 15

05:52 Uhr => 15 Minuten
07:22 Uhr => 4 Minuten
07:56 Uhr => 4 Minuten
09:06 Uhr => 6 Minuten
09:43 Uhr => 3 Minuten
10:25 Uhr => 1 Minute
12:15 Uhr => 4 Minuten
14:38 Uhr => 5 Minuten
15:25 Uhr => 6 Minuten
19:58 Uhr => 7 Minuten
21:11 Uhr => 25 Sekunden
22:14 Uhr => 5 Minuten
23:03 Uhr => 4 Minuten
23:42 Uhr => 20 Sekunden
23:44 Uhr => 15 Sekunden

12.02.2022 - 12

00:07 Uhr => 1 Minute
01:28 Uhr => 2 Minuten
08:50 Uhr => 5 Minuten
10:05 Uhr => 30 Sekunden
11:02 Uhr => 10 Minuten
13:38 Uhr => 5 Minuten
15:55 Uhr => 4 Minuten
20:04 Uhr => 6 Minuten
21:33 Uhr => 20 Sekunden
22:04 Uhr => 5 Minuten
22:37 Uhr => 5 Minuten
23:43 Uhr => 4 Minuten

13.02.2022 - 12

00:30 Uhr => 30 Sekunden
08:57 Uhr => 40 Sekunden
09:29 Uhr => 7 Minuten
10:34 Uhr => 5 Minuten
13:09 Uhr => 6 Minuten
13:52 Uhr => 4 Minuten
14:15 Uhr => 15 Sekunden
14:17 Uhr => 30 Sekunden
15:51 Uhr => 6 Minuten
17:28 Uhr => 5 Minuten
18:04 Uhr => 1 Minute
18:35 Uhr => 4 Minuten
20:11 Uhr => 3 Minuten

14.02.2022 - 16

06:01 Uhr => 3 Minuten
06:22 Uhr => 5 Minuten
08:00 Uhr => 7 Minuten
08:56 Uhr => 4 Minuten
10:45 Uhr => 2 Minuten
11:20 Uhr => 5 Minuten
11:54 Uhr => 4 Minuten
12:28 Uhr => 5 Minuten
14:08 Uhr => 5 Minuten
15:26 Uhr => 1 Minute
16:00 Uhr => 30 Sekunden
17:45 Uhr => 30 Sekunden
19:24 Uhr => 30 Sekunden
20:11 Uhr => 4 Minuten
21:32 Uhr => 5 Minuten
21:50 Uhr => 15 Sekunden

15.02.2022 - 8

07:25 Uhr => 5 Minuten
08:44 Uhr => 5 Minuten
12:51 Uhr => 15 Sekunden
13:32 Uhr => 4 Minuten
14:37 Uhr => 5 Minuten
15:07 Uhr => 30 Sekunden
15:53 Uhr => 5 Minuten
17:36 Uhr => 20 Sekunden

16.02.2022 - 

07:10 Uhr => 5 Minuten
09:02 Uhr => 4 Minuten
09:37 Uhr => 4 Minuten
10:05 Uhr => 1 Minute
Kopfstation: Hamburg Barmbek Süd (22083)
Über mich: https://www.uniquoo.com

[KDG Helpdesk] - [Kopfstationen & Ausbaustatus]
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 14082
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von VBE-Berlin »

Kannst Du die Modemwerte bitte auch noch posten?
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
fLoo
Kabelfreak
Beiträge: 1456
Registriert: 30.11.2008, 12:19
Wohnort: Hamburg

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von fLoo »

Selbstverständlich. Entschuldige :kaffee:

Code: Alles auswählen

Seriennummer	91J2XX
Firmware-Version	AR01.04.046.07_072921_7244.PC20.10.X1
Hardware-Typ & Version	7
Zeit seit dem letztem Neustart	Tage, 00 Stunden und 00 Minuten
Datum, Uhrzeit	16.02.2022 | 11:16

Code: Alles auswählen

Downstream-Kanäle
Kanal ID	Kanaltyp	Frequenz (MHz)	Modulation	Empf. Signalstärke (dBmV/dBµV)	SNR/MER (dB)	Lock Status
33	OFDM	151~324	256QAM	1.9/61.9	43	JA
2	SC-QAM	130	256QAM	0/60	40.4	JA
3	SC-QAM	138	256QAM	-0.5/59.5	39	JA
4	SC-QAM	146	256QAM	-0.3/59.7	40.4	JA
5	SC-QAM	602	256QAM	2.9/62.9	40.4	JA
6	SC-QAM	618	256QAM	1.7/61.7	40.4	JA
7	SC-QAM	626	256QAM	1.5/61.5	39	JA
8	SC-QAM	642	256QAM	2.1/62.1	40.4	JA
9	SC-QAM	650	256QAM	2.5/62.5	40.4	JA
10	SC-QAM	658	256QAM	3.1/63.1	40.4	JA
11	SC-QAM	666	256QAM	2.9/62.9	39	JA
12	SC-QAM	674	256QAM	3.5/63.5	40.9	JA
13	SC-QAM	682	256QAM	3.6/63.6	40.4	JA
14	SC-QAM	690	256QAM	3.8/63.8	39	JA
15	SC-QAM	698	64QAM	-1.6/58.4	35.7	JA
16	SC-QAM	706	64QAM	-1.6/58.4	35.7	JA
17	SC-QAM	714	64QAM	-1.5/58.5	36.3	JA
18	SC-QAM	722	64QAM	-1.4/58.6	36.3	JA
19	SC-QAM	730	64QAM	-0.6/59.4	36.3	JA
20	SC-QAM	738	64QAM	-1.1/58.9	35.5	JA
21	SC-QAM	746	64QAM	0.2/60.2	36.3	JA
22	SC-QAM	754	64QAM	-1/59	35.7	JA
23	SC-QAM	762	64QAM	-0.9/59.1	35.7	JA
24	SC-QAM	770	64QAM	-0.5/59.5	35.7	JA
25	SC-QAM	778	64QAM	0.1/60.1	35.7	JA
26	SC-QAM	786	64QAM	0.2/60.2	36.3	JA
27	SC-QAM	794	64QAM	0.1/60.1	35	JA
28	SC-QAM	802	64QAM	0/60	35.7	JA
29	SC-QAM	810	64QAM	-0.1/59.9	35.7	JA
30	SC-QAM	818	64QAM	-0.4/59.6	34.9	JA
31	SC-QAM	826	64QAM	0/60	36.6	JA
32	SC-QAM	834	64QAM	-0.3/59.7	36.3	JA
1	SC-QAM	114	256QAM	0.3/60.3	39	JA
Upstream-Kanäle
Kanal ID	Kanaltyp	Frequenz (MHz)	Modulation	Send. Signalstärke (dBmV/dBµV)	Ranging Status
2	SC-QAM	45	64QAM	43/103	Erfolgreich
4	SC-QAM	31	64QAM	43/103	Erfolgreich
3	SC-QAM	37	64QAM	43/103	Erfolgreich
1	SC-QAM	51	64QAM	43/103	Erfolgreich
Kopfstation: Hamburg Barmbek Süd (22083)
Über mich: https://www.uniquoo.com

[KDG Helpdesk] - [Kopfstationen & Ausbaustatus]
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1888
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von NoNewbie »

Mhh... tippe auf ein Arris D3.1 Modem +Probleme mit dem Datenverkehr auf dem OFDMA -> bestehe auf Tausch Technicolor D3.1 Modem, das hat das Softwareproblem nicht.
Alternativ kannst du auch hoffen, dass irgend jemand das CMTS "repariert", da bei dem Fehler eben das Ranging bei OFDMA bei "other" steht und alle Profile inaktiv sind.
Das Arris kommt damit nicht klar und will immer zum OFDMA und bootet daher immer wieder neu und dem Technicolor ist das egal, ignoriert den OFDMA und nutzt einfach nur die QAM-Träger.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 14082
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von VBE-Berlin »

NoNewbie hat geschrieben: 16.02.2022, 11:23 bestehe auf Tausch Technicolor D3.1 Modem, das hat das Softwareproblem nicht.
Das ist inzwischen gezielt im TSC möglich?

Alternativ hilft dann natürlich auch ein eigenes Modem/Fritzbox. Allerdings kann das ja auch nicht die normale Lösung sein.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
fLoo
Kabelfreak
Beiträge: 1456
Registriert: 30.11.2008, 12:19
Wohnort: Hamburg

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von fLoo »

VBE-Berlin hat geschrieben: 16.02.2022, 11:31
NoNewbie hat geschrieben: 16.02.2022, 11:23 bestehe auf Tausch Technicolor D3.1 Modem, das hat das Softwareproblem nicht.
Das ist inzwischen gezielt im TSC möglich?

Alternativ hilft dann natürlich auch ein eigenes Modem/Fritzbox. Allerdings kann das ja auch nicht die normale Lösung sein.
Ich brauche zwingend Bridge Modus. Fritzbox fällt damit flach und ist kostentechnisch absichtlich nicht gebucht. Am Telefon wurde mir gesagt, dass ich mir kein Modem "wünschen" kann. Ich werde gleich noch einmal Anrufen und die Info von NoNewbie schildern. Vielleicht hilft das ja.
Kopfstation: Hamburg Barmbek Süd (22083)
Über mich: https://www.uniquoo.com

[KDG Helpdesk] - [Kopfstationen & Ausbaustatus]
Samchen
Insider
Beiträge: 4769
Registriert: 19.02.2012, 23:43

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von Samchen »

VBE-Berlin hat geschrieben: 16.02.2022, 11:31 Das ist inzwischen gezielt im TSC möglich?
Nein!
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1888
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von NoNewbie »

Der Crosstausch kann aber über einen Techniker durchgeführt werden.
Dort steht dann im Ticket: Kunden Modem Technicolor oder eben Arris als Tausch bereitstellen.
Schon mehrfach so gesehen.
Benutzeravatar
VBE-Berlin
ehemals MB-Berlin
Beiträge: 14082
Registriert: 15.04.2008, 23:50
Wohnort: Berlin

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von VBE-Berlin »

Also ist eigentlich nur möglich, irgendwie einen Technikereinsatz zu bekommen und dann zu hoffen, dass dieser das richtige Gerät im Fahrzeug hat.
VBE-Berlin
--
2 x Red Internet 200 (200000/50000)
Benutzeravatar
NoNewbie
Kabelfreak
Beiträge: 1888
Registriert: 01.01.2012, 18:26

Re: [VFKD] Täglich 15+ Disconnects / Keine Lösung seit Wochen

Beitrag von NoNewbie »

Der richtige Ansatz hier wäre ja eigentlich den OFDMA zu reparieren oder abzuschalten (läuft ja derzeit kaum Traffic darüber).
Damit fallen auch sofort die Reboots der Arris-Modems weg.