Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Themenbereiche, die in diesem Forum Platz finden, sind das Fernseh- und Radioprogrammangebot allgemein, das frei empfangbare Fernseh- und Radioprogrammangebot, das Paket Vodafone Basic TV sowie entsprechende Vorgängerpakete wie die HD-Option bei Vodafone West.
Forumsregeln
Forenregeln

Die HD-Sender von RTL werden bei Vodafone Kabel Deutschland nur auf Smartcards des Typs D03, D08, G02 oder G09 freigeschaltet (nicht auf D02/D09!). Weitere Informationen hier!

Informationen zu HDTV bei Vodafone Kabel Deutschland und bei Vodafone West gibt es im Helpdesk!

Bei Empfangsproblemen lohnt sich u.U. ein Blick in diesen Thread bzw. in den dort verlinkten Helpdesk-Artikel.


Bitte gib bei der Erstellung eines Threads im Feld „Präfix“ an, ob du Kunde von Vodafone Kabel Deutschland („[VFKD]“) oder von Vodafone West („[VF West]“) bist.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3725
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von exkarlibua »

Brauchst dir doch nur im Helpdesk die Belegung in Freiburg anschauen.
Danach: ja!
cka82
Helpdesk-Mitarbeiter
Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 706
Registriert: 06.01.2020, 10:59
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von cka82 »

Die Abschaltung des analogen Radios in NRW/BW/Hessen findet erst 2023 statt.

"Die abschließende Volldigitalisierung des Radioangebotes im Kabelnetz in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg plant Vodafone für Mitte 2023. Dann werden die analogen Radiosender abgeschaltet. "

https://newsroom.vodafone.de/digitales- ... lfernsehen
BerndW
Newbie
Beiträge: 63
Registriert: 12.04.2018, 20:21
Wohnort: Nürnberg

Re: [VFKD] Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von BerndW »

Henk hat geschrieben: 30.08.2022, 10:05
BerndW hat geschrieben: 30.08.2022, 08:49 Die Systemumstellung in Nürnberg ist erfolgt. Was mich wundert: Visjon Norge ist bei mir dunkel, obwohl ich Basic TV habe und die anderen Basic-Sender wie z.B. Duna TV bei mir hell werden. Auch scheinen die beiden CGTN-Kanäle sehr gestaucht zu sein, als würden hier 16:9-Sender in das 4:3-Format gequetscht worden zu sein. Die Lokalsender Bayern Nord HD, Franken Fernsehen HD und Die Neue Zeit sind vorhanden. Ebenso K-TV und NDR Niedersachsen HD.

Mehr eventuell heute abend, wenn ich mal die ganzen Programme geordnet habe.
dann kann ich ja morgen wieder den Sendersuchlauf starten... Bayern Nord ist neu, oder??
Bayern Nord ist nicht neu, das kann ich seit über 40 Jahren empfangen... :grin: Aber ich wohne auch seit meiner Geburt in Franken. Bayern Nord ist und bleibt nur innerhalb Frankens zu empfangen. Mein Posting handelt explizit nur von Nürnberg, und nur dort war heute Nacht Systemumstellung. Und was ich schrieb, waren eben meine Beobachtungen heute morgen. Du wohnst in NRW und bist davon nicht betroffen.
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3725
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von exkarlibua »

Dann schreib halt nicht Bayern Nord sondern BR Fernsehen Nord! Dann weiß jeder, was gemeint ist.
Abgesehen davon, dass das auch kein Lokalprogramm ist, sondern das reguläre BR Fernsehen mit den sehr gelegentlichen regionalen Aufteilungen.
Benutzeravatar
Blue7
Kabelexperte
Beiträge: 583
Registriert: 15.02.2020, 11:48

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Blue7 »

exkarlibua hat geschrieben: 30.08.2022, 13:25 Brauchst dir doch nur im Helpdesk die Belegung in Freiburg anschauen.
Danach: ja!
Du meinst die zusammengeratene Belegung?
Benutzeravatar
DerSarde
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 14944
Registriert: 17.04.2014, 14:40
Wohnort: Aichach
Bundesland: Bayern

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von DerSarde »

Blue7 hat geschrieben: 30.08.2022, 21:17 Du meinst die zusammengeratene Belegung?
Wie kommt du auf zusammengeraten?
Digitale Programmübersicht für Vodafone Kabel Deutschland
Digitale Programmübersicht für Vodafone West
Digitale Programmübersicht für Vodafone (vereinheitlichte Belegung)

Kabelnetz: voll ausgebaut (862 MHz) mit 1000 Mbit/s
TV: TV Komfort Vielfalt HD Kabelanschluss + Vielfalt HD Extra mit Sagemcom RCI88-320 KDG
Internet: Red Internet & Phone 200 Cable mit FRITZ!Box 6490 (kdg)
Henk
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 27.12.2020, 11:32
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: [VFKD] Übersicht aller technischen Änderungen (Belegungen etc.)

Beitrag von Henk »

BerndW hat geschrieben: 30.08.2022, 17:49 Bayern Nord ist nicht neu, das kann ich seit über 40 Jahren empfangen... :grin: Aber ich wohne auch seit meiner Geburt in Franken. Bayern Nord ist und bleibt nur innerhalb Frankens zu empfangen. Mein Posting handelt explizit nur von Nürnberg, und nur dort war heute Nacht Systemumstellung. Und was ich schrieb, waren eben meine Beobachtungen heute morgen. Du wohnst in NRW und bist davon nicht betroffen.
Beruflich bedingt wohne ich seit kurzem auch in Nürnberg. Habe aber meinen ursprünglichen Wohnsitz in Moers in NRW, wo ich meine Wohnung auch weiterhin habe.
Hatte vor meinem Urlaub erst einen Suchlauf gemacht und mir war (bis eben) nicht ganz klar dass Bayern Nord halt das ganz normale Dritte ist... WDR Fernsehen hieß hier seinerzeit auch mal West3... Daher meine Verwirrung, sorry...
Benutzeravatar
exkarlibua
Insider
Beiträge: 3725
Registriert: 23.07.2010, 14:34
Wohnort: Netz München Ost

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von exkarlibua »

Blue7 hat geschrieben: 30.08.2022, 21:17
exkarlibua hat geschrieben: 30.08.2022, 13:25 Brauchst dir doch nur im Helpdesk die Belegung in Freiburg anschauen.
Danach: ja!
Du meinst die zusammengeratene Belegung?
Das ist eine wirkliche Frechheit, um nicht zu sagen, Unverschämtheit. Die Jungs hier legen einen Haufen Arbeit in die Daten um dann von solchen Dödeln angemacht zu werden. :x
Und Freiburg IST umgesetzt!
Heiner
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Gründer/Helpdesk-Mitarbeiter
Beiträge: 25522
Registriert: 17.04.2006, 20:09
Wohnort: Dortmund
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Heiner »

Man weiß ja woher es kommt. Über die Datenqualität seiner früheren Belegungsseiten für Unitymedia / Kabel BW verlier ich mal kein Wort. :flöt: Ich sag mal so, weit aus dem Fenster gelehnt. Dass Freiburg nicht ganz zutreffend war, kann man höchstens für die ersten Tage nach der Belegungsänderung sagen. Mittlerweile sollte das stimmen, die Daten haben wir ja bekommen dann von nem User und das wurde entsprechend eingepflegt soweit wie es ging.
Magenta Zuhause L mit FRITZ!Box 7590 AX | Glasfaserausbau gestartet | Sat Astra 19,2°Ost | MagentaTV Entertain (RTL+ Premium, Disney+ inkl.) | Netflix Premium by Telekom 12M | Amazon Prime Video | DVB-T2 HD (FTA + freenetTV connect) | DAB+ | joyn Free | Zattoo Free | congstar Allnet Flat S
Karl.
Insider
Beiträge: 4180
Registriert: 05.10.2018, 17:08
Bundesland: Niedersachsen

Re: Ausblick auf die Entwicklungen im TV-Angebot von Vodafone im Jahr 2022

Beitrag von Karl. »

Soweit ich weiß, passen die DOCSIS Kanäle wohl nicht ganz, das ist aber kein großes Problem und schwierig abzubilden, wenn sich die Belegungen innerhalb eines Netzes unterscheiden...
Ich streite nicht.
Ich erkläre nur, warum ich Recht habe und Du nicht!
:geheimtipp: